Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Elektrik Fehlersuche, Batterie entlädt sich...

  1. #1
    Savage-IG Mitglied Avatar von Max_ausm_Süden
    Registriert seit
    14.05.2020
    Ort
    Riedstadt
    Beiträge
    113

    Elektrik Fehlersuche, Batterie entlädt sich...

    Einen wunderbaren guten morgen euch allen.
    Ich bin gerade auf der Suche, warum sich meine Batterie, die 1 Jahr alt ist über Nacht soweit entlädt,
    das ich nicht mehr starten kann. Es ist eine Dynavolt DB14L-B2 12V-14AH
    Da ich absoluter Elektik Legastheniker bin, habe ich mir in den letzten Tagen im Inet nen Wolf gesucht.
    Ein Problem hab ich schon erkannt. Der Anschluss vom Massekabel war gebrochen, den habe ich gegen einen neuen ausgetauscht.
    Erste Massnahme war, das ich die Batterie gestern in ausgebautem Zustand voll aufgeladen habe und da hatte sie 12,51 Volt.
    Heute morgen hatte sie ohne zutun nur noch 12,21 Volt. Liegt das im Bereich des normalen? Oder muss ich davon
    ausgehen, das die platt ist?.
    Ich werde auch auf jeden Fall noch messen, ob ein Kriechstrom vorhanden ist.
    Ich würde mich über Hilfe sehr freuen.
    mit besten Grüßen
    Max
    Beste Grüße Max

    Da es der Gesundheit förderlich ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein... (Hölderlin)

  2. #2
    Savage-IG Mitglied Avatar von Wesch
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.232
    Hallo

    Kanst du sehr leicht ausmessen, ob dein Bike im zündungslosen Zustand trotzdem Strom verbraucht.
    Da sollte ein handelsübliches A-Meter ( Multimeter ) dazu reichen, da diese Ströme eher gering sind. Dann aber keinen Startversuch unternehmen.
    Dass Motorradbaterien sehr schnell den Geist aufgeben , ist bekannt.
    Die 92er, die ich gerade erhielt, hatte einen Bateriewechsel in 2019 und ich fand die fast komplett leer. Sogar mit neuer Säure aufgefüllt und geladen und die kocht wie verrückt. An dem Bike wurde 2017 auch schon die Baterie gewechselt.
    Ladespannung des Bikes in egal welchen Motorumdrehungen ist 14 V. Wird also nicht überladen..
    Die Baterien an meiner Kawa schaffen kaum mal 3 Jahre.
    Komischerweise geben die hier auch nur 6 Monate Garantie auf Motorradbaterien, aber 1, manchmal 2 Jahre auf Autobatreien.

    MfG. Günther
    LS650 NP41B 1992
    LS650 NP41A 1996
    Kawa VN1500 1995
    HD Springer 1995
    HD WLA 1944
    Peugeot 102 1968
    Simson Schwalbe 1965

  3. #3
    Savage-IG Mitglied Avatar von Max_ausm_Süden
    Registriert seit
    14.05.2020
    Ort
    Riedstadt
    Beiträge
    113
    Hi Günther,
    Wie ich messe, ob sie im zündungslosen Zustand Strom verbraucht, hab ich nach langem Suchen im Netz gefunden.
    Was ich noch nicht gefunden hab, ob ein Spannungsabfall von 12,5 auf 12,2 Volt über Nacht im Normbereich liegt oder nicht.
    Wenn nicht, liegt ja die Vermutung nah, das die Batterie hinüber ist und ich kann mir die weitere Suche nach der Ursache sparen....
    Beste Grüße Max

    Da es der Gesundheit förderlich ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein... (Hölderlin)

  4. #4
    Savage-IG Mitglied Avatar von Wesch
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.232
    Hallo

    Dass die Spannung kurz nach dem Laden etwas höher ist, liegt halt am Laden.
    Aber eine gute Baterie zeigt 13 V an.
    Ich denke auch, dass deine Baterie sauer ist.
    Aber das Messen ist einfach. Das A-Meter zwischen einen Batteriepol und dessen Kabel klemmen und ablesen.
    Da sollte nix messbar sein.

    MfG. Günther
    LS650 NP41B 1992
    LS650 NP41A 1996
    Kawa VN1500 1995
    HD Springer 1995
    HD WLA 1944
    Peugeot 102 1968
    Simson Schwalbe 1965

  5. #5
    Savage-IG Mitglied Avatar von Max_ausm_Süden
    Registriert seit
    14.05.2020
    Ort
    Riedstadt
    Beiträge
    113
    Hab jetzt mal gemessen ob irgendwo ein Verbraucher die Batterie leer lutsch. A-Meter zeigt 0.00 mA an. Also gehe ich davon aus, das echt die Batterie platt ist.

  6. #6
    Savage-IG Mitglied Avatar von hmt
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    66879 Schrollbach
    Beiträge
    1.813
    Wird die Batterie sein. Die Batterie sollte nach dem laden min 1 Stunde ruhen dann erst messen. Eine gute Batterie hat dann ca. 12,7 bis 12,8V. 12,2 V nach einem Tag ist schon sehr wenig. 12,4 nach 1-2 Wochen ist normal.
    Gruss JOE

    LOUD PIPES SAVES LIVES

  7. #7
    Savage-IG Mitglied Avatar von Max_ausm_Süden
    Registriert seit
    14.05.2020
    Ort
    Riedstadt
    Beiträge
    113
    Hab mir jetzt diese bestellt...ich hoffe jetzt mal, das sich das Thema damit erledigt hat....https://www.ebay.de/itm/AGM-Motorrad...gAAOSwaeRbMgHq
    Beste Grüße Max

    Da es der Gesundheit förderlich ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein... (Hölderlin)

  8. #8
    Moderator Avatar von s_point
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    LDS - Brandenburg
    Beiträge
    3.246
    diese batterie hab ich schon 3 jahre im moped

    die funzt noch immer

    auch über die wintermonate mach ich da nix dran, wenn schönes wetter, auf prie drehen, bisl warten und starten, moped läuft

    ich bin zufrieden damit
    if you don`t ride, you don`t know

    OPENROADMUSIC

    Das hier ist für uns

    dLzG Berti

    Stammtisch Mitteldeutschland


  9. #9
    Savage-IG Mitglied Avatar von Max_ausm_Süden
    Registriert seit
    14.05.2020
    Ort
    Riedstadt
    Beiträge
    113
    Zitat Zitat von s_point Beitrag anzeigen
    diese batterie hab ich schon 3 jahre im moped

    die funzt noch immer

    auch über die wintermonate mach ich da nix dran, wenn schönes wetter, auf prie drehen, bisl warten und starten, moped läuft

    ich bin zufrieden damit
    Perfekt, ich bin mal gespannt. Nach Problemen mit meiner Bestellung über den Ebay Shop, musste ich die Bestellung stornieren.
    Jetzt hab ich sie über die HP von Winnerbatterien.de direkt bestellt. Ich hoffe, das sie schnell geliefert wird. Jeder Tag, den ich nicht fahren
    kann bei dem Wetter, ist ein verlorener Tag....
    Beste Grüße Max

    Da es der Gesundheit förderlich ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein... (Hölderlin)

  10. #10
    Savage-IG Mitglied Avatar von Wesch
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.232
    Hallo

    Und die passt garantiert ? Frage, weil die E-Bay Seite meint, dieser Artikel passt nicht zu LS650 bla bla.

    PS: Die Aussenabmessungen und Polungen sind ja baugleich, habe deshalb auch bestellt.

    MfG. Günther
    Geändert von Wesch (08.04.2021 um 14:26 Uhr)
    LS650 NP41B 1992
    LS650 NP41A 1996
    Kawa VN1500 1995
    HD Springer 1995
    HD WLA 1944
    Peugeot 102 1968
    Simson Schwalbe 1965

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •