Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Zubehörtank und Benzinhahn

  1. #11
    2. Administrator Avatar von cilex
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.583
    Zitat Zitat von MaxKraft Beitrag anzeigen
    Einen Tank der okinol an einem anderen Moped verbaut war und nicht verändert wurde muss aber nicht abgedrückt werden, oda?
    Kommt auf den Prüfer an... Hört sich schlimmer an als es ist.

    Nachtrag:
    Wenn du einen Benzinhahn oder Unterdruckanschluss verbaust denk dran den Anschluss am Vergaser zu verschließen! Ansonsten zieht er Falschluft.

  2. #12
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2020
    Beiträge
    48
    Ausgezeichnet

  3. #13
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hendrix
    Registriert seit
    16.05.2005
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    715
    der verlinkte Tank sieht verdammt nach GN 250 aus. Der wurde hier im Forum auch schonmal verbaut von Jogi ( http://www.ls650.eu/community/showth...t=knallfahrrad )
    Mopedkarriere:
    96-99: TS 50 XK , 97-99: NX 250 , 99-02: XBR 500 I , 00-05: Otello , 02-04: GPZ 500 S , 07-14: SV 650 , 12-21: CB 50 I , seit 04: LS 650 , seit 14: CB 50 II , seit 14: XBR 500 II , seit 15: GN 250, seit 19: NTV

  4. #14
    Savage-IG Mitglied Avatar von savageridingdaddy
    Registriert seit
    19.04.2008
    Ort
    Dresden | Freital
    Beiträge
    1.562
    Siehe auch hier
    http://www.ls650.eu/community/showth...udertank/page5

    Ich habe den einer 125er
    "Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller."

  5. #15
    Savage-IG Mitglied Avatar von hmt
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    66879 Schrollbach
    Beiträge
    1.826
    Steht doch dabei dass es ein Universaltank ist. Wird so 1 zu 1 nicht passen.
    Gruss JOE

    LOUD PIPES SAVES LIVES

  6. #16
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2020
    Beiträge
    48
    Screenshot_20200623-064743.png
    Hoffe einfach, dass sie damit nicht nur optisch meinen...
    Ich werde berichten.
    Brauche erst mal TÜV, dann fang ich langsam an.

  7. #17
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Ringenberg/Großenheidorn
    Beiträge
    3.139
    Zitat Zitat von MaxKraft Beitrag anzeigen
    Screenshot_20200623-064743.png
    Hoffe einfach, dass sie damit nicht nur optisch meinen...
    Ich werde berichten.
    Brauche erst mal TÜV, dann fang ich langsam an.
    Und? Biste langam weiter gekommen?

    Gruß

    Jogi

  8. #18
    Savage-IG Mitglied Avatar von deMischel
    Registriert seit
    12.09.2020
    Ort
    SM
    Beiträge
    125
    Moin,

    Wenn der Schlauchanschluss den gleichen Durchmesser hat wie am Vergaser ist das kein Problem.
    Du musst dann nur den Unterdruckanschluss am Vergaser "dichtmachen".
    Ich hab selber so n einfachen für um die 10€ aus der Bucht dran.
    An das Auf-und Zu-Machen gewöhnt man sich, da der Schwimmer gut schließt passiert auch nicht gleich was, wenn man mal vergisst zu zumachen.
    ...Vergessen auf zu machen merkst Du schnell
    Grüße aus dem Werratal!

  9. #19
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.170
    Na der Benzinhahn dürfte das kleinere Problem sein, wichtiger ist die Breite vom Tunnel.
    Und was mich an denen stört da geht noch weniger rein wie in den originalen Tank
    Gruß Dieter

    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •