Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Else stottert plötzlich

  1. #1
    Savage-IG Mitglied Avatar von lskarlheinz
    Registriert seit
    04.09.2010
    Beiträge
    179

    Else stottert plötzlich

    War lange nicht mehr hier im Forum

    Problem: Meine Else stand jetzt seit Februar, hatte einfach keine Zeit.
    Jetzt ist der TÜV fällig, also Else herrichten. Frischer Sprit eingefüllt, Batterie geladen, sprang sofort an, nimmt aber Gas schlecht an.
    Beim Fahren tritt jetzt das Problem auf dass sie nur bei Vollgas sauber läuft . im Teillastbereich stottert und bockt sie gewaltig. Sobald ich hochturig fahre läuft sie wie immer.

    Wer kann mir helfen???

  2. #2
    Savage-IG Mitglied Avatar von Rebbs
    Registriert seit
    04.11.2020
    Ort
    99718 Clingen/KYF
    Beiträge
    234
    Wirst wohl mal den Vergaser sauber machen müssen für den Anfang.
    Grüße aus dem Thüringer Becken

    Wer seine Figur halten will,
    muss auch mal essen - ohne Hunger zu haben...

  3. #3
    Savage-IG Mitglied Avatar von lskarlheinz
    Registriert seit
    04.09.2010
    Beiträge
    179
    Also, heute Vergaser ausgebaut, gereinigt, mit Druckluft durchgepustet, eingebaut.
    Der Fehler ist noch immer da. Schlechtes Standgas, stirbt ab. Im Teillastbetrieb stottern. Bei Vollgas läuft sie sauber.

  4. #4
    2. Administrator Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    4.329
    Servus, lies' vielleicht hier mal mit, ich kämpfe grad mit einem ähnlichen Problem: http://www.ls650.eu/community/showth...erlauf-Gemisch

  5. #5
    Savage-IG Mitglied Avatar von lskarlheinz
    Registriert seit
    04.09.2010
    Beiträge
    179
    Danke Siggi, schau ich morgen mal durch.
    Messe morgen auch mal die Zündspule.

  6. #6
    Savage-IG Mitglied Avatar von hmt
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    66879 Schrollbach
    Beiträge
    1.821
    Hattest du auch die Gemisch Schraube zum reinigen raus und den Schwimmerstand eingestellt ?? Die Scheibe auch wieder unter der Hauptdüse ?? Probleme an der Zündung machen sich eher bei Vollast bemerkbar. Lege mal den zerlegten Vergaser in eine Schüssel mit Bremsenreiniger und lass alles mal einweichen. Ich vermute das noch eine Bohrung nicht ganz frei ist.
    Gruss JOE

    LOUD PIPES SAVES LIVES

  7. #7
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.154
    Ich bin da ganz bei Joe ,Vergaser nochmal richtig einweichen und dann durchpusten
    Gruß Dieter

    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  8. #8
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hoschi
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    85459 Berglern , nähe Erding / Oberbayern
    Beiträge
    5.267
    Das sehe ich auch so.
    Gruß
    Ralph

    Then I`m dying on the bottom of a pit in the blazing sun
    torn and twisted at the foot of a burning bike

    Die höchste Form von Toleranz ist das Ertragen dummer Menschen

    Ich mag keine Bobber

    FORUMSLACKER

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •