Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Starker Ölverlust?! - Rechts - unter Tachowelle

  1. #11
    Savage-IG Mitglied Avatar von Bombero
    Registriert seit
    02.05.2012
    Ort
    Düsseldorf,Klein-Paris am Rhein
    Beiträge
    2.111
    Ein Simmering. Geht gerne unbemerkt flitzen wenn man den Tank abbaut und verschwindet
    dann meistens unter den Anlasser. Ich hab mir angewöhnt bei der Aktion direkt ein
    Stückchen stabile Pappe auf die Welle zu stecken.
    Gruß, Manni. ( Benzin Somelier )

    Lieber Treibriemen-Else als Stiefelriemen-Bill !
    Früher war alles besser. Ich bin von Früher.

  2. #12
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.182
    Zitat Zitat von hermann27 Beitrag anzeigen
    dann fehlen sie an meinen beiden

    ist es ein simmering
    oder nur ein rechteckdichtring ?

    wer kann mir die richtige abmessungen nennen?
    reicht dir das?

    20210627_175241.jpg
    20210627_175257.jpg
    20210627_175309.jpg
    20210627_175334.jpg
    Gruß Dieter

    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  3. #13
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    14.04.2020
    Beiträge
    17
    Moin,

    Habe jetzt mal Ölfrei gemacht und ne kleine Runde gedreht. Öl kommt wirklich nur aus dem rot umkreisten Bereich, siehe Bild oben. Es ist nicht direkt aus der Tachowelle. Könnte es trotzdem daran liegen?

    Schönen Sonntag an alle

  4. #14
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2019
    Ort
    ODW 64658 Fuerth
    Beiträge
    539
    @ eastfrisianrider
    dann fehlt bei dir offenbar auch der simmerring,
    dessen vorhandensein ich irrigerweise verneinte (weil bei meinen beiden keiner zu finden war)

    die teile nummer hat pahld weiter oben bereits geschrieben

    also simmerring besorgen und einbauen



    dieter du machst mich fertig

    nicht nur die teilenummer kennst du, (hab ich eben erst gesehen)
    die ich im katalog nirgends finden konnte

    auch noch bilder und abmessungen werden mit geliefert

    eine frage habe ich dennoch:
    wird dieser simmering lediglich lose auf die verdickung der welle geschoben und dann von der ueberwurfmutter angedrueckt?

    bislang war ich immer der meinung ein wellendichtring muesste irgendwo fest eingepresst sein,
    weshalb ich am gewiindehals des antriebs gesucht habe

    mfg hermann

  5. #15
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.182
    hermann lose so drauf
    TachowelleUntenLS-.jpg
    Gruß Dieter

    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  6. #16
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2019
    Ort
    ODW 64658 Fuerth
    Beiträge
    539
    danke vielmals
    mfg hermann

  7. #17
    Moderator Avatar von Viertakter
    Registriert seit
    07.09.2004
    Ort
    30173 Hannover
    Beiträge
    3.285
    Moin!

    Es wäre auch möglich, dass der Rundschnurring (vulgo O-Ring) auf dem Anlasser defekt ist.
    Anlasser ausbauen, nachgucken ob gerissen oder platt und evtl. Rundschnurring ersetzen. Beim Einsetzen bissken einölen!
    Teilenr. 3115624B00 (Nr. 14)
    dichtring_starter.jpg

    Auf der linken Seite sollte in der Höhlung wo der Anlasser sitzt, zwar ein Ablaufloch sein, aber vielleicht ist das ja auch zugerottet...

    Bei Motorrädern muss man wirklich genau schauen, wo das Öl wirklich herkommt, denn durch Verwirbelungen wird Öl etc. auch gern an Stellen verschleppt, die auf den ersten Blick sehr täuschen können.

    Gruss Lutz
    ...und wenn Sie sich jetzt sagen: "Ist das nicht schön?..." Dann stimme ich Ihnen zu: Ja, das ist NICHT schön!


  8. #18
    Savage-IG Mitglied Avatar von Günther
    Registriert seit
    11.07.2021
    Ort
    71522 Backnang, Stuttgarter-Raum
    Beiträge
    35
    Zitat Zitat von pahld Beitrag anzeigen
    Nein Hermann das ist tatsächlich ein Simmerring Bestellnummer bei Suzuki:34943-11030
    Bei mir fehlt der Simmerring auch.
    Braucht die Tachowelle eigentlich eine ÖL/Fett Füllung?
    Dichtet dieser Dichtring gegen das Kurbelgehäuse ab oder dichtet er die Welle wegen einer Schmierfüllung?
    Ohne den Dichtring sitz die Welle auch zu tief?
    Grüße aus Backnang :smilie_tanz_006: von Günther

  9. #19
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.182
    Der dichtet den Tachoantrieb ab
    Gruß Dieter

    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  10. #20
    Savage-IG Mitglied Avatar von Günther
    Registriert seit
    11.07.2021
    Ort
    71522 Backnang, Stuttgarter-Raum
    Beiträge
    35
    Einbaulage dann ja wie auf deinem Foto von dir.
    Schmierung der Welle irgendwie notwendig?
    Grüße aus Backnang :smilie_tanz_006: von Günther

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •