Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: LED-Rücklicht (3in1) flackert im Motorbetrieb

  1. #1
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2020
    Beiträge
    11

    LED-Rücklicht (3in1) flackert im Motorbetrieb

    Hallo miteinander,
    ich habe ein elektrisches Problem: Ich habe Highsider Proton 3in1 Blinker montiert. Im Batteriebetrieb funktioniert alles, wobei komischerweise nach Betätigen der Vorderbremse die beiden Rücklichter zeitverzögert wieder angehen, und erst noch ungleichmässig?
    Nach Betätigen der Hinterradbremse passiert das nicht. Die beiden Bremslichtschalter wirken doch parallel auf das Bremslicht, vom gleichen +, oder?! Starte ich den Motor, flackern beide Rücklichter, ungleichmässig, nicht im Takt. Bremslicht und Blinker funktionieren auch hier normal! Kann das jemand erklären bzw. hat jemand das auch schon mal erlebt?
    Ich muss dazu sagen, dass ich im Zuge der Umbauten den Laderegler vom Fender ins Werkzeugfach verlegt habe, schön aufs Zwischeblech geschraubt und den Chomdeckel mit Belüftungslöchern versehen. Hitzetod kann der Regler noch nicht gestorben sein, die Else lief seither nur kurz im Standgas. Trotzdem habe ich mal einige Messungen an LIMA und Regler gemacht: die 3 Phasen der LMA liefern gegeneinander 42VAC im Standgas, an der Batterie konnte ich 13,1V messen, Batterie selbst war schon unten auf 12V. (alle Messungen nur im Standgas, Motorrad steht aktuell in ungelüfteten Kellerraum...)
    Ich habe gelesen, dass an den 3in1 Blinkern die unterschiedliche Helligkeit für Rücklicht und Bremslicht durch Pulsen der roten LEDs erfolgt. Ist es möglich, dass die Gleichrichtung bzw. Glättung des Reglers schlecht ist und dies bei Batterieladung und Fahrlicht gar nicht auffällt, wohl aber die LEDs stört?
    Das würde aber nicht erklären, warum dieser Einfluss nur am Rücklicht sichtbar wird...
    Vielen Dank für jede Hilfestellung!
    Gruss funflyer68

  2. #2
    2. Administrator Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    4.318
    Hi. Hast Du zittern, hast Du flackern, musst Du ne andere Masse tackern... oder so.
    Obskure LED Phänomene der dritten Art liegen oft an Masseverbindungen. Würde ich auf jeden Fall erstmal ausschließen, bevor ich an Reglern rumbaue.

  3. #3
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.080
    @Sigi
    So im Ernst mit dem Regler hat das nix zu tun Tina fährt mit dem Regler im Werkzeugfach schon seit über 10 Jahren run.
    ich tippe auch auf ein Masse Problem.
    Wo hast du die Blinker den angebaut?
    Und hast du ein anderes Blinkrelais eingebaut?
    allerdings kommen mir deine gemessenen Werte zu niedrig vor
    Gruß Dieter

    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  4. #4
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.080
    und nur für Sigi..der Spruch lautet aber:
    hast du Öli hast du Fetti bist du Freund von Olivetti (alte Druckerregel)
    Gruß Dieter

    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  5. #5
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2020
    Beiträge
    11
    Die Blinker sind fest am Sitzhalter (Bobbersitz mit Spiralfedern) befestigt, dieser fest am Rahmenende hinten. Masse kommt vom alten Rücklichtkabel. lastunabhängisges Blinkrelais ist auch verbaut. Und wie gesagt, Blinker und bremslicht verhalten sich normal an Batterie wie auch an LIMA-Spannung.
    Einzig die Rücklichtfunktion macht Ärger. Die Messungen habe ich wie schon gesagt im Standgas gemacht... werde sie bei Gelegenheit wiederholen (80VAC sollen ja bei ca. 5000rpm anliegen)! Leider habe ich bei den Tests die Batterie geleert und TCI gehimmelt (habe scheinbar beim Laden Zündung angehabt...)
    Warte gerade auf neuen Transistor für die Reparatur der TCI... Wenn die Zündung wieder geht, messe ich nochmal... probiere dann auch mit einer extra Masseleitung direkt ab Batterie! Schade finde ich, dass Highsider bisher überhaupt nicht auf mein problem reagiert, die haben sogar Youtube-Tutorials zur Montage ihrer Produkte, da hätte ich besseren Support erwartet...

  6. #6
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.080
    Ok klingt alles gut.. lad die Batterie mal kpl auf und wenn sie dann läuft sehen wir weiter.
    Eine Idee hätte ich da noch wird dir aber nicht gefallen. die Blinker haben eine Fehlfunktion auf deutsch ..sind im Arsch
    Gruß Dieter

    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  7. #7
    Savage-IG Mitglied Avatar von Nordwicht
    Registriert seit
    21.08.2019
    Ort
    Der echte Norden
    Beiträge
    187
    Mal ne doofe Frage: bei vielen Hondas laufen Abblendlicht und Rücklicht über den Wechselstromkreis. Ist das bei Else auch so? Wechselstrom mögen LED's ja nicht so gern..

  8. #8
    Moderator Avatar von Viertakter
    Registriert seit
    07.09.2004
    Ort
    30173 Hannover
    Beiträge
    3.281
    Zitat Zitat von Nordwicht Beitrag anzeigen
    Mal ne doofe Frage: bei vielen Hondas laufen Abblendlicht und Rücklicht über den Wechselstromkreis. Ist das bei Else auch so? Wechselstrom mögen LED's ja nicht so gern..
    Nein, ausser zwischen Lima und Regler ist alles Gleichstrom bei Elseken. Ja gut, die Zündung und die Blinker sind natürlich getaktet :D
    ...und wenn Sie sich jetzt sagen: "Ist das nicht schön?..." Dann stimme ich Ihnen zu: Ja, das ist NICHT schön!


  9. #9
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2020
    Beiträge
    11
    ... das mit Wechselspannung kann ich mir nicht vorstellen, die 3 Phasen gehen nur zum Regler, ab da DC...

    Gemäss Schema geht + von Batterie über Zündschloss zum Lichtschalter, also DC?!

  10. #10
    Savage-IG Mitglied Avatar von Nordwicht
    Registriert seit
    21.08.2019
    Ort
    Der echte Norden
    Beiträge
    187
    Manchmal hat man ja auch ein Brett vor dem Kopf. Die Frage hätte ich mir selbst beantworten können. Bei Zündung an glimmt das Rücklicht ja über den Batteriestrom. Oh Mann.... Das kommt davon, wenn man 30 Jahre Mopeds mit minmaler Elektrik und Kickstarter fährt. Total verpeilt...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •