Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Lenkerschalter l&r für 25mm Alternativen

  1. #1
    Neu hier
    Registriert seit
    25.01.2022
    Beiträge
    5

    Lenkerschalter l&r für 25mm Alternativen

    Hallo,
    bin hier neu, und bastele am neuen Projekt LS650.
    Vorher mal ne GN 250 gechoppt und aktuell in den letzten Zügen bei einer GN 400.
    Meine erste Frage zur LS:
    Gibt es irgendwo annehmbare Lenkerschalter (für beide Seiten) für's 25mm-Rohr?
    Hat jemand hier Erfahrungen, oder wurde schon mal auf 22er Kaliber umgebaut (mit Eintragung natürlich)?
    Danke für Infos hierzu.
    Grüße vom Bernd

  2. #2
    Savage-IG Mitglied Avatar von loeschmeister60
    Registriert seit
    02.06.2008
    Ort
    Bayerwald
    Beiträge
    392
    Hallo,
    es wird gerne gesehen, wenn sich Neumitglieder kurz vorstellen. Es gehört hier zum guten Ton. Antworten wirst Du dann reichlich bekommen. Ich kann hier leider nicht helfen.
    Gruß und schonmal willkommen
    Harald

  3. #3
    Savage-IG Mitglied Avatar von savageridingdaddy
    Registriert seit
    18.04.2008
    Ort
    Dresden | Freital
    Beiträge
    1.483
    Hallo Bernd,
    ergänzend zum Hinweis, Motogadget hat viel im Angebot.

    Grüße
    rob
    Geändert von savageridingdaddy (27.01.2022 um 12:39 Uhr)
    "Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller."

  4. #4
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.147
    Was verstehst du unter "annehmbare Lenkerschalter" ?
    meinst du preislich ,Optik oder was?
    und mit dem Umbau auf den Schaschlik spieß (22mm) würde ich mir nicht antun ,andere Kupplungs Hebel, anderer Handbremszylinder ,andere Griffe ,andere Riser...
    Und einen 22mm Lenker mit ABE für die LS hab ich noch nicht gesehen (ok ich such auch nicht danach)
    Ja ich weiß ein gibt so reduzierschalen davon halte ich nix
    gib mal ein wenig mehr Info wenn noch Antworten kommen sollen
    Geändert von pahld (28.01.2022 um 07:02 Uhr)
    Gruß Dieter

    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  5. #5
    Neu hier
    Registriert seit
    25.01.2022
    Beiträge
    5
    Moin,
    ja, die Sache mit dem "wiesmirpasst"....
    Ich möchte einen schwarzen Lenker mit schwarzen Bedienelementen (bsp. Bild).
    Lenker in schwarz gibt es --> gut
    ... aber 25er Kupplung, Bremse und Schaltereinheiten... da wird es mau,...und unverhältnismäßig teuer....
    Deshalb:
    Hat evtl. jemand die Umrüstung (Riser und Lenker mit ABE oder Eintragung geglückt) durchlitten?20220128 GN-Griff 01.jpg
    Ohne jetzt die große Diskussion auslösen zu wollen: Ich mag auch die günstigen Aftermarket-Teile leiden
    Grüße vom Bernd

  6. #6
    Savage-IG Mitglied Avatar von hmt
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    66879 Schrollbach
    Beiträge
    1.848
    Warum lässt du den ganzen Krempel nicht einfach Pulverbeschichten??
    Gruss JOE

    LOUD PIPES SAVES LIVES

  7. #7
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.147
    Das wäre preiswerter und kein Ärger mit dem TÜV
    Gruß Dieter

    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  8. #8
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hoschi
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    85459 Berglern , nähe Erding / Oberbayern
    Beiträge
    5.073
    Da würde ich aber mit ner defekten Amatur erst mal ne "Probepulverung" machen, nicht das das hinterher nicht mehr zusammenpasst
    So eine Pulverbeschichtung ist relativ dick.
    Gruß
    Ralph

    Then I`m dying on the bottom of a pit in the blazing sun
    torn and twisted at the foot of a burning bike

    Die höchste Form von Toleranz ist das Ertragen dummer Menschen

    Ich mag keine Bobber

    FORUMSLACKER

  9. #9
    Moderator Avatar von s_point
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    LDS - Brandenburg
    Beiträge
    3.024
    ich hab gepulverte armaturenschaltergehäuse, man muss allerdings die beschichtung da abkratzen, wo es stört, zb beim startknopf (der bleibt sonst hängen und der starter läuft ständig mit)

    eigentlich wo alle plastikschalter rein kommen, sonst wirds zu eng

    bei der brems- und kupplungshebelaufnahme

    bei der bremsarmatur muss man nach dem pulvern ein neues glas mit dichtung vorsichtig einpressen (die hab ich mit zugeschraubtem deckel pulvern lassen und eine alte hydraulikschraube reingedreht gehabt)

    bei mir funzt alles wieder wie es soll nach dem pulvern
    if you don`t ride, you don`t know

    OPENROADMUSIC

    Das hier ist für uns

    BlueDiamond

    dLzG Berti

    Stammtisch Mitteldeutschland


  10. #10
    Neu hier Avatar von Mikel
    Registriert seit
    18.02.2022
    Ort
    Nordenham
    Beiträge
    7
    Ebay und Sportster, die sind größtenteils schwarz

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •