Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Biltwell Keystone TÜV?

  1. #1
    Savage-IG Mitglied Avatar von Max_ausm_Süden
    Registriert seit
    14.05.2020
    Ort
    Riedstadt
    Beiträge
    73

    Biltwell Keystone TÜV?

    Einen wunderbaren guten Morgen euch allen.
    Ich hätte da mal wieder eine Frage, die ich trotz Suche hier im Forum nicht
    zu meiner Zufriedenheit beantworten konnte.
    Ich würde gerne einen Biltwell Keystone verbauen.
    Gibt es für den Lenker eine Gutachten für den deutschen TÜV?
    Hat den schon mal jemand verbaut, ohne Vollabnahme, also mit einer ganz normalen Abnahme nach §19 ?
    Zur Zeit habe ich eine LSL LD2 Dragbar verbaut, die eigentlich auch ganz gut ist, aber auf weiteren Strecken
    wird die doch was unbequem.
    Beste Grüße Max

    Da es der Gesundheit förderlich ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein... (Hölderlin)

  2. #2
    Moderator Avatar von s_point
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    LDS - Brandenburg
    Beiträge
    3.138
    if you don`t ride, you don`t know

    OPENROADMUSIC

    Das hier ist für uns

    dLzG Berti

    Stammtisch Mitteldeutschland


  3. #3
    Savage-IG Mitglied Avatar von Max_ausm_Süden
    Registriert seit
    14.05.2020
    Ort
    Riedstadt
    Beiträge
    73
    Danke dir, werd mich da mal schlau machen
    Beste Grüße Max

    Da es der Gesundheit förderlich ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein... (Hölderlin)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •