Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: Größerer Tank - wer hat ihn?

  1. #11
    Savage-IG Mitglied Avatar von labskaus
    Registriert seit
    24.08.2020
    Ort
    Hamburg-Eppendorf
    Beiträge
    209
    manno - ne Tasse Kaffee wäre doch sicher drin gewesen - holen wir nach!
    Labskaus grüßt !

  2. #12
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.170
    Keine Sorge wir sind da öfters
    Gruß Dieter

    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  3. #13
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hoschi
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    85459 Berglern , nähe Erding / Oberbayern
    Beiträge
    5.244
    So, ich hab auch nen größeren (Tank zumindest).
    Hab den original Tank umgeschweißt und komm jetzt auf 17 Liter.
    Bevor Fragen kommen, nein - das mach ich nicht nochmal
    thumbnail_20200621_144223.jpgthumbnail_20200903_150515.jpgthumbnail_20200912_155303.jpgthumbnail_20200621_144209.jpg
    Gruß
    Ralph

    Then I`m dying on the bottom of a pit in the blazing sun
    torn and twisted at the foot of a burning bike

    Die höchste Form von Toleranz ist das Ertragen dummer Menschen

    Ich mag keine Bobber

    FORUMSLACKER

  4. #14
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.170
    Zitat Zitat von Hoschi Beitrag anzeigen
    So, ich hab auch nen größeren (Tank zumindest).
    Ah der junge Mann ist noch lernfähig
    Gruß Dieter

    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  5. #15
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hoschi
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    85459 Berglern , nähe Erding / Oberbayern
    Beiträge
    5.244
    Danke für den jungen Mann, alter Freund
    Gruß
    Ralph

    Then I`m dying on the bottom of a pit in the blazing sun
    torn and twisted at the foot of a burning bike

    Die höchste Form von Toleranz ist das Ertragen dummer Menschen

    Ich mag keine Bobber

    FORUMSLACKER

  6. #16
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hoschi
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    85459 Berglern , nähe Erding / Oberbayern
    Beiträge
    5.244
    Merken tue ich da nix!
    Eintragen? Ja, normalerweise schon!
    Gruß
    Ralph

    Then I`m dying on the bottom of a pit in the blazing sun
    torn and twisted at the foot of a burning bike

    Die höchste Form von Toleranz ist das Ertragen dummer Menschen

    Ich mag keine Bobber

    FORUMSLACKER

  7. #17
    Savage-IG Mitglied Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Hannover, Nds.
    Beiträge
    1.724
    Zitat Zitat von Hoschi Beitrag anzeigen
    Eintragen? Ja, normalerweise schon!
    Heißt: DU hast den Tank nicht eintragen lassen... Aber: warum muß eigentlich der TANK eingetragen werden? Der Tankinhalt oder dessen Form taucht doch normalerweise nirgendwo in den Papieren auf. Oder geht es darum, dass ein handgemachter Tank an sich abgenommen werden muß?

    @Kay: Soweit ich weiß, werden solche vergrößerten Tanks hergestellt, indem man einen Standardtank verbreitert. Dazu kann man
    a) das Mittelteil mit dem Tankloch herausschneiden und durch ein durchgehendes Blech ersetzen bzw. verschließen oder
    b) den Tank an zwei Stellen trennen - nämlich links und rechts vom Tacholoch und ein umlaufendes Stück einsetzen (den Tacho kann man trotzdem weglassen - ganz nach Geschmack).
    Das größte Problem dürfte sein, das Unterteil mit den Befestigungspunkten unverändert zu lassen, damit nachher alles P'n'P passt.
    Ich würde mir so eine Arbeit nicht zutrauen. Wenn ich sowas unbedingt haben wollte, würde ich mir einen gebrauchten Tank organisieren und zu einem Tank- oder Kühlerspezialisten gehen. Es gab hier auch mal jemanden, der hat das bei sich in der JVA anfertigen lassen. Mir persönlich wäre aber der Aufwand zu groß. Da halte ich lieber mal alle 1,5 Stunden zum Tanken an... Und wenn ich weiß, dass ich meinen Spritvorrat vergrößern muss, nehme ich einen Ersatzkanister mit. 2 Liter passen locker an den Lenker. Hatte ich eine Zeit immer dabei - aber nie gebraucht. Es war dann doch immer eine Tanke in der Nähe - und mein Hintern war mir dankbar dafür...
    Stammtisch-Hannover : seit 2010 ein fester Bestandteil der Elsen-Szene!

  8. #18
    2. Administrator Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    4.335
    Joah, der Tank ist als sicherheitsrelevantes Bauteil Teil der BE, auch wenn nicht nicht explizit beschrieben.
    Schweißarbeiten am Tank dürfen wie am Rahmen auch nur von "Fachbetrieben" durchgeführt werden und müss(t)en zertifiziert abgedrückt werden.
    ... streng genommen.
    Im Grunde kann man sich als Faustformel im Kopf behalten, dass alle Bauteile, für die es eine ABE oder Teilegutachten gibt eintragungspflichtig sind, sonst würden sich die Hersteller den Aufwand nicht machen.
    Wie ein Prüfer damit umgeht steht wie immer auf einem anderen Blatt.

  9. #19
    Savage-IG Mitglied Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Hannover, Nds.
    Beiträge
    1.724
    Da sieht man mal, dass ich noch nie einen Tank gekauft habe - ja nicht einmal danach gesucht habe...
    Das am Tank nur Fachbetriebe schweißen (besser: löten) dürfen, war mir bekannt.
    Das Änderungen am Tank eintragungspflichtig sind, ist mir neu.
    Man lernt nie aus! Und dieses Forum trägt laufend zum Lernen bei - Danke dafür!
    Stammtisch-Hannover : seit 2010 ein fester Bestandteil der Elsen-Szene!

  10. #20
    Savage-IG Mitglied Avatar von labskaus
    Registriert seit
    24.08.2020
    Ort
    Hamburg-Eppendorf
    Beiträge
    209
    danke auch - ich lerne weiter ...
    Labskaus grüßt !

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •