Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Rahmen vor 1989

  1. #11
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von der-wirre-Irre Beitrag anzeigen
    Ich habe das mal in die Quasselecke hier verschoben.
    Einen Rahmen mit den gesuchten Parametern hatte ja wohl keiner der Schreiber im Angebot.

    Der Schrottahaufen von ebay-kleinanzeigen ist ja keine Option.
    Da war nur einer zu faul Sperrmüll anzumelden, ...
    Gruß Dieter

    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  2. #12
    Savage-IG Mitglied Avatar von Sergendestroi
    Registriert seit
    10.11.2020
    Ort
    Berlin, mal Lichtenberg, mal Marzahn
    Beiträge
    11
    Mensch das is ja ein service, alles kommt dahin wo's hingehört
    Gleich mal noch eine Frage/ein Anliegen hinterher:
    Ich hab jetzt die Möglichkeit günstig eine ganze Maschine Baujahr 88 zu bekommen...aber bei dem Fahrzeugschein seh ich nicht wirklich durch...
    Ich Versuch ihn einfach mal hier einzustellen und evtl. Kann mir ja jemand sagen ob das alles so ok ist oder ob ich auf was spezielles achten muss.

    Danke schonmal im Voraus!!Screenshot_20210428-124610_eBay Kleinanzeigen.jpg
    Es ist ein schöner Tag zum Benzin zum verbrenn tun...
    Das einzije wat muss, is sich der Jummi uff'm Asphalt drehn.

  3. #13
    Savage-IG Mitglied Avatar von savageridingdaddy
    Registriert seit
    18.04.2008
    Ort
    Dresden | Freital
    Beiträge
    1.584
    Die zusätzlichen Eintragungen würde ich erstmal ignorieren. Je nachdem was du vorhast, ist eine Vollabnahme fällig und dann wird alles aktualisiert. Wenn der Preis stimmt, würde ich nicht lange warten. Ich bin mit EZ 02.04.1987 unterwegs, hatte bei dem Rahmen aber schon vor 15 Jahren zugeschlagen.

    Grüße
    rob
    "Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller."

  4. #14
    Savage-IG Mitglied Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Hannover, Nds.
    Beiträge
    1.689
    Betriebserlaubnis in 2003 von der KüS in Grützing erteilt? Könnte da noch ein Problem stecken? Ist ja offensichtlich nicht die urspr. BE für Suzuki...
    Stammtisch-Hannover : seit 2010 ein fester Bestandteil der Elsen-Szene!

  5. #15
    Savage-IG Mitglied Avatar von Sergendestroi
    Registriert seit
    10.11.2020
    Ort
    Berlin, mal Lichtenberg, mal Marzahn
    Beiträge
    11
    Jetzt ist es zu spät...hab gestern Abend zugeschlagen und hol sie nächste Woche ab :)
    Werd dann mit den Papieren wohl erstmal zum TÜV-Mann dackeln und mir Infos besorgen...
    Im aller schlimmsten Fall wird sie halt wieder verkauft...
    Aber danke schonmal für die Ratschläge!

  6. #16
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Ringenberg/Großenheidorn
    Beiträge
    3.121
    Moin du schwatter Vogel ,

    Die BE bezieht sich auf den Umbau nicht auf die EZ, alles gut.

    Gruß

    Jogi

  7. #17
    Savage-IG Mitglied Avatar von Wesch
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.235
    Hallo

    Du hast gesehen, dass es eine NP41A ist, also keine deutsche LS.
    Hier wurde mal geschrieben, dass die meisten Papiere für NP41B geschrieben sind, man also Probleme bekommen könnte bei Umbauten.
    Kenne mich aber da beim deutschen TÜV nun mal gar nicht aus , habs halt nur so mitbekommen.

    MfG. Günther
    LS650 NP41B 1992
    LS650 NP41A 1996
    Kawa VN1500 1995
    HD Springer 1995
    HD WLA 1944
    Peugeot 102 1968
    Simson Schwalbe 1965

  8. #18
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2013
    Ort
    13187 Berlin
    Beiträge
    495
    Auf was achten? FIN des Rahmen sollte schon mit der der Papiere übereinstimmen. Ansonsten sollte er ohne Gewalteinwirkungen sein.
    Papiere sind nicht ganz korrekt, aber ist jetzt so, nicht weiter tragisch.
    Ist ein 87 Rahmen/Moped, zumindest Baujahr. Aber in DE ist ja "erstmalig in Verkehr gekommen" entscheidend. Und da sind einige Reimporte auf den fixen 01.07.88 datiert worden. Geschlampt wurde beim Hubraum. Vorm Jahreswechsel 88/89 war ne andere Steuerformel anzuwenden, erkenbar an 647ccm. Erst danach kamen die 652ccm in Umlauf. Viel Spass beim Umbau. Oder doch Restauration?

    Bei NP41A vs. B sind auch so manche Schverständige lernwillig. Die Sturköppe will mann eh nicht.

    Gruß Ralle
    Geändert von Ralle-bln (01.05.2021 um 22:55 Uhr)
    Gesunde Ernährung: Mein Bier ist absolut vegetarisch, fettfrei, ohne Konservierungsstoffe, spült die Nieren durch und wird regional hergestellt.

  9. #19
    Savage-IG Mitglied Avatar von Sergendestroi
    Registriert seit
    10.11.2020
    Ort
    Berlin, mal Lichtenberg, mal Marzahn
    Beiträge
    11
    Wird wohl ein umbau werden, aber in welche Richtung steht noch nicht so wirklich fest, hab ja noch eine zweite Maschine von 95, da ist es ja ein bissel schwieriger so Sachen wie offener Luftfilter oder "fragwürdiger"-auspuff eingetragen zu bekommen, also wird die wohl Original belassen und evtl. nur ein wenig aufgehübscht. Außerdem hat die 95er noch den original Lack und die chrom-atösen fender...
    an der 88er wurde schon rumgefummelt...also wird weiter gefummelt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •