Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Ein Fliewatüt !

  1. #1
    Savage-IG Mitglied Avatar von Wesch
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.257

    Ein Fliewatüt !

    Hallo

    Wusste gar nicht, dass es sowas gibt.

    https://www.youtube.com/watch?v=xzx08w67Q88

    Nennt sich Biski , Englisch.

    MfG. Günther
    LS650 NP41B 1992
    LS650 NP41A 1996
    Kawa VN1500 1995
    HD Springer 1995
    HD WLA 1944
    Peugeot 102 1968
    Simson Schwalbe 1965

  2. #2
    Savage-IG Mitglied Avatar von Günther
    Registriert seit
    11.07.2021
    Ort
    71522 Backnang, Stuttgarter-Raum
    Beiträge
    44
    Interessantes Fahrzeug.
    Wollte schon mit dem Umbau beginnen- ;)
    habe es dann erstmal wieder vertagt da ich ja erst den See ausheben muss 5555
    Grüße aus Backnang von Günther

  3. #3
    Savage-IG Mitglied Avatar von loeschmeister60
    Registriert seit
    02.06.2008
    Ort
    Bayerwald
    Beiträge
    414
    Sieht zwar scheiße aus, könnte aber durchaus Spaß machen. Allerdings wurde bei uns erst kürzlich ein Hölländer angezeigt, weil er mit seinem Eigenbau-Amphibienauto auf dem Regen unterwegs war. Ich müsste dann schon bis zur Donau fahren.

  4. #4
    Savage-IG Mitglied Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Hannover, Nds.
    Beiträge
    1.726
    Lassen wir das Flie mal weg - das hat der Hersteller ("Gibbs") auch getan...

    Noch interessanter als den BiSki finde ich den Aquada. Rennt gut 30 Knoten auf dem Wasser und 160 auf der Straße. 3 Sitzplätze und ein annehmbares Design.
    Schaut selbst: https://gibbsamphibians.com/platform/aquada/
    Das einzige, was mich stören würde, ist der Rover-V6-Motor und die Tatsache, dass man wohl nur bei ruhigem Wasser auf dem selben unterwegs sein sollte.
    Was der TüV nach 10 Jahren zu diesem Wagen sagen wird - kann man erst dann beurteilen. Das hydraulische Fahrwerk läßt aber einige spezielle Fehlerquellen erwarten...

    Nützlich könnte der hier sein: https://gibbsamphibians.com/platform/phibian/
    Das dürfte die ultimative Schwimmhilfe für eLSen sein! Die Fahrleistungen an Land sind zwar nicht sooo berauschend, aber auf dem Wasser ... ! 500 PS aus 2 V8 Diesel-Maschinen und zwei Jet-Antriebe werden dafür sorgen, dass die eLSe ihren Spass hat!
    Stammtisch-Hannover : seit 2010 ein fester Bestandteil der Elsen-Szene!

  5. #5
    Savage-IG Mitglied Avatar von labskaus
    Registriert seit
    24.08.2020
    Ort
    Hamburg-Eppendorf
    Beiträge
    218
    Eigentlich könnte es mir egal sein, denn ich habe auch die Motorbootführerscheine (es gibt zwei: Binnen und See) -

    aber interessant wäre die Verkehrskontrolle:
    Auf dem Wasser die Wasserschutzpolizei und auf der Strasse unsere liebe Verkehrspolizei,
    oder kann man darauf bestehen, dass beide vor Ort sind?
    Labskaus grüßt !

  6. #6
    Savage-IG Mitglied Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Hannover, Nds.
    Beiträge
    1.726
    Interessante Variante des sich Entziehens indem die Pol. unzuständig gemacht wird! Die Gesichter der Kalkmützen dürften die Kohle für so ein Teil wert sein.
    Berlin Wannsee: Alk. Kontrolle (Routine) durch WaPo, Hebel auf den Tisch und ab auf die Avus - und schwubs, die Polizei hat's nur gesehen, biste in Brandenburg und die -ickes machen Neese. Geht in HH mit S.-H. und Nds. bestimmt auch prima...
    Stammtisch-Hannover : seit 2010 ein fester Bestandteil der Elsen-Szene!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •