Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Stossdämpfer

  1. #11
    Savage-IG Mitglied Avatar von Peet
    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    1.102

    Re: Stossdämpfer

    Hallo Leuts !!!
    Ich kann auch die Marauder 800 Dämpfer empfehlen.
    Sehen gut aus und lassen sich gut fahren.
    Hab sie erst in Serien Zustand gefahren, war schon top.
    Jetzt sind sie gekürzt, fährt sich auch super. Serienmäßig sind die nicht ganz 1 länger als unsere.
    Hab die damals dür 21,- Euro bei Ebay geschossen.
    Hab leider keine Nahaufnahme, aber in der Galerie könnt Ihr ja mal schauen.

    Peet

    "Nemo me impune lacessit"

  2. #12
    Moderator Avatar von Jens
    Registriert seit
    17.07.2004
    Beiträge
    2.016

    Re: Stossdämpfer

    Hi!!

    KONI und IKON sind das gleiche. Der Chef hat nur gewechselt und der Name durfte nichtmehr verwendet werden.

    Also qualitativ kein Unterschied. Man kann auch kaputte Konidämpfer an Ikon schicken, die Lebenslange Garantie auf die Teile (das erklärt auch den Preis) bleibt bestehen.

    Ride on

    Jens
    Der König sagte zum Priester: Halte Du sie dumm, ich halte sie arm!

  3. #13
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    256

    Re: Stossdämpfer

    Hi!

    Hab auch eher schlechte Erfahrungen mit den Hagon-Dämpfern gemacht. Noch während der Garantiezeit einmal eingeschickt wegen Öl-Undichtigkeiten, mittlerweile wieder dasselbe Problem und keine Garantie mehr. Nachfrage bei Wilbers (Allein-Importeur für D) hat ergeben, dass sich eine Überholung der Dämpfer nicht lohnen würde, da diese nach England geschickt werden müssten. Habe schon mit dem Gedanken gespielt, die kaputten Dämpfer auf eBay zu verschleudern. Da kommt mir BT's Bastelanleitung gerade recht. Werde aber noch etwas warten. Habe gerade keine 110 Euronen für neue Federn über, und die originalen Dämpfer sind ja auch nicht so schlecht. Aber auf jeden Fall ist die Neverending-To-Do-Liste wieder um einen Punkt reicher geworden....

    Gruß,

    Noble Savage

  4. #14
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    256

    Re: Stossdämpfer

    Ach ja, Norbert,

    was sacht den eigenttlich der TÜV??

    Gruß,

    Bene

  5. #15
    Administrator
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    66907 Rehweiler
    Beiträge
    9.569

    Re: Stossdämpfer

    hallo, der tüv ist mir gerade mal egal ;D
    aber du kannst auch die federn der hagon dämpfer weiterhin auf den originalen dämpfer weiterbenutzen.
    das geht jedenfals bei den hagon chopper dämpferfeder. siehe anhang.
    Beiträge als Admin sind grün.

  6. #16
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    256

    AW: Stossdämpfer

    Hallo Norbert,

    sag mal hast du einen Tip für mich, wie man die Hagon-Dämpfer auseinanderbaut?

    Schönen Gruß,

    Bene

  7. #17
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    23.03.2019
    Beiträge
    43
    Hallo zusammen,
    ich würde dieses Thema gern noch mal aufgreifen. Ich überlege nun schon seit einem Jahr, ob ich mir neue Dämpfer zulege. Bin dann immer wieder davon abgekommen, weil ich zB über Hagon (hier) nicht viel gutes gelesen habe.
    Mein Ziel war es hauptsächlich das Heck etwas tiefer zu bekommen. Daher bin ich nun über die Lösung mit den IKON-Federn in den originalen Dämpfern gestoßen, die mir gerade sehr gut erscheint.
    Meine Frage wäre nun, ob sich jemand für die originalen Dämpfer (ohne Umbauten) mal solche Federn dort bestellt hat. Wenn ja, kann er/sie mir sagen, welche Federn ich bestellen muss? Und auch sehr interessant für mich, ob sie eingetragen wurden bzw. kommen die mit TÜV-Gutachten?
    Danke schon mal und viele Grüße

  8. #18
    Savage-IG Mitglied Avatar von DWausH
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    Im schönen Cuxland
    Beiträge
    4.555
    Andere Federn ist keine Tieferlegung, wird dadurch nur schlabberiger, es muss immer zusätzlich die Kolbenstange gekürzt werden.
    Das geht allerdings bis 20mm auch noch gut mit der Org-Feder und ist gut Fahrbar.
    MFG Dieter



  9. #19
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    23.03.2019
    Beiträge
    43
    Also ginge diese Variante gar nicht mit einer TÜV-Eintragung?
    Die Originalen zu kürzen ist vielleicht die einfachste und günstigste Variante, aber ich möchte es eingetragen haben.

Ähnliche Themen

  1. Länge Original Stossdämpfer?
    Von FTW im Forum Ls 650-Technik-Fahrwerk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.2013, 16:00
  2. Stossdämpfer ausbauen...
    Von Janmad im Forum Ls 650-Technik-Fahrwerk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 22:30
  3. kürzere stossdämpfer hinten
    Von tito im Forum Ls 650-Technik-Fahrwerk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 19:35
  4. Stossdämpfer
    Von cash im Forum Ls 650-Technik-Fahrwerk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 19:40
  5. STOSSDÄMPFER
    Von black venom im Forum Ls 650-Technik-Fahrwerk
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 19:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •