Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: Überhaupt kein Strom

  1. #21
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.272
    haste die mal mit einen Ohmmeter durchgemessen oder nur optisch angeschaut
    Gruß Dieter
    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber
    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  2. #22
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    20.05.2020
    Beiträge
    27
    Die Flächen waren etwas angerostet.vielleicht deshalb.Durchgang hat sie.Egal jetzt.Hauptsache der Strom fließt.

  3. #23
    Savage-IG Mitglied Avatar von Linkin-hawk
    Registriert seit
    20.08.2014
    Ort
    Mintraching OT Moosham
    Beiträge
    1.978
    Also eine Sicherung sollte man bei solchen Sachen schon mal durchrüfen, entweder eine Ohmsche Messung (Fachleute, nix für Hoschis) oder eine Durchgangsprüfung mit ner Glühlampe, Draht und ner Batterie. Eine Prüflampe sollte jeder, der schraubt haben, dann kann man zumindest schall mal prüfen bis wohin und wie weit am Motorrad eine Spannung anliegt. Eine Pruflampe kann man sich auch alten Rücklicht teilen selber basteln.
    wer andern eine Grube gräbt,......Der hat ein Grubengrabgerät!!!
    Moin Moin nach Stuhr....
    P.O.G. Member

  4. #24
    Savage-IG Mitglied Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Hannover, Nds.
    Beiträge
    1.819
    Zitat Zitat von Linkin-hawk Beitrag anzeigen
    Eine Pruflampe kann man sich auch alten Rücklichtteilen selber basteln.
    So ein Mist! hättest Du das nicht früher sagen können? Ich hab ne Standlichtfassung genommen - jetzt weiß ich warum es nicht funktioniert hat...
    Stammtisch-Hannover : seit 2010 ein fester Bestandteil der Elsen-Szene!

  5. #25
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.272
    Zitat Zitat von Linkin-hawk Beitrag anzeigen
    Also eine Sicherung sollte man bei solchen Sachen schon mal durchrüfen, entweder eine Ohmsche Messung (Fachleute, nix für Hoschi).
    Jens und das von Dir
    Gruß Dieter
    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber
    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  6. #26
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    20.05.2020
    Beiträge
    27
    Durchgangs Prüfer hab ich und hab sie auch geprüft.So ein Idiot wie du glaubst bin ich nicht.

  7. #27
    Savage-IG Mitglied Avatar von Baggi
    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    Overath
    Beiträge
    48
    Zitat Zitat von Linkin-hawk Beitrag anzeigen
    Also eine Sicherung sollte man bei solchen Sachen schon mal durchrüfen, entweder eine Ohmsche Messung (Fachleute, nix für Hoschis) oder eine Durchgangsprüfung mit ner Glühlampe, Draht und ner Batterie. Eine Prüflampe sollte jeder, der schraubt haben, dann kann man zumindest schall mal prüfen bis wohin und wie weit am Motorrad eine Spannung anliegt. Eine Pruflampe kann man sich auch alten Rücklicht teilen selber basteln.
    Wenn ich was höre mit Draht und Batterie, dann seh ich schon meine Garage abfackeln.
    Ich hab da echt n Händchen für :-D
    Erstens kommt es anders, und zweitens, als Du denkst!!!!111

  8. #28
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.272
    Zitat Zitat von Hoschi180 Beitrag anzeigen
    Durchgangs Prüfer hab ich und hab sie auch geprüft.So ein Idiot wie du glaubst bin ich nicht.
    keiner hat was von Idiot gesagt oder geschrieben..das es hier "manschmal" etwas ausufert kommt daher weil wir uns schon etwas länger und persöhnlich kennen
    es ist eben so..also nix für ungut
    Gruß Dieter
    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber
    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  9. #29
    Savage-IG Mitglied Avatar von olli807
    Registriert seit
    26.05.2012
    Ort
    59192
    Beiträge
    887
    Zitat Zitat von Linkin-hawk Beitrag anzeigen
    Also eine Sicherung sollte man bei solchen Sachen schon mal durchrüfen, entweder eine Ohmsche Messung (Fachleute, nix für Hoschis) oder eine Durchgangsprüfung mit ner Glühlampe, Draht und ner Batterie. Eine Prüflampe sollte jeder, der schraubt haben, dann kann man zumindest schall mal prüfen bis wohin und wie weit am Motorrad eine Spannung anliegt. Eine Pruflampe kann man sich auch alten Rücklicht teilen selber basteln.
    Ja aber kaputte Sicherung kann man doch duchaus optisch überprüfen.

    Hier kaputt:

    20180909_200808.jpg
    Glück Auf !

    P.O.G. Member
    Wir hier im Ruhrgebiet finden Schönheit wo andere noch nicht einmal suchen würden.
    Beiträge können Spuren von Ironie beinhalten.

  10. #30
    Savage-IG Mitglied Avatar von Linkin-hawk
    Registriert seit
    20.08.2014
    Ort
    Mintraching OT Moosham
    Beiträge
    1.978
    Ich bezeichne niemanden als Idiot, und würde das auch nie machen, es sei denn er steht mir gegenüber und ist einer!
    Aber wenns ja schon an dem blanken Kontakt scheitert dann ist das auch nicht zu ändern.
    Der Strom geht immer eigene Wege.. Oder gar keine....
    Versuch beim nächsten mal erst alle Kontakte /auch Stecker zu überprüfen, zu reinigen, dann ist man schon mal einen Schritt weiter und hat in der Regel auch schon den Fehler gefunden.
    Jaaa, oder wie beim Micha, wenn man gute Augen Hat sieht man es sogar
    Geändert von Linkin-hawk (26.05.2020 um 11:17 Uhr)
    wer andern eine Grube gräbt,......Der hat ein Grubengrabgerät!!!
    Moin Moin nach Stuhr....
    P.O.G. Member

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •