Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50

Thema: Steißbeinkiller entschärfen...

  1. #1
    Savage-IG Mitglied Avatar von Max_ausm_Süden
    Registriert seit
    14.05.2020
    Ort
    Riedstadt
    Beiträge
    113

    Steißbeinkiller entschärfen...

    Guude...ich schon wieder :)
    ich hab noch den original Sitz drauf und hab gestern das Forum
    nach einer Lösung für mein Problem gesucht und auch ein paar Tips gefunden.
    Ich habe bei meinen 182 cm Körpergröße noch keine Vorverlegte Fußrasten verbaut.
    Bin bei gebrauchten noch nicht fündig geworden und für neue muß ich mit meiner Minirente noch was sparen.
    Jetzt hab ich einen Thread gesehen, den Sitz vorne etwas anzuheben, was ich als erstes mal ausprobieren will.
    Nu find ich den Thread aber nicht mehr....auch mit der Suche "Sitzbank ändern" bekomm ich alles
    mögliche ausgeworfen aber es is unmöglich alle Beiträge durchzusehen...
    Vielleicht kann mir ja der ein oder andere auf die Sprünge helfen, oder der Ersteller
    des Original Threads liest das hier...
    Beste Grüße Max

    Da es der Gesundheit förderlich ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein... (Hölderlin)

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von WES-AP10
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    Maria Veen
    Beiträge
    2.473
    Meinst du diesen Thread?

    http://www.ls650.eu/community/showth...ver%C3%A4ndern

    Gruß
    Dennis
    *******************************************
    Die Entfernung zwischen Brett und Kopf nennt man Horizont

  3. #3
    Savage-IG Mitglied Avatar von Max_ausm_Süden
    Registriert seit
    14.05.2020
    Ort
    Riedstadt
    Beiträge
    113
    Yesssss.....vielen Dank Dennis...manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht...
    das will ich morgen gleich mal ausprobieren...
    Beste Grüße Max

    Da es der Gesundheit förderlich ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein... (Hölderlin)

  4. #4
    Savage-IG Mitglied Avatar von Sima nan Dragh
    Registriert seit
    08.08.2018
    Ort
    Nähe Gießen Hessen Lahn Dill Kreis
    Beiträge
    70
    darf ich mal fragen (vllt ist es ne doofe Frage)..aber wieso Steissbeinkiller?

    hat das wirklich etwas mit der Größe zu tun?

    also, ich frage deshalb, weil ich ja auch den originalen (okok..mit neuem eb*** Bezug, aber innen original) Sitz drauf habe und selbst an einem Tag gefahrene 750 km haben bei mir keinerlei Popowehwehchen ausgelöst...und ja, das Argument, dass Frauen aufgrund ihrer anderweitig verteilten Fettreserven von Haus aus eine bessere Polsterung an dieser Stelle haben, das konnte ich mir auch schon anhören....
    mit herzlichen Grüßen

    Sima nan Dragh

    .............................................
    Ich brauche keinen Mann, der für mich Spinnen und Drachen tötet....
    ich habe einen, der mich liebt, wenn ich spinne und mal wieder zum Drachen werde

  5. #5
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.158
    aber nicht von Mir ..ich schwör
    Gruß Dieter

    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  6. #6
    Savage-IG Mitglied Avatar von Max_ausm_Süden
    Registriert seit
    14.05.2020
    Ort
    Riedstadt
    Beiträge
    113
    Also ich verspreche mir, wenn der Sitz vorne etwas höher kommt, ich nicht so
    mit dem Steißbein gegen den Bürzel gedrückt zu werden. So hab ich das jedenfalls verstanden.
    Ich hab nach 200 km echt Probleme und man wird ja auch nicht jünger :)
    Einen Test, ob das was bringt mach ich in 2 Wochen, dann will ich von vom Ried an den Bodensee fahren...
    Sind eine Strecke knappe 300 km. Dann wird sich erweisen, ob es was bringt...Ich vermute zwar, das ich auch
    abpolstern muß zusätzlich...aber dafür muß ich mich erst noch was einlesen...
    Beste Grüße Max

    Da es der Gesundheit förderlich ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein... (Hölderlin)

  7. #7
    Savage-IG Mitglied Avatar von Nordwicht
    Registriert seit
    21.08.2019
    Ort
    Der echte Norden
    Beiträge
    193
    Vorverlegte Fußrasten und ein Lenker in optimaler Position haben das Sitzen für mich mit meinen 184 Zentimetern perfekt gemacht.

  8. #8
    Savage-IG Mitglied Avatar von Max_ausm_Süden
    Registriert seit
    14.05.2020
    Ort
    Riedstadt
    Beiträge
    113
    Zitat Zitat von Nordwicht Beitrag anzeigen
    Vorverlegte Fußrasten und ein Lenker in optimaler Position haben das Sitzen für mich mit meinen 184 Zentimetern perfekt gemacht.
    Sicherlich, nach einem für mich geeigneten Lenker bin ich grad auf der Suche. Und wie ich oben schon geschrieben habe, für vorverlegte muss ich noch ne ganze Zeit lang sparen. Der Gebrauchtmarkt ist zur Zeit ziemlich leergefegt. Wenn denn mal was zu finden ist, sind die leider fast genau so teuer, wie neue.

  9. #9
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.158
    bei mir hat das abpolstern den gewünschten Effekt gebracht,ich könnte jetzt meinen Tank in einem Rutsch leerfahren (wenn Tina nich immer zwischendurch tanken müste)
    Gruß Dieter

    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  10. #10
    Savage-IG Mitglied Avatar von Max_ausm_Süden
    Registriert seit
    14.05.2020
    Ort
    Riedstadt
    Beiträge
    113
    Zitat Zitat von pahld Beitrag anzeigen
    bei mir hat das abpolstern den gewünschten Effekt gebracht,ich könnte jetzt meinen Tank in einem Rutsch leerfahren (wenn Tina nich immer zwischendurch tanken müste)
    Jep, das wollte ich auf jeden Fall ausprobieren. Und das vorne etwas anheben. Beim abpolstern muss ich mich erst noch was informieren, wie genau das gemacht wird. Altes Polster dünner machen oder ganz ab und ganz neues Polster drauf.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •