Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Stossdämpfer demontieren

  1. #1
    Savage-IG Mitglied Avatar von GeRry
    Registriert seit
    22.01.2016
    Ort
    Weil im Schönbuch
    Beiträge
    376

    Stossdämpfer demontieren

    Selbst gebautes Stossdämpferdemontagegerät° Hatte ich mir einmal gebaut um meine Stossdämpfer zu tauschen und umzubauen. Vielleicht kann jemand die Idee nutzen...
    IMG_20210907_190327.jpg
    2.jpg
    Der Weg ist das Ziel...

  2. #2
    Savage-IG Mitglied Avatar von Wesch
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.221
    Hallo

    Coole Idee. Würde dann ja auch mit nem Hydraulikzylinder gehen für die Faulen.

    MfG. Günther
    LS650 NP41B 1992
    LS650 NP41A 1996
    Kawa VN1500 1995
    HD Springer 1995
    HD WLA 1944
    Peugeot 102 1968
    Simson Schwalbe 1965

  3. #3
    Savage-IG Mitglied Avatar von hmt
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    66879 Schrollbach
    Beiträge
    1.806
    In den Schraubstock eingespannt ist das eine sichere Sache.
    Gruss JOE

    LOUD PIPES SAVES LIVES

  4. #4
    Savage-IG Mitglied Avatar von GeRry
    Registriert seit
    22.01.2016
    Ort
    Weil im Schönbuch
    Beiträge
    376
    Ja ohne Schraubstock ist es schwierig, ich hatte auch einen dafür benutzt.
    Der Weg ist das Ziel...

  5. #5
    Savage-IG Mitglied Avatar von GeRry
    Registriert seit
    22.01.2016
    Ort
    Weil im Schönbuch
    Beiträge
    376
    Zitat Zitat von Wesch Beitrag anzeigen
    Hallo

    Coole Idee. Würde dann ja auch mit nem Hydraulikzylinder gehen für die Faulen.

    MfG. Günther
    Dem Erfindertum sind hier keine Grenzen gesetzt...
    Der Weg ist das Ziel...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •