Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Elektrik Fehlersuche, Batterie entlädt sich...

  1. #11
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.072
    von den Abmessungen .der Lage der Anschluss Polen und der Kapazität passt die
    Gruß Dieter

    POG Secretary und Universaldilettant

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  2. #12
    Savage-IG Mitglied Avatar von Wesch
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.232
    Danke.

    Hatte etwas Angst, dass die falsche Endbezeichnung -A2 entgegen der Originalen -B2 vielleicht die Polung sein würde.
    Diese wird fertig gefüllt verschickt, die Origianle Yuasa leer und es steht dabei, dass keine Säure mitgeschickt wird wegen irgendwelchen Antoterrorattackengesetzen. Muss man dann wohl reinpinkeln oder so !

    MfG. Günther
    LS650 NP41B 1992
    LS650 NP41A 1996
    Kawa VN1500 1995
    HD Springer 1995
    HD WLA 1944
    Peugeot 102 1968
    Simson Schwalbe 1965

  3. #13
    Savage-IG Mitglied Avatar von hmt
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    66879 Schrollbach
    Beiträge
    1.813
    Die Endbezeichnung könnte sich auf den Entlüftungsanschluss beziehen den eine Gel- oder AGM Batterie nicht hat.
    Gruss JOE

    LOUD PIPES SAVES LIVES

  4. #14
    Savage-IG Mitglied Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Hannover, Nds.
    Beiträge
    1.681
    Korrekt, Joe!
    A2 = Entlüftung links am Minuspol (also nicht für LS 650...) B2 = Entlüftung rechts am Pluspol (richtig)
    Bei Batterien, die keine Entlüftung brauchen - z.B. AGM - ist diese Angabe irrelevant.
    Stammtisch-Hannover : seit 2010 ein fester Bestandteil der Elsen-Szene!

  5. #15
    Savage-IG Mitglied Avatar von Max_ausm_Süden
    Registriert seit
    14.05.2020
    Ort
    Riedstadt
    Beiträge
    113
    Ich hab sie letzte Woche eingebaut. Passt perfekt. Musst nur auf YB14L-A2 achten, also Minuspol links.
    Und so schnell konnte ich den Startknopf gar nicht los lassen, wie meine Kleene ansprang.
    Ist auch schon vor geladen, kannst du also gleich einbauen.
    Für den Preis bisher ne echte Empfehlung. Hab mir dann auch gleich ne 12 Volt Steckdose mit eingebaut,
    damit ich zum laden die Batterie nicht immer ausbauen muss...
    Geändert von Max_ausm_Süden (09.04.2021 um 09:58 Uhr)
    Beste Grüße Max

    Da es der Gesundheit förderlich ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein... (Hölderlin)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •