Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Vergaser - Kleine Schraube nicht zuzuordnen?!?!

  1. #1
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    14.04.2020
    Beiträge
    17

    Vergaser - Kleine Schraube nicht zuzuordnen?!?!

    Moin Jungs und Mädels,
    ich bräuchte wieder einmal eure Hilfe.

    War gerade dabei die LS einzuwintern, also vollgetankt und Schwimmerkammer entleert. Nach dem entleeren hab ich auf dem Boden diese Schraube (siehe Anhänge) gefunden.
    Kann die Schraube nun nicht wirklich zuordnen. Auf der Suzuki Teilezeichnung passt keine dazu.

    Kam die Schraube aus der Schwimmerkammer? Kann jemand die Schraube zuordnen?

    Beste Grüße und danke schonmal im Voraus!!!!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Neu hier Avatar von Mc Kaput
    Registriert seit
    01.08.2021
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    32
    Also ich schraube zwar auch noch nicht so lange an der else aber so eine schraube ist mir nicht bekannt und ich hatte meinen gaser erst gereinigt

  3. #3
    2. Administrator Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    4.317
    Also wenn die Halteplatte für den Schwimmernadelsitz noch festgeschraubt ist, gehört die Schraube mit 100%iger Sicherheit nicht in einen LS-Vergaser.

    Nr. 23 hier: 23.jpg
    Geändert von Sigi (23.09.2021 um 19:47 Uhr)

  4. #4
    Neu hier Avatar von Mc Kaput
    Registriert seit
    01.08.2021
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    32
    Das denke ich auch

  5. #5
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    14.04.2020
    Beiträge
    17
    Moin Jungs, danke erstmal für die schnellen Antworten. Hab lediglich die Abschlassschraube unterhalb der Schwimmerkammer abgedreht, sonst nix am Vergaser gemacht.

    Sie springt gut an, läuft ruhig und nimmt auch Gas an.

  6. #6
    Neu hier Avatar von Mc Kaput
    Registriert seit
    01.08.2021
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    32
    Und da is diese schraube rausgefallen???

  7. #7
    2. Administrator Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    4.317
    Im eingebauten Zustand ist's bissi fummelig die Schwimmerkammer abzunehmen, aber dann kannst das mit einem kleinen Spiegel überprüfen.
    Bei der Gelegenheit bietet sich's an die 4 Schrauben der Schwimmerkammer gegen Innensechskantschrauben auszutauschen, wirst's nicht bereuen.

  8. #8
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    14.04.2020
    Beiträge
    17
    Genau gesehen hab ichs nicht, die Schraube lag aber auf dem Boden in ziemlich demselben Radius. Würde von Farbe und Größe ja eigentlich nur zum Vergaser passen

  9. #9
    Neu hier Avatar von Mc Kaput
    Registriert seit
    01.08.2021
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    32
    Da muss ich zustimmen

  10. #10
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    14.04.2020
    Beiträge
    17
    Den Tipp mit dem Spiegel werd ich morgen mal ausprobieren . Aber schon ungewöhnlich, dass die Schraube dann einfach mit aus der Schwimmerkammer fließt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •