Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Erfahrungen mit EBC-Bremsscheibe?

  1. #11
    Savage-IG Mitglied Avatar von Bombero
    Registriert seit
    02.05.2012
    Ort
    Düsseldorf,Klein-Paris am Rhein
    Beiträge
    1.820
    Bei mir drehte es sich um Zehntelmm warum die Redstuff - Klötze nicht passten /bzw. schliffen.
    Ursache war der Bremssattel. Nachdem ich den demontiert, auseinandergebaut und gereinigt hatte
    war alles ok. Wichtig ist dabei, den " Führungsbolzen " besondere Aufmerksamkeit zu schenken
    ( nach Reinigung einfetten!). Ich denke, dass die Redstuffklötze minimal dicker sind
    als die Suziklötze die von Hause aus mehr " Spiel " im Sattel haben.
    Geändert von Bombero (04.08.2020 um 18:58 Uhr)
    Gruß, Manni.

    Lieber Treibriemen-Else als Stiefelriemen-Bill !
    Früher war alles besser. Ich bin von Früher.

  2. #12
    Moderator Avatar von der-wirre-Irre
    Registriert seit
    16.09.2010
    Ort
    Westpolen
    Beiträge
    5.306
    Die Bremsscheibe von EBC ist 5 mm, nicht 4,5 mm wie original.
    Die Beläge sind minimal dicker aber nicht so das sie nicht problemlos passen.
    Wenns beim Tausch klemmt, liegt es meist an dem Dreckrand am Kolben.
    Drückt man das mit Gewalt rein, ist die Undichtigkeit vorprogrammiert.
    Und ja, auch die Fürhrungsbolzen können für schwergängige Bremsbeläge sorgen.

    Die Bremse an der LS 650 ist zwar simpel und einfach zu warten, aber pfuschen sollte man da genauso wenig wie an anderen Bremsen.
    Also, zerlegen, säubern, instandsetzen!!!

  3. #13
    Neu hier Avatar von HirogenX
    Registriert seit
    17.06.2020
    Ort
    Alfeld
    Beiträge
    46
    Bei mir haben die roten auch nicht gepasst, obwohl ich den Sattel komplett auseinander genommen hatte zum reinigen.
    Da war kein Stäubchen mehr dran.
    Bei nem zweiten Sattel das selbe.
    Ich hab die Klötze dann mittels stabiler Unterlage, 240er Schleifpapier und Messschieber passend gemacht und die Gute bremst wie ne Eins.
    Die scheinen da doch irgendwo ganz schöne Toleranzen zu haben, entweder bei Suzuki (eher nicht) oder bei EBC

    Edit : ich hab meine originale Scheibe übrigens mal gemessen. Die hat aus unerfindlichen Gründen 4,8mm.
    Eierte nur leider und musste deshalb gehen
    Ich bin immer müde. Außer wenn ich schlafe, dann geht's.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •