Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Vergaser - Kleine Schraube nicht zuzuordnen?!?!

  1. #11
    2. Administrator Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    4.329
    Else kann schon einiges lose rütteln. Wäre zwar eher ungewöhnlich, aber völlig ausschließen kann man's nicht, denke ich. Wenn die Halteplatte in der Schwimmerkammer liegt, weißt auf jeden Fall Bescheid.

  2. #12
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2019
    Ort
    ODW 64658 Fuerth
    Beiträge
    528
    Die Schraube ist sicher nicht aus der Schwimmerkammer
    Könnte aber, der Größe nach, vielleicht der Nummer 35 auf folgender Auflistung entsprechen
    https://www.suzuki-motorrad-ersatzte...SUZUKI12157848

    Obwohl die normalerweise einen Kreuzschlitz aufweisen

    mfG Hermann

  3. #13
    Savage-IG Mitglied Avatar von Wesch
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.253
    Hallo

    Niemals kann so ne Schraube durch das kleine Ablaufloch der Schwimmerkammer rauskommen, würd ich behaupten.

    MfG. Günther
    LS650 NP41B 1992
    LS650 NP41A 1996
    Kawa VN1500 1995
    HD Springer 1995
    HD WLA 1944
    Peugeot 102 1968
    Simson Schwalbe 1965

  4. #14
    Moderator Avatar von Viertakter
    Registriert seit
    07.09.2004
    Ort
    30173 Hannover
    Beiträge
    3.285
    Moin!

    Als jemand, der so ziemlich JEDES Schräubchen der eLSe kennt, würde ich sagen, die kommt sonstwoher oder war völlig irrtümlich in dem Schwimmerkammerhotel. Oder lag schon vorher auf dem Boden.

    Vermutlich M3 (das Schräubchen für die SchwiNaVentHaPla ist M4 und viel kürzer) und dann noch Schlitzschraube. Weder M3, dazu abgesetzt (also nicht vollständig mit Gewinde) und Schlitz... da klingelt nix. Weder einzeln geschweige in der Kombination.
    ...und wenn Sie sich jetzt sagen: "Ist das nicht schön?..." Dann stimme ich Ihnen zu: Ja, das ist NICHT schön!


  5. #15
    Moderator Avatar von Der einsame Reiter
    Registriert seit
    03.05.2007
    Ort
    29313
    Beiträge
    2.493
    Zitat Zitat von Sigi Beitrag anzeigen
    Im eingebauten Zustand ist's bissi fummelig die Schwimmerkammer abzunehmen, aber dann kannst das mit einem kleinen Spiegel überprüfen.
    Bei der Gelegenheit bietet sich's an die 4 Schrauben der Schwimmerkammer gegen Innensechskantschrauben auszutauschen, wirst's nicht bereuen.
    Ich mach bei solchen Gelegenheiten Fotos mit dem Handy. (Musste mal einen Rolladenkasten komplett auseinander nehmen weil das Handy reingefallen war )
    Für Schraubereien an japanischen Motorrädern ist ein Satz JIS Schraubendreher hilfreich. Die sind ein bisschen anders.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Kreuzschlitzschraube
    https://en.wikipedia.org/wiki/List_o...ves#JIS_B_1012
    War gestern auf der Waage.
    Nun versuche ich schon den ganzen Tag mit dem Kugelschreiber im Bauchnabel stochernd mich auf Werkseinstellung zurück zu setzen.

  6. #16
    Savage-IG Mitglied Avatar von Wesch
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.253
    Hallo

    Danke für den Hinweis der JIS Schrauben.
    Muss mal checken, ob solche Bits in den Sammelkästen mit drin sind.

    MfG. Günther
    LS650 NP41B 1992
    LS650 NP41A 1996
    Kawa VN1500 1995
    HD Springer 1995
    HD WLA 1944
    Peugeot 102 1968
    Simson Schwalbe 1965

  7. #17
    Savage-IG Mitglied Avatar von Wesch
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.253
    Hallo

    Schwierig, JIS Bits zu finden !
    Schraubendreher ja, aber Bits .

    MfG. Günther
    LS650 NP41B 1992
    LS650 NP41A 1996
    Kawa VN1500 1995
    HD Springer 1995
    HD WLA 1944
    Peugeot 102 1968
    Simson Schwalbe 1965

  8. #18
    Savage-IG Mitglied Avatar von hmt
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    66879 Schrollbach
    Beiträge
    1.821
    Schraube seit 40 Jahren an Japanischen Motorräder und noch keine Probleme mit den Kreuzschlitzschrauben gehabt. Ist aber nicht verkehrt wenn man solche Spezialwerkzeuge hat.
    Gruss JOE

    LOUD PIPES SAVES LIVES

  9. #19
    Savage-IG Mitglied Avatar von Wesch
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.253
    Hallo

    Um ehrlich zu sein, habe ich mich bereits an der Kawa und zuletzt an der LS bei der 3er Kreuzschlitzschraube des Vergaserstutzens am Motorblock gewundert, dass ein Nr 2 Bit passt, aber scheinbar zu klein ist, ein Nr 3 aber zu gross ist.
    Wäre nie darauf gekommen, dass das wegen Japanstandartkreuzschlitz ist. Ärgerlich.

    Bin gespannt, ob korrekte JIS besser passen werden, wenn ich dann Bits finde.
    Die Einzigen, die ich im Netrz fand, sind 4 Stück Schlagbits für fast 100 Euro, viel zu teuer. Brauche keine Schhlagbits, Ordonäre tuns auch.

    MfG. Günther
    LS650 NP41B 1992
    LS650 NP41A 1996
    Kawa VN1500 1995
    HD Springer 1995
    HD WLA 1944
    Peugeot 102 1968
    Simson Schwalbe 1965

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •