Seite 13 von 14 ErsteErste ... 311121314 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 131

Thema: Bilder Kettenspanner, bitte um Begutachtung...

  1. #121
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.274
    Kopf und Kopfdeckel sind immer noch gepaart, da einfach was zusammen mixen geht nicht lange gut..
    Und wenn die gekauften teile zusammen gehörten...????????
    Geändert von pahld (05.08.2022 um 20:12 Uhr)
    Gruß Dieter
    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber
    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  2. #122
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2022
    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von pahld Beitrag anzeigen
    ich hatte ja auch das Pech das mir an einem Motor das große Ölpumpenzahnrad gebrochen war, der Kopf und Deckel leider Schrott ,

    Das macht mir auch noch ein bisschen Bauchschmerzen. Bei mir war ja wohl das Pumpenrad nicht angetrieben worden durch bekannten Montagefehler (siehe oben: http://www.ls650.eu/community/showth...tachtung/page6). Kopf und Nockenwelle, Kipphebebel hatte es daurch ja gehimmelt...

    In wie weit der untere Teil des Motors durch Ölmangel in Mitleidenschaft gezogen wurde, entzieht sich meiner Kenntnis. Der Zylinder lässt jedefalls noch den Kreuzschliff erkennen (siehe oben). Und der Kurbeltrieb fühlt sich "gesund" an... http://www.ls650.eu/community/showth...tachtung/page5

  3. #123
    Savage-IG Mitglied Avatar von Roadster
    Registriert seit
    20.06.2022
    Beiträge
    25
    Hallo Leute,
    jetzt hat es mich auch erwischt. Habe mir vor kurzem ne zweite Else angeschafft, die war Günstig und war schon so umgebaut wie ich mir es vorstellte.
    Sie lief nicht aber der Verkäufer hatte nen Ersatzmotor mit dazugegeben. Da konnte ich nicht nein sagen.
    Nach erster begutachtung lief die Karre auch nur nicht da die Zündkerze komplett runter war. Neue eingebaut und die Karre lief. Lief auch gut, 88er mit 4 Gang.
    Bevor ich losgefahren bin habe ich nen Ölwechsel gemacht. Nach 20km Probefahrt dann der Schock, kaum noch Öl drauf.
    Nach längerer Begutachtung lag es wohl daran das die Motorschrauben an den Fußrasten und eine von den hinteren Motorbolzen kaum angezogen waren.
    Die karre sifft wie sonst was. Im nachhinein ärgere ich mich das ich doch so weit gefahren bin bei der Probefahrt, aber ist nicht mehr rückgängig zu machen.
    So jetzt zu den Fakten, Kupplungsdeckel ab und dann das:
    image2.jpeg

    Da die Steuerkette meiner Meinung nach wirklich schon sehr lang ist hilft hier auch Norberts Teil nicht. Die Kette säbelt ja schon fast aneinander.
    Dann Motor ausgebaut und Ventildeckel runter und Nockenwelle raus. Ergab folgendes Bild:
    image0.jpeg
    und hier:
    image1.jpeg

    Ist da noch was von zu retten, was ist eure Meinung?

    Wäre schade da der Motor 11,5 Bar bei der Kompressionsmessung hatte.
    VG
    Matthias
    Der nicht nur Elsen fährt ...

    - Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur aufwachen -

  4. #124
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.274
    Zitat Zitat von Roadster Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,
    jetzt hat es mich auch erwischt. Habe mir vor kurzem ne zweite Else angeschafft, die war Günstig und war schon so umgebaut wie ich mir es vorstellte.
    Sie lief nicht aber der Verkäufer hatte nen Ersatzmotor mit dazugegeben. Da konnte ich nicht nein sagen.
    Nach erster begutachtung lief die Karre auch nur nicht da die Zündkerze komplett runter war. Neue eingebaut und die Karre lief. Lief auch gut, 88er mit 4 Gang.
    Bevor ich losgefahren bin habe ich nen Ölwechsel gemacht. Nach 20km Probefahrt dann der Schock, kaum noch Öl drauf.
    Nach längerer Begutachtung lag es wohl daran das die Motorschrauben an den Fußrasten und eine von den hinteren Motorbolzen kaum angezogen waren.
    Die karre sifft wie sonst was. Im nachhinein ärgere ich mich das ich doch so weit gefahren bin bei der Probefahrt, aber ist nicht mehr rückgängig zu machen.
    So jetzt zu den Fakten, Kupplungsdeckel ab und dann das:
    image2.jpeg

    Da die Steuerkette meiner Meinung nach wirklich schon sehr lang ist hilft hier auch Norberts Teil nicht. Die Kette säbelt ja schon fast aneinander.
    Dann Motor ausgebaut und Ventildeckel runter und Nockenwelle raus. Ergab folgendes Bild:
    image0.jpeg
    und hier:
    image1.jpeg

    Ist da noch was von zu retten, was ist eure Meinung?

    Wäre schade da der Motor 11,5 Bar bei der Kompressionsmessung hatte.
    die Kette ist am Ende (wie du schon richtig erkannt hast)
    und die Lager sehen schei.. aus .das wars wohl für den Kopf..
    die Kompression hat aber mehr was mit Zylinder und Kolben zu tun

    PS mach doch bitte einen eigenen Fred auch (oder kann jemand das übernehmen)
    Gruß Dieter
    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber
    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  5. #125
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.274
    Zitat Zitat von Luke Duke Beitrag anzeigen

    In wie weit der untere Teil des Motors durch Ölmangel in Mitleidenschaft gezogen wurde, entzieht sich meiner Kenntnis. Der Zylinder lässt jedefalls noch den Kreuzschliff erkennen (siehe oben). Und der Kurbeltrieb fühlt sich "gesund" an... http://www.ls650.eu/community/showth...tachtung/page5
    der instandgesetzte Motor hat inzwische fast 2000km ohne Probleme hinter sich gebracht
    Gruß Dieter
    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber
    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  6. #126
    Savage-IG Mitglied Avatar von Bombero
    Registriert seit
    02.05.2012
    Ort
    Düsseldorf,Klein-Paris am Rhein
    Beiträge
    2.169
    Zitat Zitat von Luke Duke Beitrag anzeigen
    Also, der zugehörige Kopfdeckel ist vorhanden.



    Das verstehe ich so, dass alles wieder zusammengebaut, abgedichtet und eingeschliffen wurde...

    Beim neuen Kopf muss ich das noch demontieren / montieren und einschleifen usw., was ich noch nie gemacht habe...
    Genau so meinte ich das auch!
    Gruß, Manni. ( Benzin Somelier + Motoröl Barista )

    Lieber Treibriemen-Else als Stiefelriemen-Bill !
    Früher war alles besser. Ich bin von Früher.

  7. #127
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2022
    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von pahld Beitrag anzeigen
    der instandgesetzte Motor hat inzwische fast 2000km ohne Probleme hinter sich gebracht
    Ja, ich hoffe, meiner sollte dann auch keine weiteren Probleme machen...

  8. #128
    Savage-IG Mitglied Avatar von Wesch
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.342
    Hallo

    Zu den Reparaturkosten des gerissenen Kopfes kommen ja auch noch die Einkaufskosten des kaputten Teils dazu.
    Der ist schlussendlich teurer als ein Neuteil.

    MfG. Günther
    LS650 NP41B 1992
    LS650 NP41A 1996
    Kawa VN1500 1995
    HD Springer 1995
    HD WLA 1944
    Peugeot 102 1968
    Simson Schwalbe 1965

  9. #129
    Savage-IG Mitglied Avatar von Wesch
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.342
    Hallo

    Nach 20km Probefahrt dann der Schock, kaum noch Öl drauf.
    Die eingelaufene Nockenwelle kommt nicht von deinen 20 km Fahrt.
    Die lief vorher schon trocken beim Vorbesitzer.

    MfG. Günther
    LS650 NP41B 1992
    LS650 NP41A 1996
    Kawa VN1500 1995
    HD Springer 1995
    HD WLA 1944
    Peugeot 102 1968
    Simson Schwalbe 1965

  10. #130
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2022
    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von Wesch Beitrag anzeigen
    Hallo

    Zu den Reparaturkosten des gerissenen Kopfes kommen ja auch noch die Einkaufskosten des kaputten Teils dazu.
    Der ist schlussendlich teurer als ein Neuteil.

    MfG. Günther
    Das stimmt grundsätzlich, in meinem Fall ist der Kopf aber ja so oder so schon gekauft. Auch wenn ich jetzt noch das Neuteil kaufe.
    Die ganze Peripherie einschl. Nockenwelle war aber ja auch schon dabei. Und die ist augenscheinlich in gutem Zustand. Preis waren 175 Pfund für alles, das geht ok...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •