Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 116 von 116

Thema: Tankinhalt

  1. #111
    rattenpack
    Gast

    AW: Tankinhalt

    also unter 6 bis 7 liter komme ich nicht , egal ob landstrasse oder autobahn, heißt auf jedenfall lieber bei 150km tanken und eine rauchen, auf der tour nach sardinien, war das sehr entspannend.
    gruß rattenpack

  2. #112
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hanswurst
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    Stuttgarter Raum
    Beiträge
    741

    AW: Tankinhalt

    ich verbrauche soviel öl wie benzin:aetsch:


    aber ab dem frühjahr nicht mehr:smiley:

  3. #113
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    970

    AW: Tankinhalt

    Kaum Ölverbrauch. Getankt wird nach Cirka 150km( Sicherheitshalber).

  4. #114
    Savage-IG Mitglied Avatar von Opalien
    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    222

    AW: Tankinhalt

    Ok ich bin Pendler....
    Da ich jeden Tag 84km zur Arbeit fahre, hab ich mir gedacht ich teste das mal.....

    Opel Corsa (B-Model)
    Test 1: Fuhr das Auto bis es Jault in jedem Gang ohne auf Passanten oder ähnliches zu achten. Das 1 ne Woche lang

    Test 2: Fuhr das Auto bis es stotterte mit viel Ruhe und Gefühl.
    Den Gang hatte ich immer raus was sich bei uns im Schwäbischen oft über 2-3 Km hin den Berg runter auszahlt...dachte ich mir.
    Also bei Test 2 war ich wirklich ein Hindernis:embarrassed:
    Ergebnis?
    Was der Unterschied ist?

    Der Unterschied lag nach meiner Messung bei...
    50Km :aetsch:seit dem trink isch selber mehr als mein Auto!

    Die Else der Zukunft hat nen Batteriebetrieb! ?wie schaut das aus?

  5. #115
    Savage-IG Mitglied Avatar von Preusseneintopf
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Oranienburg
    Beiträge
    1.079

    AW: Tankinhalt

    Zitat Zitat von Opalien Beitrag anzeigen
    Den Gang hatte ich immer raus was sich bei uns im Schwäbischen oft über 2-3 Km hin den Berg runter auszahlt...dachte ich mir.
    Ist aber falsch, denn wenn der Gang drin bleibt und der Motor bergab bremst, wird bei Einspritz-Motoren kein Kraftstoff eingespritzt - Stichwort Schubabschaltung. Dadurch sparst du mehr, als wenn der Motor im Leerlauf vor sich hintuckert, und entlastest nebenbei die Bremsen.

    Ich bin auch Pendler (ca 90km am Tag) und mit der Dose verbrauche ich am wenigsten, wenn ich ne möglichst gleichmäßige Geschwindigkeit fahre, das muß nicht zwangsläufig nur 110km/h auf der Autobahn sein, gleichmäßig 140 - 150 ist besser, als voll zu beschleunigen, um dann wieder voll abzubremsen, weil wiedermal Lkw-Rennen (:angry:) angesagt ist. Die erwähnte gleichmäßige Geschwindigkeit versuche ich aber auch, so schnell wie möglich zu erreichen, also nix mit Hochschalten bei 1800 U/min:no:. Wozu gibt's schließlich den Drehzalbegrenzer?

    Bei der Else ist mir das Schnuppe, da tanke ich, wenn ich auf Reserve geschaltet hab und guck meistens nicht mal, wieviel reingepasst hat

    Zum Thema Batterie-Else:

    Gruß, Daniel

  6. #116
    Spritewind
    Gast

    AW: Tankinhalt

    ma eben zu Tank, wenn ich auf Reserve schalte und so fahre als müßte ich noch 100km bis zur nächsten Tankstelle fahren...kommme ich auf den Meter genau 50 km!!!
    War letzte Woche abends zurück von Mama Vogel ins Sauerland über die 2.
    Kurz nach Abfahrt auf Reserve...dachte auffe 2 tanken... dachte ich...boah hab ich geschwitzt, da iss nur Pampa... als ich endlich Abfahrt mit Lichtern in der Nähe sah... ein Dorf juhee... glaubt es mir... an der Einfahrt zur Tanke ging die Else aus!!!!!!...ratzfatz leer aus... auf mich paßt doch jemand auf:kiss:

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •