Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

Thema: Riemen schleift

  1. #31
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.274
    also ich hab einen 30cm Ape drauf.. leitungslänge musste ausmessen
    Kupplung war ihm (und auch der Rennleitung bei ner Kontrolle) egal
    Geändert von pahld (23.06.2022 um 08:36 Uhr)
    Gruß Dieter
    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber
    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  2. #32
    Savage-IG Mitglied Avatar von steinbock
    Registriert seit
    13.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    224
    Hi Roadster,

    Zitat Zitat von Roadster Beitrag anzeigen
    Das ist ja eine interessante Sache, weisst du noch wie lang die Stahlflexleitung dafür sein muss. Obwohl das ja wieder an der Wahl des Lenkers liegt. Ich vermute mal du hast nicht den originalen, oder?.
    Nehme an, genausolang wie der Kupplungszug, d.h. 120 cm bei Standardlenker.

    Zitat Zitat von Roadster Beitrag anzeigen
    Das der Tüv das so akzeptiert ist ja mal ein Ding wo die doch sonst so kritisch sind.
    Nu ja, es kuppelt und der Schalter funktioniert. Mehr brauchen die doch nicht

    @Dieter: aua, aua, 100 € für Intruder Geber, ist mir 'n büschen zu happig. Die anderen Teile gehen ja. Habe aber jetzt Geber für 1" Lenker für beide Seiten für 40 € gesehen, vielleicht riskiere ich die, auch wenn vielleicht Gewindeadapter für die Spiegel fällig werden. Werde berichten, wenns soweit ist.

    Grüße Klaus

  3. #33
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.274
    die Spiegel passen bei denen (hab ich für Tina auch gekauft)
    Gruß Dieter
    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber
    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  4. #34
    Savage-IG Mitglied Avatar von steinbock
    Registriert seit
    13.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    224
    Zitat Zitat von pahld Beitrag anzeigen
    die Spiegel passen bei denen (hab ich für Tina auch gekauft)
    Na prima, macht Hoffnung, daß die Qualität der Dinger hinreichend ist ...

    Gruß Klaus

  5. #35
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.274
    Klaus denk daran der Bremsgeber hat Keine Zulassung ,hab nur den Kupplungsgeber verbaut (war vom preis her günstiger)
    Gruß Dieter
    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber
    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  6. #36
    Savage-IG Mitglied Avatar von Roadster
    Registriert seit
    20.06.2022
    Beiträge
    25
    Der einzige Gedanke der mich an dieser Lösung stört ist wenn aus irgendeinem Grund der 20€ Nehmerzylinder kaputt geht. Und das ist nicht unrealistisch. Und Murphys Law entscheidet sich dafür das das am Ar*** der Welt passiert.
    Dann hat man einen herkömmlichen Zug recht schnell gewechselt, aber mit dieser Lösung stehst du erstmal hilflos da.
    VG
    Matthias
    Der nicht nur Elsen fährt ...

    - Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur aufwachen -

  7. #37
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2019
    Ort
    ODW 64658 Fuerth
    Beiträge
    617
    Funktioniert aber auch nur, wenn man einen Ersatzzug mitführt

    mfG Hermann

  8. #38
    Savage-IG Mitglied Avatar von Roadster
    Registriert seit
    20.06.2022
    Beiträge
    25
    Es ist wie es ist, wenn das passiert ist immer Scheiße
    VG
    Matthias
    Der nicht nur Elsen fährt ...

    - Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur aufwachen -

  9. #39
    Savage-IG Mitglied Avatar von steinbock
    Registriert seit
    13.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    224
    Zitat Zitat von hermann27 Beitrag anzeigen
    Funktioniert aber auch nur, wenn man einen Ersatzzug mitführt
    Hab ich auch schon mal gemacht. Bin auch schon mal von Spandau nach Mitte im 1. Gang getuckert. Anfahren? Von 1 in Leerlauf geht, dann mit den Beinen Schwung nehmen und Gang rein. Man fährt zumindest. "ACHTUNG! ACHTUNG! Kann schlecht anhalten!!" Das ist der Nachteil ... Beim letztenmal war glücklicherweise eine Busstation in der Nähe und durch eine Umleitung durch den schrecklichen Straßenbahnbau in meiner Gegend fuhr der fast zu mir vor die Haustür.

    @Roadster: nu ja, wie Dieter sagt, 10000 km sind doch schon mal 'ne Hausnummer.

    @Dieter: werd' dran denken, Dank Dir.

    Übrigens habe ich mir überlegt, wie ich die Fenderschrauben bei eingebautem Reifen wieder richtig rum reinkriege, wenn ich nochmal in diese Verlegenheit kommen sollte: dünnen Faden von außen durchstecken, an die Schraube knoten und dieselbe rausziehen. Habs auch schon trocken am 2. Fender geübt, funktioniert.

    Grüsse Klaus

  10. #40
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2019
    Ort
    ODW 64658 Fuerth
    Beiträge
    617
    Motorrad auf einen dickes Holzklotz heben oder einen Motorheber dieser Art

    https://www.vevor.de/motorradaufzug-...SABEgIrdPD_BwE

    nutzen, Federbeine lösen, dann sinkt das Hinterrad soweit ab ,dass man sie von innen rein fummeln kann.
    Bei mir hat es so funktioniert
    mfG Hermann

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •