Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: höhere gewalt

  1. #1
    Moderator Avatar von s_point
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    LDS - Brandenburg
    Beiträge
    2.906

    höhere gewalt

    1., da hab ich endlich frei und nen tüv termin, weil ich eh schon drüber bin und was ist??.....................

    der tüver, der auch eintragungen machen darf (burchard rastenanlage eintragen lassen) ist krank.............. ich bekomm ne krise

    jetzt musste ich unverrichteter dinge wieder heim fahren, natürlich suzi huckepack auf dem caddy, und bis montag 15:00 uhr warten, da ist der neue termin

    nur solls jetzt endlich schön werden und ich darf nicht fahren.................

    2., hab ja jetzt die burchard vorverlegten dran, ist sehr komod zu fahren, nur ich hab probs mit der scheixxxxx ständerfeder

    hab jetzt ca 5 federn geordert und ausprobiert, klappt jedesmal nur 2 mal, dass sich der ständer automatisch einklappt und auch fest anliegt

    danach ist die feder wieder ausgeleiert und der harleystand wackelt wie ein lämmerschweif

    frage an die burchardfraktion: welche feder und wie habt ihr das problem gelöst??

    vorm nächsten tüv termin muss ich die feder wieder tauschen, dass es wenigstens da klappt, aber ich brauch eine dauerlösung.................bitte.......danke

    3., klappt es mit der originalen doppelfeder?? und hat jemand eine für mich übrig??


    es ist immer wieder irgend was....... faszinierend sowas


    dLzG Berti
    if you don`t ride, you don`t know

    OPENROADMUSIC


    dLzG Berti

  2. #2
    Wolfs_Herz
    Gast
    Also ich habe eine gebrauchte ABM Anlage drangebaut, welche angeblich gleich sein soll und hatte da auch erst ein Problem mit dem Seitenständer. Da war keine Vorrichtung dran um die Federn einzuhängen. Gelöst habe ich das Problem mit einem Blech, was ich mir aus einem Winkeleisen geschnitten habe. Da sind ja schon Löcher drin! Davon habe ich eines gelassen um das Blech anzuschrauben und das Loch zum einhängen der Federn habe ich selbst gebort. Dann noch die Kanten rund gefeilt,... erst grob mit der Flex dann kurz fein nachgefeilt.

    Die Federn und den Seitenständer habe ich original gelassen und nur das Gestänge verlängert.
    Bevor ich das Blech aud dem fetten Winkelblech geschnitten habe,... habe ich die genaue Position vom Original abgemessen um zu wissen wie lang das Blech in etwa sein muss und wo genau ich das Loch für die Feder boren muss. ;-)

    Hast du Fotos von deiner Anlage? (schön nah dran aufgenommen, wo das Problem ist?)
    Gruß, Ingo

  3. #3
    Moderator Avatar von s_point
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    LDS - Brandenburg
    Beiträge
    2.906
    hoi ingo,

    ich hab mir auch ne federhalterung aus 3mm edelstahl geschnitten, ne 70mm lange feder eingehängt, ne 2te dazu und es klappte

    nur beim zweiten oder dritten mal ist die hauptfeder ausgeleiert und der seitenständer wackelt rum und liegt nicht mehr am rahmen an

    ich mach fotos und lad die hoch, muss erstmal noch nen termin wahren

    bis denn


    dLzG Berti
    if you don`t ride, you don`t know

    OPENROADMUSIC


    dLzG Berti

  4. #4
    Wolfs_Herz
    Gast
    ähm noch ein kleiner Nachtrag... da an meiner Anlage waren zwar vorgeborte Löcher mit schon Gewinde drinnen aber wenn ich da die Federn dort eingehängt habe, stand entweder die Else nicht sicher weil der Ständer bzw. die Federn viel zu stramm waren oder er zog sich nicht zurück. Deswegen musste ich auch nach solch einer Lösung suchen.... den Tip dazu hat mir auch ein Forenmitglied gegeben... kannst ja mal meine Beiträge durchsuchen... dann findest du es bestimmt. ;-)

  5. #5
    Wolfs_Herz
    Gast
    jau mach mal Fotos... ich mach auch welche heute abend.... ist mir grad noch zu warm ;-)

  6. #6
    Wolfs_Herz
    Gast
    schau mal danach... vielleicht hat sich da was verbogen.... edelstahl bricht zwar eher und verbiegt sich nicht aber kann ja sein wenn es vorher gefunzt hat..... 3 mm scheint mir auch etwas zu dünn für diese Kräfte. Ich habe gleich so nen 5mm Hoschiwinkel aus dem Baumarkt genommen Schenkellänge 10cm.

  7. #7
    Wolfs_Herz
    Gast
    Bild143.jpg
    Das hier ist der Rest davon und siehste ja,... kostet fast nix ausser ein bischen rumgebastel...

  8. #8
    Moderator Avatar von Jens
    Registriert seit
    17.07.2004
    Beiträge
    2.016
    Du brauchst eine richtig dicke Feder die nicht gleich ausleiert. Ich habe von der Doppelfeder auf Einzelfeder umgerüstet weil bei der doppelten der Ständer ausgeklappt blieb und das mag der Tüff garnicht. Was gewöhnungsbedürftig ist ist das ich jetzt beim abstellen das linke Bein am Ständer lassen muss und das LSle praktisch mit mir umfällt. Das ist sehr komisch am Anfang...

    Cruise

    Jens
    Der König sagte zum Priester: Halte Du sie dumm, ich halte sie arm!

  9. #9
    Moderator Avatar von der-wirre-Irre
    Registriert seit
    16.09.2010
    Ort
    Westpolen
    Beiträge
    5.200
    Zitat Zitat von s_point Beitrag anzeigen
    .............. ich bekomm ne krise
    Ich nehme das selbe aber mit Ketchup.


  10. #10
    Savage-IG Mitglied Avatar von Specter
    Registriert seit
    01.08.2011
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von Jens Beitrag anzeigen
    ...Was gewöhnungsbedürftig ist ist das ich jetzt beim abstellen das linke Bein am Ständer lassen muss und das LSle praktisch mit mir umfällt. Das ist sehr komisch am Anfang...
    So isses, aber geil!! :)
    dLzG
    Richie

Ähnliche Themen

  1. Petition gegen Gewalt
    Von Daredevil im Forum Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 01:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •