Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Thema: Seitlicher Kennzeichenhalter

  1. #1
    Savage-IG Mitglied Avatar von Lemmy
    Registriert seit
    15.05.2016
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    47

    Seitlicher Kennzeichenhalter

    Moinmoin,
    es gibt hier ja einige die einen seitlichen Kennzeichenhalter verbaut haben. Wie habt ihr das mit dem Tüv hinbekommen?
    Ich war heute da zum freundlichen Gespräch und als der Tüvknispel seitlichen Halter hörte drehte er gleich ab.
    Nur mit Gutachten, er wüßte ja sonst nicht wann der Seitliche sonst abfällt,in 4,40 oder 400km. Original Wortlaut.
    Grüße Klaus

  2. #2
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.162
    Wir (meine Frau und ich) haben einen mit Gutachten,es gibt aber auch Member die haben einen Eigenbau eingetragen bekommen ..da hilft nur den Tüvel wechseln.
    Such dir einen AAS wenn möglich einen der selber moped fährt
    Gruß Dieter

    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  3. #3
    Savage-IG Mitglied Avatar von Lemmy
    Registriert seit
    15.05.2016
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    47
    War der AAS vom Tüv Nord hier in Iserlohn.

  4. #4
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.162
    Scheibenkleister...dann such dir einen anderen
    Gruß Dieter

    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  5. #5
    Savage-IG Mitglied Avatar von Lemmy
    Registriert seit
    15.05.2016
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    47
    Ja,die gibt es hier in der Gegend leider nicht so häufig. Aber mal schauen.

  6. #6
    Savage-IG Mitglied Avatar von Lemmy
    Registriert seit
    15.05.2016
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    47
    Danke für den Vorschlag.aber das zieht sich alles noch ne Weile hin. Aus finanziellen Gründen. War heute ja nur mal vorsichtiges Nachfragen. Die Else ist schon länger nicht mehr zugelassen gewesen, hab weder altes Kennzeichen und im moment auch keinen Hänger
    plus Zugfahrzeug. Kommt Zeit, kommt Rat. Trotzdem erstmal vielen Dank fürs Angebot.

  7. #7
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hoschi
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    85459 Berglern , nähe Erding / Oberbayern
    Beiträge
    5.267
    Ich hab nen seitlichen eingetragen, ohne Gutachten.
    Bin damit zum Prüfer der §21 darf(WICHTIG) und hab ihm den gezeigt, er meinte nur: Schlag ne Nummer ein damit ich was zum zuordnen hab!

    Gesagt getan, Nummer eingeschlagen und eintragen lassen

    Ordnungsgemäßen Anbau und Sicherung gegen verdrehen setze ich jetzt mal voraus!
    Gruß
    Ralph

    Then I`m dying on the bottom of a pit in the blazing sun
    torn and twisted at the foot of a burning bike

    Die höchste Form von Toleranz ist das Ertragen dummer Menschen

    Ich mag keine Bobber

    FORUMSLACKER

  8. #8
    Savage-IG Mitglied Avatar von Lemmy
    Registriert seit
    15.05.2016
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    47
    Der Tüver heute ist der § 21 Mensch gewesen. Der Herr Ingenieur der Tüvstelle. Er will nicht. Abgelehnt ohne Begutachtung.
    Ich fand ihn im ganzen sehr ablehnend, unfreundlich.

    Edit:Ich wollte auch nicht mit ihm Diskussionen anfangen.
    Geändert von Lemmy (12.06.2018 um 21:32 Uhr)

  9. #9
    Savage-IG Mitglied Avatar von Kuddel36
    Registriert seit
    29.05.2017
    Ort
    Mecklenburg
    Beiträge
    515
    Moin,

    Ich habe nen Seitlichen ohne Gutachten. Mein Prüfer (DEKRA) hat ihn sich angesehen und dann noch die zugehörige Montageanleitung.
    Eingetragen ist "Kennzeichen seitlich" und gut.
    Als es um den offenen Luftfilter ging, sagte er noch, er macht von allem Fotos zum Zeitpunkt der Abnahme. Damit ist er abgesichert. Das mit den Einschlagzahlen sei Quatsch, die kann man ja überall reinhämmern.
    Mir gefällt diese Variante, mit den Fotos, einfach und zweckerfüllend.
    Ich glaube diese verknorpelten TÜVer sollten mal ein paar Seminare besuchen.

    Gruß Kuddel

  10. #10
    Savage-IG Mitglied Avatar von Lemmy
    Registriert seit
    15.05.2016
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    47
    Ihr habt es gut mit der Dekra. Ich kuck grad nach einem anderen längeren Fender. Da mach ich das Kennzeichen mittig und gut ist. Das Tüvblech sozusagen. Wenn Tüv drauf ist werde ich zurück bauen und gut ist. Aber wahrscheinlich wird ihm dann was anderes nicht gefallen weil er nicht weiß wann es abfällt. Bei Teilen mit Gutachten oder ABE scheint er das ja zu wissen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •