Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Auspuff öffnen, wie ?

  1. #1
    Savage-IG Mitglied Avatar von Wesch
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    970

    Auspuff öffnen, wie ?

    Guten Morgen.

    Ich habe einen originalen Auspuff, wo jemand die 4 Nieten im Abschlussdeckel gewechselt hat gegen Poppnieten.
    Leider sind dabei wohl die Endstücke der Orinlanieten in den Auspuff gefallen und klingeln da jetzt rum.
    Hat jemand ne Idee, wie ich diese Kleinteile da wieder rausbekomme, bzw wie bekommt man die Endkappe ab, ohne
    schneiden zu müssen ? Ein erneutes Ausbohren der Poppnieten wird wohl kaum reichen, oder ?

    mfG. Günther
    LS650 1996
    VN1500 1995
    Springer 1995
    WLA 1944
    Peugeot 102 1968
    Simson Schwalbe 1965

  2. #2
    Savage-IG Mitglied Avatar von Bombero
    Registriert seit
    02.05.2012
    Ort
    Düsseldorf,Klein-Paris am Rhein
    Beiträge
    1.843
    Wenn's ne neuere Auspuffausführung ist, sind da noch 2 Schweisspunkte. Aber selbst wenn Du die Kappe entfernst,
    wirste die klingenden Reste nicht rausbekommen. Wirst wohl den Pott abmontieren müssen und dann die Reste
    " rausrappeln".
    Gruß, Manni.

    Lieber Treibriemen-Else als Stiefelriemen-Bill !
    Früher war alles besser. Ich bin von Früher.

  3. #3
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2019
    Ort
    ODW 64658 Fuerth
    Beiträge
    291
    versuch es mal mit angeln, sowas ist eventuell geeignet
    https://www.elora-werkzeugshop.de/de.../sArticle/9944
    klappe es nicht, dann nutze bitte manni's ruettelvorschlag
    mfg hermann

  4. #4
    Savage-IG Mitglied Avatar von Wesch
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    970
    Hallo

    Die Reste liegen wohl hinter dem Lochrohr . Da kommt man mit nichts ran.
    Ich müsste also zumindest ein Loch ins Endblech bohren um die rausschütteln zu können.
    Was genau ist hinter dem vernieteten Endblech, wenn das auch noch verschweisst ist ?
    Wozu dienen diese Nieten, wenns verschweisst ist ?
    Vielleicht hatte ja mal wer die Kappe ab ? Habe mal ein Bild irgendwo gesehen, wo die Endkappe
    scheinbar rundherum verschweisst wurde, als wenn die abgenommen wurde !.

    mfG. Günther
    LS650 1996
    VN1500 1995
    Springer 1995
    WLA 1944
    Peugeot 102 1968
    Simson Schwalbe 1965

  5. #5
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2019
    Ort
    ODW 64658 Fuerth
    Beiträge
    291
    servus guenther
    warum denn so misstrauisch
    die nieten sind serienmaessig vorhanden. die beiden zusaetzlichen schweisspunkte haben vermutlich den zweck, dass das endblech noch sicher gehalten wird
    wenn die nietverbindung sich bereits losgeruettelt hat.
    bei den verwendeten blindnieten faellt der zugstift normalerweise nicht von alleine raus, weil er sich in den nietschaft eingeklemmt hat
    mfg hermann

  6. #6
    Savage-IG Mitglied Avatar von Bombero
    Registriert seit
    02.05.2012
    Ort
    Düsseldorf,Klein-Paris am Rhein
    Beiträge
    1.843
    Vorgehensweise:
    Nach Ausbohren der Nieten kräftigen Haken durch Innenrohr einführen und Einsatz rausziehen/ rausklopfen.
    Geht das nicht, sind wohl zusätzlich 2 Schweißpunkte vorhanden (zw. den Nieten) die entfernt werden müssen.
    Pott wirst Du trotzdem demontieren müssen , da das Innenblech ( wo der Einsatz dran festgenietet ist) einen
    direkten Zugriff auf die " Rappelstücke" verhindert!
    Gruß, Manni.

    Lieber Treibriemen-Else als Stiefelriemen-Bill !
    Früher war alles besser. Ich bin von Früher.

  7. #7
    Savage-IG Mitglied Avatar von Wesch
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    970
    Hallo

    bei den verwendeten blindnieten faellt der zugstift normalerweise nicht von alleine raus, weil er sich in den nietschaft eingeklemmt hat
    Jo, weiss iich natürlich, aber die Endstücke der alten Originalnieten werden drin rumscheppern.

    Ja, es gibt tatsächlich 2 Schweissungen , etwa 1 cm rundlich. Ärgerlich. Könnte ich die einfach ausbohren ? Würden aber 2 grosse Löcher geben.

    Denke, ich versuche erst mal, nur ein 8 oder 10 mm Loch zu bohren und die Kleinteile der Nieten dann dort herausschütteln.

    Dann kann ich die Billigblindnieten auch gleich durch ordentliche Nieten ( Cherry rivets ) ersetzen.

    mfG. Günther
    LS650 1996
    VN1500 1995
    Springer 1995
    WLA 1944
    Peugeot 102 1968
    Simson Schwalbe 1965

  8. #8
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2019
    Ort
    ODW 64658 Fuerth
    Beiträge
    291
    bei denen wird ein spaeteres ausbohren dann aber schwieriger
    mfg hermann

  9. #9
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    3.481
    Günther ich hätte ja ein Bild vom Innenleben...kann aber seltsamerweise kein Bild hochladen egal welche endung und auch egal von welchem PC (hab von dreien versucht)
    Gruß Dieter

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

    P.O.G. Secretary und DdTS

  10. #10
    Savage-IG Mitglied Avatar von Bombero
    Registriert seit
    02.05.2012
    Ort
    Düsseldorf,Klein-Paris am Rhein
    Beiträge
    1.843
    Zitat Zitat von Wesch Beitrag anzeigen
    Hallo



    Jo, weiss iich natürlich, aber die Endstücke der alten Originalnieten werden drin rumscheppern.

    Ja, es gibt tatsächlich 2 Schweissungen , etwa 1 cm rundlich. Ärgerlich. Könnte ich die einfach ausbohren ? Würden aber 2 grosse Löcher geben.

    Denke, ich versuche erst mal, nur ein 8 oder 10 mm Loch zu bohren und die Kleinteile der Nieten dann dort herausschütteln.

    Dann kann ich die Billigblindnieten auch gleich durch ordentliche Nieten ( Cherry rivets ) ersetzen.

    mfG. Günther
    Das wird nicht klappen!! Bohr die Schweissstellen aus, kannste nachher wieder zuschweissen. Oder irgendein Member hat noch nen Einsatz in der Grabbelkiste.
    Gruß, Manni.

    Lieber Treibriemen-Else als Stiefelriemen-Bill !
    Früher war alles besser. Ich bin von Früher.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •