Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 76

Thema: Anlasserfreilauf mit Rutschkupplung nachrüsten

  1. #21
    gerd
    Gast

    Re: Anlasserfreilauf mit Rutschkupplung nachrüsten

    hallo klaus, und Frohe Ostern an alle,

    den schalter kann man im prinzip überall hinbauen , hab mir dazu im detail noch nichts überlegt, denke mal da, wo man zum ausstellen gut drankommt. hängt auch von der bauform des schalters ab. vielleicht vorne unterhalb des tanks in ziemlicher nähe zum dekomagneten. zu beachten ist die stromstärke, der magnet zieht gut 10 amp., also auch für den anschluß nicht die dünnsten drähtchen nehmen, 0,75qmm wird aber reichen, sind ja nur kurze schaltzeiten und leitungslängen. die praktische ausführung von anderen , die das schon gemacht haben, würde mich auch mal interessieren !
    ich teste demnächst mal meine idee mit der transistoransteuerung für den deko, dann brauch man keinen zusätzlichen schalter mehr, und die funktioniert auch, wenn über runschalter oder zündschlüssel abgestellt wird. das gebe ich dann natürlich hier zum besten.
    aber erst muß meine kleine mal mechanisch wieder flott sein.

    gruß gerd

  2. #22
    gerd
    Gast

    Re: Anlasserfreilauf mit Rutschkupplung nachrüsten

    @klaus

    elektrisch würde ich eine strippe vom +anschluß der zündspule zum schalter ziehen. dieser +anschluß liegt hinter dem zünschlüssel- und abstellschalter und somit auch hinter der sicherung. die kabelfarbe an diesem anschluß ist orange/weiß. die andere strippe vom schalter direkt auf den +anschluß des dekomagneten, das ist pin 3 von der deko steuereinheit mit der kabelfarbe schwarz/rot.

    gruß gerd

  3. #23
    Jens
    Gast

    Re: Anlasserfreilauf mit Rutschkupplung nachrüsten

    Was habt ihr nur alle immer mit dem elektrisch?????? Ich hab das manuell mit einem Bowdenzug, funktioniert wunderbar und wo keine Elektrik ist kann z. B. auch keine Nässe eindringen und alles lahmlegen....

    Aber jeder nach seinem Geschmack...

    Grüße

    Jens

  4. #24
    gerd
    Gast

    Re: Anlasserfreilauf mit Rutschkupplung nachrüsten

    @ Jens,

    hallo, du hast schon recht, klappt auch mit nem bowdenzug bestimmt gut. so hat jeder seine vorliebe für die lösung eines problems mit unterschiedlichen vor- und nachteilen.
    wo keine mechanik ist , kann auch nichts klemmen ;) ;D

    gruß gerd

  5. #25
    Jens
    Gast

    Re: Anlasserfreilauf mit Rutschkupplung nachrüsten

    Wie wahr wie wahr!!! ;)

    Grüße

    Jens

  6. #26
    Ebi
    Gast

    Re: Anlasserfreilauf mit Rutschkupplung nachrüsten

    Hallo Gerd,

    habe nen Taster in das Seitenblech unter dem Zündschloß eingebaut und taste damit einfach 12 Volt auf den Dekomagneten beim Ausmachen des Motors.
    Funktioniert super und es schlägt nichts mehr zurück

    Gruß Ebi

  7. #27
    chris
    Gast

    Re: Anlasserfreilauf mit Rutschkupplung nachrüsten

    Ich hab auch die Variante von Ebi eingebaut. Mein Schalter sitzt links unter dem Sattel. Somit musste ich nichts bohren und wenn mir mal eine andere Möglichkeit besser gefällt ist er auch gleich wieder abgebaut. Die Leitungsverlegung ist in diesem Bereich auch kein Problem und durch Steckverbinder ist der Abbau des Sattels möglich. Zum Ausschalten müssen nur die Handschuhe raus, sonst kommt man nicht hin.

    DLZG chris

  8. #28
    Klaus_G
    Gast

    Re: Anlasserfreilauf mit Rutschkupplung nachrüsten

    :D yähhha meine ersatzteil der Freilaufsatz für 130€ ist da den habe ich mir über www.fiedelmann.de per nachname binnen 2 tage zukommen lassen.
    sehr nette beratung kann ich nur weiter empfehlen.

    danke für deinen tipp "blue" jetzt geht es ans einbauen. und danach werde ich den versuch mit den dekoschalter starten und mich dann noch mal melden.
    viele grüße Klaus G.



  9. #29
    blue-thumper
    Gast

    Re: Anlasserfreilauf mit Rutschkupplung nachrüsten

    ja sag ich doch ;D
    die firmal fiedelmann ist bestimmt die beste adresse wenn´s um gebrauchte teile für unsere ls geht.

    gruß norbert

  10. #30
    Klaus_G
    Gast

    Re: Anlasserfreilauf mit Rutschkupplung nachrüsten

    ;)

    so meine lady läuft wieder jetzt baue ich den dekoschalter ein dann ab zum tüv und stva zum anmelden
    "on the road again"
    vielen dank für eure tipps
    Viel Grüße aus Monheim am Rhein

    Klaus G.

Ähnliche Themen

  1. Rutschkupplung nachrüsten
    Von Gerhard im Forum Ls 650-Technik-Motor
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 19:21
  2. Auf Kette umrüsten
    Von hmt im Forum Umbauten
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 04:00
  3. H4 BI-XENON Motorrad HID 6000° Nachrüstset
    Von Benson im Forum Ls 650-Technik-Elektrik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 21:19
  4. Anlasserfreilauf mit Rutschkupplung
    Von MAGNUM im Forum Ls 650-Technik-Motor
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2005, 11:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •