Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Bremslicht , das Mistvieh !

  1. #11
    Savage-IG Mitglied Avatar von Wesch
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.232
    Hallo

    Habe gestern den Zug gewechselt. Kam nicht früher dazu irgendwie.
    Der alte Zug war komplett fest. Wie das Licht überhaupt noch manchmal funzen konnte, versteh ich nicht.
    Funzt nun super wieder. Der Schalter wars auf jeden Fall mal nicht.
    Aber , da ich doch dann mal alles etwas nachgeschaut habe, fand ich das vordere Antriebspulley etwas locker.
    Wurde vor vielen KM nach der Motorinstandsetzung von Norbert dann von mir eingeklebt, da die Verzahnung etwas Spiel
    aufweiste. Norbert meinte damals, es wäre noch OK so.
    Ich hatte aber entgegen den Rat vom Forum diese dämliche Scheibe wieder verbaut.. War wohl ein Fehler.
    Nun ja, Pulley ab, alles geputzt, als nicht schlimmer wie damals befunden , neu verklebt und ohne Scheibe die Mutter wieder
    richtig gut fest draufgeknallt. Wird beobachtet.
    Auch das hintere Pulley hat sehr leichtes Spiel , wohl das Lager. Ausserdem etwas Spiel in den Ruckdämpfern, vielleicht 4-5 mm aussen
    am Umfang in Rotationsrichtung.
    Wird im Winter alles gerichtet.
    Die Kleine hält einen auf Trab .

    MfG. Günther
    LS650 NP41B 1992
    LS650 NP41A 1996
    Kawa VN1500 1995
    HD Springer 1995
    HD WLA 1944
    Peugeot 102 1968
    Simson Schwalbe 1965

  2. #12
    Savage-IG Mitglied Avatar von Wesch
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.232
    Guten Morgen.

    So, TÜV ist wieder OK. Bin Gestern selbst damit zu denen gefahren, da mein Sohn keinen Termin ausserhalb der Arbeitszeit erwischte.
    Nun ja, wenn ich das Bike mal wieder übernehmen sollte und auch selbst fahren sollte, bräuchte ich vorverlegte Rasten.
    Und der Sitz ist auch nicht optimal. Müsste hinten etwas abgelassen werden.
    Aber momentan siehts so aus, als ob der Sohn die noch einige Jahre behalten wollte.
    Ich fahr solange meine anderen Mühlen.

    Ach ja, da komischerweise unser TÜV ( 5 Bahnen in der Halle ) komplett leer war, fuhr ich geradewegs bis in die Halle ohne den Motor
    vorher ausmachen zu müssen. Der war auch gut heiss und beim Abstellen desselben kam ein recht gewaltiger Pfurz ( eher lauter Knall ), wie eben üblich ( bei diesem Bike ). Und schon hatte ich 3 TÜVler beim Bike stehen.
    Ich meinte nur, " Einzylinder ! " und keiner von denen machte eine Bemerkung.
    Gut, dass Auspuffkrach bei laufendem Motor beanstandet wird .

    MfG. Günther
    LS650 NP41B 1992
    LS650 NP41A 1996
    Kawa VN1500 1995
    HD Springer 1995
    HD WLA 1944
    Peugeot 102 1968
    Simson Schwalbe 1965

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •