Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 69

Thema: Andere Zweiräder

  1. #11
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hoschi
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    85459 Berglern , nähe Erding / Oberbayern
    Beiträge
    5.221
    Sodala, dann will ich auch mal.
    Angefangen hab ich mit ner Hercules M5, das Ding lief am Ende 75, sehr zum Leidwesen unseres Dorfscheriffs.
    Ich hör ihn heute noch schreien: Rath, Moped ausmachen und nach Hause schieben, das ist so nicht original
    Dann gabs ganz kurz ne 80er, Puch Cobra.
    Simson Star gabs dann auch mal.
    Motorradmäßig fing das dann an mit ner Suzuki GS 500 E, Baujahr irgendwas in den 80ern.
    Zeitgleich kamen dann ne MZ TS 250/1A und ne Yamaha XS 400 dazu.
    Durch irgendeine Verwirrtheit hab ich dann mal eine BMW F 650 ausprobiert.
    Darauf folgte für eine kurze Zeit ne Honda Transalp, nach dieser kam eine Honda CBR 900 R.
    Seit 20 Jahren hab ich nun die eLSe und eine Honda CB 900 Bol d`or steht auch noch rum.
    Gruß
    Ralph

    Then I`m dying on the bottom of a pit in the blazing sun
    torn and twisted at the foot of a burning bike

    POG - Member

    Die höchste Form von Toleranz ist das Ertragen dummer Menschen

    Ich mag keine Bobber

  2. #12
    Savage-IG Mitglied Avatar von HirogenX
    Registriert seit
    17.06.2020
    Ort
    Alfeld
    Beiträge
    64
    Also angefangen hat die Infektion bei mir in den achzigern mit nem Star,erstmal ohne Führerschein
    Nach Erwerb desselben gings dann nach einem missglückten Versuch mit ner S51 (verendete schmachvoll an einer Laterne) gleich in die vollen mit einer ES 250/2 A (die olivgrüne mit Einzelsitzen ).
    Die wurde dann auch im ersten Winter gleich mein erster Umbau (gab viel Spaß mit den VoPos )
    Danach folgten noch ein Habicht, ein Berliner Roller, eine AWO und eine RT 125/3.
    Damit war die Infektion erstmal für 35 Jahre kuriert.
    Bis es mich vor zwei Jahren dann doch wieder gepackt hat. Ich dachte mir : 'wenn du jetzt nicht nochmal anfängst, dann nie'
    Eigentlich sollte es ja wieder eine AWO werden, die kann allerdings mittlerweile kein Mensch mehr bezahlen.
    Bei meinen Recherchen auf YOUTUBE bin ich über Altes Blech gestolpert (jaaaa, ich weiß..... ) und dachte mir : 'das isses!'
    Und so bin ich zu meiner eLSe gekommen, die mir auch richtig viel Spaß macht.
    Mein nächstes Projekt wird wohl eine VN 800 werden, da die LS für mich mit 120kg für längere Strecken doch nicht so richtig bequem ist.
    Ich bin immer müde. Außer wenn ich schlafe, dann geht's.

  3. #13
    Savage-IG Mitglied Avatar von Metallhead89
    Registriert seit
    04.03.2020
    Ort
    Hecklingen
    Beiträge
    152
    Meine Else wird im Dorf immer mit ner AWO verglichen :)
    Eine schöne Touren AWO wäre echt was feines aber für das Geld würde ich mir dann doch eher eine Sportster oder so holen.

  4. #14
    Savage-IG Mitglied Avatar von deMischel
    Registriert seit
    12.09.2020
    Ort
    SM
    Beiträge
    140
    Moin,

    Angefangen mit KR 50
    Später und lange die Schwalbe vom Vater (als der 2. Sitz wichtig wurde, Leider 88 verschrottet)
    parallel ab Motorradführerschein TS250,später ne /1
    13 Jahre nix dann kurz
    125er Daelim als Wiedereinstieg
    Danach erste eLSe so für 5 Jahre
    Trude C800- die hab ich nach 12 Jahren verkauft, weil ich eigentlich aufhören wollte mit Mopped aber nach 4 Wochen kam der Katzenjammer
    Und da fiel mir wieder die eLSe ein... also eine (schrottige) gesucht und gefunden
    Mittlererweile läuft sie und trotz Austausch etlicher Teile.... man sieht ihr ihr Alter an (das bleibt auch so)

    Würde auch gerne wieder nen KR50 wollen aber.... rar und vermutlich total überteuert....mal sehen....

    So sieht sie jetzt aus also quasi eLSe mit Elsa ....
    IMG_20210520_174929.jpgIMG_20210522_112618.jpg
    Geändert von deMischel (29.05.2021 um 13:38 Uhr)
    Grüße aus dem Werratal!

  5. #15
    Savage-IG Mitglied Avatar von Metallhead89
    Registriert seit
    04.03.2020
    Ort
    Hecklingen
    Beiträge
    152
    Hab eben einen KR50 bei Kleinanzeigen gesehen und das gar nicht mal so teuer.
    Ich habe ja die Hoffnung dass die Preise für simson dank dieser 125ccm regelung, jetzt etwas fallen

  6. #16
    Savage-IG Mitglied Avatar von DerSmokie
    Registriert seit
    23.05.2021
    Beiträge
    42
    Zitat Zitat von Metallhead89 Beitrag anzeigen
    Hab eben einen KR50 bei Kleinanzeigen gesehen und das gar nicht mal so teuer.
    Ich habe ja die Hoffnung dass die Preise für simson dank dieser 125ccm regelung, jetzt etwas fallen
    Die 125er Preise sind auf jeden Fall schon mal ordentlich gestiegen... da sind teilweise 250er oder 500er Motorräder billiger als 125er..

  7. #17
    Savage-IG Mitglied Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Hannover, Nds.
    Beiträge
    1.681
    Ende der 70er hatte ich 'ne offene Florett - in leuchtorange, mit langer Lampe und Chrombügel drauf und einem richtigen Kennzeichen am hinteren Kotflügel. Sie lief (wenn sie lief) wie der Teufel! 110 - 115 Sachen bei astronomischen Drehzahlen... Nach einer Saison war Schluss: die Zuverlässigkeit war weit entfernt von dem, was ich von einem fahrbarem Untersatz erwartete.
    Dann habe ich Ende '79 die '77er Suzuki GT 185 von meiner Fahrschule gekauft. 2 Zyl. Zweitakt, 11 PS und mit E-Starter - das war schon eher was Reelles. Blöd, dass ich noch bis Mitte '80 auf die Pappe warten mußte... Dann kam '83 das erste Auto (FIAT 500 F) und vom Baggersee mit nassen Haaren unterm Helm sah hinterher extrem Sch... aus. Also blieb die Zucken in der Garage. 1990 habe ich sie spontan wieder angemeldet, nur um damit zu einem kleinen Moppedtreffen unter Freunden nach Rheinsberg (Bez. Potsdam, DDR) zu fahren - mensch, was haben mich die Emmenfahrer mit meiner kleinen Suzi ausgelacht... Die Lütte steht allerdings immernoch bei mir (ob die Emmen noch existieren, ist nicht überliefert). Zwischenzeitlich durchrepariert und mit neuem TüV erneut angemeldet, sorgt sie für den stetigen Zuwachs schadensfreier Jahre auf ihrem Versicherungsvertrag. Irgendwann werden meine Kids auch Prozente brauchen...
    Nach Abitur, Bundeswehr, Studium, Hochzeit und 3 Kindern, überredete mich meine Frau 2009 oder 2010 wieder ein Mopped zu kaufen - seitdem boller ich auf meiner Else rum... und freue mich jedesmal über die tolle Comunity, die um dieses Bike entstanden ist!
    Stammtisch-Hannover : seit 2010 ein fester Bestandteil der Elsen-Szene!

  8. #18
    Moderator Avatar von der-wirre-Irre
    Registriert seit
    16.09.2010
    Ort
    Westpolen
    Beiträge
    5.467
    "Vorwärts immer, rückwärts nimmer!"

    Ich heule diesen Ossifeilen nicht eine Träne hinterher, egal ob Simson, MZ oder AWO.

    Der ganze Hype um die Ossifeilen ist doch nur der 60 Km/h Zulassung zu verdanken und beim "rasenden Jungvolk" habe ich ja noch sowas wie Verständnis dafür.
    Aber wenn ein Mittvierziger in der Midlife Crisis mit seinen 120 Kg Kummer- oder Wohlstandsspeck auf sonner Wurst den Berg hoch schnauft, wirds irgendwie albern.



    @Metallhead: lass die Finger von beiden, von dir genannten Motorradtypen!
    Für die VN 800 bekommst du kaum noch Ersatzteile und wenn, sind die vergoldet.
    Der Motor der VN 1500 ist eine Fehlkonstruktion, ähnlich der LS 650.
    Das Ölpumpenzahnrad der VN 1500 ist aus Kunststoff, der einfach zerbröselt oder an umlaufendem Zahnausfall leidet.
    Das Steuerkettespannerproblem bei der VN 1500 ist ähnlich dem der LS 650, nur das es keine wirklich sinnvolle Lösung dafür gibt.
    Die Verlängerung, oder in "Fachkreisen" Extension genannt, verschiebt das Spannerproblem nur. Auch ähnlich der vielen, selbsgebastelten Konstrukte für die LS 650.


    Kauf dir ne VN 900 custom, ab Baujahr 2010. Da bist du auf der sicheren Seite, ...
    Wenn du mehr dazu wissen möchtest, kannst du dich gerne via PN melden.

  9. #19
    Savage-IG Mitglied Avatar von Metallhead89
    Registriert seit
    04.03.2020
    Ort
    Hecklingen
    Beiträge
    152
    Danke erstmal.

    Ich hab mal auf der VL 800 gesessen, die täte mir auch gefallen.
    Dann weiss ich ja weshalb die VN relativ günstig sind.

    Simson/MZ ist eine andere Sache.....bin halt damit aufgewachsen.
    Und mit meinen ~80kg geht's auch gut bergauf.
    PN schick ich dir die Tage dann mal.

  10. #20
    Savage-IG Mitglied Avatar von Wesch
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.232
    Hallo

    Der Motor der VN 1500 ist eine Fehlkonstruktion
    Ne PN hast du mal von mir bekommen, da meine Sorgenfalten grösser geworden sind jetzt.

    MfG. Günther
    LS650 NP41B 1992
    LS650 NP41A 1996
    Kawa VN1500 1995
    HD Springer 1995
    HD WLA 1944
    Peugeot 102 1968
    Simson Schwalbe 1965

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •