Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Motor dreht im Leerlauf hoch

  1. #1
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    34

    Motor dreht im Leerlauf hoch

    Hallo, liebe Problemlöser *hoff*!

    Ich hab' schon ein bisschen gesucht, aber zum folgenden Theama nüscht gefunden...
    Vor ein paar Tagen hatte ich unterwegs das Problem, dass der Motor, vor allem im Stand, von alleine hochgetourt hat... Ich musste an einer Kreuzung kurz warten und habe die Kupplung gezogen, natürlich nicht am Gasgriff gedreht, aber es hörte sich an wie Vollgas. Tendenz steigend. Weil ich dachte, dass vielleicht der Griff hängt, habe ich ein bisschen Gas gegeben, woraufhin der Motor dann auf diesem Level weitergedreht hat.

    Eine Umfrage unter motorradfahrenden Kollegen ergab folgende Ferndiagnosen:
    -Kupplung trennt nicht richtig (erschien mir im ersten Augenblick logisch, aber wieso dreht die Maschine dann immer höher?)
    -Gaszug hängt. Abhilfe: Schmieren. Das erschien mir im nachhinein logischer, denn auch beim Schalten fühlte es sich so an, als hätte ich schon zu früh Gas gegeben, bevor ich die Kupplung ausgelassen hab'.

    Auf der Rückfahrt lief dann allerdings alles wie immer.
    Ich bin leider technisch nicht besonders versiert, aber kann es sein, dass sich ein Sandkorn im Gaszug quergestellt hat?

    Ach ja, noch eine Frage: für solche Fälle und bevor ich was kaputt mache- weiss jemand eine gute Werkstatt in Leipzig oder Dessau und Umgebung?

    Vielen Dank schon mal
    und Grüssle,

    Lilo

  2. #2
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2004
    Beiträge
    1.332

    AW: Motor dreht im Leerlauf hoch

    Hi,

    ich würde auch auf "Gaszug hängt" tippen.
    (=> Gaszüge bzw. Schmiermittel hierfür besorgen, z.B. Louis)
    Evtl. könnte noch Nebenluft im Spiel sein?
    (Poröser Gummistutzen zwischen Gaser & Zylinderkopf bzw. Schrauben davon lose?) ... das früft man mit Bremsenreiniger, ist aber ne Arbeit für Profis.
    Ferner könnte gaaaanz evtl. noch was exotisches mit dem Vergaser sein?! (irgendwelche Bohrungen dicht z.B.) Halte ich aber eher für unwahrscheinlich bzw. habe ich bei der LS noch nichts drüber ge3hört.

    "Kupplung trennt nicht" würde ich ausschließen bzw. ich sehe da keinen Zusammenhang, Werkstatt weiß ich auch keine:smiley:

    MFG, Bauer

  3. #3
    bub
    Gast

    AW: Motor dreht im Leerlauf hoch

    Hallo

    schön noch jemanden aus Leipzig hier zu haben.
    Ich würde auch den Gaszug näher betrachten. Ist den immer ein wenig Spiel unten am Vergaser wenn du den Gasgriff nicht drehst?
    Eine richtig gute Werkstatt ist mir hier noch nicht bekannt bzw. sagen wir mal so, ich habe bei den zwei Suzukihändler hier nicht den eindruck das sie bei kleineren arbeiten auf das große Geld verzichten.

    Grüße

  4. #4
    Savage-IG Mitglied Avatar von rudiwolfen
    Registriert seit
    26.07.2004
    Ort
    06766 Wolfen
    Beiträge
    3.207

    AW: Motor dreht im Leerlauf hoch

    Hallo Lilo,
    wie jetzt Werkstatt in Leipzig oder Dessau.
    Ich wohne in Bitterfeld-Wolfen, Ortteil Wolfen. Ich mache weitgehend alles selbst, aber in Bitterfeld ist eine Suzuki-Werkstatt mit einem gutem Motoradmonteur.
    Kannst aber auch gern mal bei mir vorbeikommen. Vieleicht bekommen wir das gemeinsam hin.
    Nachdem ich Deine Beiträge gelesen habe, kommt der Verdacht auf, dass die Ursache mit der langen Stillstandszeit zusammenhängt.

    Gruß
    Rudi

  5. #5
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    34

    AW: Motor dreht im Leerlauf hoch

    Hallo, ihr Lieben,

    vielen Dank für die schnellen Antworten!
    bub, du bist wohl ooch aus Leipzsch? Ä Saggse is immer dabei, nu? :smiley:

    Ich hab' nachgeschaut; ein bisschen Spiel (wenigen mm) hat der Gaszug unten am Vergaser. Ist das nun gut oder schlecht?
    Ich hab' vorhin noch eine kleine Runde gedreht (natürlich nur, damit die Batterie geladen wird, eh klar ), und da schnurrte die Maschine wieder, als wäre nichts gewesen.
    Ich werde also erst mal nichts auseinandernehmen und abwarten, ob das Problem wieder auftaucht.
    @Rudi: danke für den Tip und das Angebot! Ich arbeite in Dessau, deshalb gehören sowohl LE als auch DE zu meinem Einzugsbereich.

  6. #6
    Savage-IG Mitglied Avatar von rudiwolfen
    Registriert seit
    26.07.2004
    Ort
    06766 Wolfen
    Beiträge
    3.207

    AW: Motor dreht im Leerlauf hoch

    Hallo Lilo,
    das Spiel ist ok. so.
    wenn Du bei ausgeschaltetem Mopped am Gasdrehgriff drehst und losläßt, muß das Dingens alleene zurückschnappen, dann isses richtsch. Wenn nüsch, mußde eeln.

    Gruß
    Rudi

  7. #7
    bub
    Gast

    AW: Motor dreht im Leerlauf hoch

    Zitat Zitat von Lilo Beitrag anzeigen
    Hallo, ihr Lieben,

    bub, du bist wohl ooch aus Leipzsch? Ä Saggse is immer dabei, nu? :smiley:
    Na aber genau!

    Schöne Grüße

  8. #8
    Konsti
    Gast

    AW: Motor dreht im Leerlauf hoch

    vielleicht ne blöde Antwort, aber haste vergessen den Choke wieder reinzudrücken? Wenn die Maschine warm ist dreht der Motor sonst hoch wie Hölle...nimms mir nicht übel, aber hast dich selbst als unerfahren bezeichnet!

  9. #9
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    34

    AW: Motor dreht im Leerlauf hoch

    Hi Konsti,

    ne, das ist keine blöde Antwort, es hätte ja sein können, und der Gedanke schoss mir auch kurz durch den Kopf, aber ich hatte den Choke reingedrückt.
    Wahrscheinlich war's wirklich der Gaszug, der auf sich aufmerksam machen wollte. Jetzt ist er jedenfalls wieder brav. Ich hoffe, das bleibt so *auf-Holz-klopf*

    Grüssle,
    Lilo

  10. #10
    Chris_Cross
    Gast

    AW: Motor dreht im Leerlauf hoch

    Hi Lilo
    Leg dir nen 2ten Gaszug als Reserve zu!!! Wenn der Wirklich gehangen hat besteht die Möglichkei das der innen ein Paar Stahlfasern abstehen hat. Das kann dann jeder Zeit wieder auftreten, bis irgendwann gar nix mehr geht. Dann haste einen für den Fall der Fälle. Denn meistens passiert sowas am WE oder Feiertags bzw. der nächste Händler hat Urlaub! Gruss Chris

Ähnliche Themen

  1. Motor dreht nicht durch...
    Von Oimel im Forum Ls 650-Technik-Motor
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 08.06.2013, 11:45
  2. Anlasser dreht durch und Motor springt nicht an
    Von Lord Infernäl im Forum Ls 650-Technik-Motor
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 14:45
  3. Motor dreht bei Wärme (Wetter) zu hoch..
    Von martin im Forum Ls 650-Technik-Motor
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 15:43
  4. Motor dreht nicht, elektrik ist ok!!!
    Von ChriZu im Forum Ls 650-Technik-Motor
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 19:09
  5. Warmer Motor geht im Leerlauf aus ?!
    Von bisi im Forum Ls 650-Technik-Motor
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.11.2004, 16:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •