Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Thema: Drosselsatz für Bj 1996

  1. #11
    Savage-IG Mitglied Avatar von Preusseneintopf
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Oranienburg
    Beiträge
    1.086

    AW: Drosselsatz für Bj 1996

    Zitat Zitat von blue-thumper Beitrag anzeigen
    wenn ich einen motor habe vor baujahr 96 und einen rahmen nach baujahr 96 kann man natürlich die vorgehensweise vom belgier übernehmen und einfach die stecker zur CDI umlöten, die sache hat aber einen haken. der limarotor hat jeweils andere aufgeschweißte markierungen für den pickup, die etwas versetzt sind damit bei den neuen motoren der zündzeitpunkt etwas später erfolgt wegen den geräuschwerten. am besten man wechselt immer den rotor zur aktuellen CDI das passt am besten zusammen das andere ist nur eine notlösung. man merkt den unterschied deutlich an der leistung.
    wenn ich das jetzt richtig verstehe, könnte man also einem Motor nach BJ 96 zu mehr Leistung verhelfen, indem man einen Limarotor und ne CDI vor BJ 96 montiert (bei entsprechender Änderung des Kabelbaums)?

    Gruß, Daniel

  2. #12
    Moderator
    Registriert seit
    06.03.2005
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.619

    AW: Drosselsatz für Bj 1996

    @ Daniel,
    is ne Flasch Bier halb voll oder halb leer?
    der Motor mit seiner passende CDI und dem passenden Rotor hat im Prinzip doch erst mal die Leistung die er haben soll.
    Wenn nicht, dann ehe weniger aber nicht mehr.


    Gruss
    Gerhard

  3. #13
    Savage-IG Mitglied Avatar von Preusseneintopf
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Oranienburg
    Beiträge
    1.086

    AW: Drosselsatz für Bj 1996

    @ Gerhard

    ich dachte nur daran, daß mein Cousin damals geklagt hat, daß seine 97er behäbiger war als seine 86er US-Import. Kann mit dem Getriebe zusammenhängen (alt - 4Gang, neu 5Gang). Ich hatte den Beitrag von Norbert so verstanden, daß die Modelle ab 96 nicht nur Sound- und Abgasmäßig begrenzt wurden, sondern auch von der Leistung her. Da dachte ich, wenn man den Motor etwas spritziger gestalten könnte - warum nicht?

    Falls nicht möglich, hab ich damit kein Problem, hol ich mir für den täglichen Arbeitsweg eben ne 1200er Bandit oder sowas

    Gruß, Daniel

    Wenn ich rasen will, sollte ich mir vielleicht besser nen Porsche kaufen, was? :aetsch:

  4. #14
    Administrator
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    66907 Rehweiler
    Beiträge
    9.591

    AW: Drosselsatz für Bj 1996

    natürlich haben die motoren ab baujahr 96 etwas weniger leistung als ältere motoren obwohl die angaben im fahrzeugschein die gleichen sind.

    das hängt an der mageren bedüsung, dem verminderten ansaugweg im luftfilter und an der kennlinie der CDI, und ein klein wenig am auspuff.

    die motoren späterer modelle mußten die schwierigeren abgas und geräuschwerte bestehen und wurden schritt für schritt weiter zugeschnürt.

    auch wenn sie die angegebene endgeschwindigkeit erreichen, die durchzugskraft fehlt ganz einfach.
    Beiträge als Admin sind grün.

  5. #15
    Chris_Cross
    Gast

    AW: Drosselsatz für Bj 1996

    Kann ich nur bestätigen: Cousin meiner Frau fährt nee 97er..die läuft bei weitem nicht so gut wie meine...beim Beschleunigen ausm Drehzahlkeller fahr ich ihm mit meiner länger Übersetzten 94er davon.........dLzG Chris

  6. #16
    Savage-IG Mitglied Avatar von Preusseneintopf
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Oranienburg
    Beiträge
    1.086

    AW: Drosselsatz für Bj 1996

    Nochmal zu meiner Frage aus Beitrag #11: ist das möglich? Ist der Zündzeitpunkt überhaupt so stark ausschlaggebend für die Leistungsentwicklung? Hauptdüse und Auspuff sind bei mir schon verändert. (140er, Silvertail mir Racingeinsatz)
    ach ja, der Schnäufel im Lufi-Kasten fehlt auch.

    Gruß, Daniel

  7. #17
    Administrator
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    66907 Rehweiler
    Beiträge
    9.591

    AW: Drosselsatz für Bj 1996

    natürlich ist die steuerung der CDI wichtig.

    der zündzeitpunkt wurde bei späteren modellen auf richtung spät eingestellt was die durchzugskraft mindert, außerdem wurde der zweite und dritte gang gedrosselt was man allerdings leicht abändern kann

    trotzdem bleiben die modelle ab 96 in der leistung zurück, meine 98er läuft lange nicht so gut wie altere elsen da ist ein großer unterschied spürbar, ich merke das fast täglich wenn ich ältere kundenfahrzeuge bewege.

    ich baue meine 98er jetzt um, ich ändere die CDI und den rotor, die bedüsung und den ansaugschnorchel vom lufi dann läuft sie normal.:aetsch:
    Beiträge als Admin sind grün.

  8. #18
    Savage-IG Mitglied Avatar von Preusseneintopf
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Oranienburg
    Beiträge
    1.086

    AW: Drosselsatz für Bj 1996

    ich verstehe!
    ich glaub ich weiß, was ich nächsten Winter mache:aetsch:

  9. #19
    Administrator
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    66907 Rehweiler
    Beiträge
    9.591

    AW: Drosselsatz für Bj 1996

    Zitat Zitat von Preusseneintopf Beitrag anzeigen
    ich verstehe!
    ich glaub ich weiß, was ich nächsten Winter mache:aetsch:
    ob man es wirklich braucht steht auf einem anderen blatt. wenn ich die benötigten teile nicht mehrfach hier liegen hätte würde ich nichts ändern.
    Beiträge als Admin sind grün.

  10. #20
    Savage-IG Mitglied Avatar von Preusseneintopf
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Oranienburg
    Beiträge
    1.086

    AW: Drosselsatz für Bj 1996

    Hab noch 2 komplette Elsen, jeweils BJ 1991 und 1992 - das klappt schon

Ähnliche Themen

  1. ls 650 1996 zickt rum...
    Von viragodriver im Forum Ls 650-Technik-Motor
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.05.2006, 20:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •