Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Vergaserdüsen

  1. #1
    Savage-IG Mitglied Avatar von DerJoker
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    53

    Vergaserdüsen

    Moin Gemeinde,

    ich habe gerade meinen LS Vergaser demontiert und diesen zum reinigen zerlegt. Im Repkit liegt eine 130 Hauptüse bei. Verbaut ist in meiner LS aber eine 170er.

    Auspuff und LuFi sind Original. Lief damit auch super. Gemischschraube war auf 2,25 raus anstatt der 2,75 aber sonst alles normal. Nebendüse ist 4,5 wenn ich das richtig entziffern kann. Nadel hing in der mitte.

    Kennt einer dieses Setup? Erscheint mir ein wenig zu groß. Bin mir jetzt aber unsciher ob ich die 170er wieder verbauen soll oder die im repKit mit 130.

    Grüße
    Björn

  2. #2
    Savage-IG Mitglied Avatar von DerJoker
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    53
    Ah schon was gefunden. Verbaut war natürlich eine 125er.

    Aber ich habe da neben der Vorluftdüse noch eine Zweite. Habe da aber eben schon was im Forum gefunden....

    http://www.ls650.eu/community/archiv...hp/t-7955.html

  3. #3
    Savage-IG Mitglied Avatar von rostocker
    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    198
    Warum willst du den Vergaser reinigen? Lief das Moppet schlecht? Wenn nicht, alles wieder mit den alten, sauberen Düsen montieren. Neue Dichtungen am Schwimmernadelventil, an der Lerrlaufluftdüse und am Gehäusedeckel und gut.

  4. #4
    Savage-IG Mitglied Avatar von DerJoker
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    53
    Zitat Zitat von rostocker Beitrag anzeigen
    Warum willst du den Vergaser reinigen? Lief das Moppet schlecht? Wenn nicht, alles wieder mit den alten, sauberen Düsen montieren. Neue Dichtungen am Schwimmernadelventil, an der Lerrlaufluftdüse und am Gehäusedeckel und gut.
    Ja die LS lief schlecht sonst würde ich mir die Mühe nicht machen.

    Und wenn ich den zum reinigen ausbaue, dann hole ich immer nen RepKit für ein paar Taler da sind die wichtigen Dichtungen und die Düsen bei. Dazu die Membran weil man vor dem öffnen nie weiß wie die aussieht.

    Mich hat es nur etwas verwirrt, dass im Vergaser zwei Düsen anstatt eine sind (Siehe Bild).

    Und natürlich habe ich diese gereinigt und wieder verbaut. Und jetzt läuft sie auch wieder sauber.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #5
    Savage-IG Mitglied Avatar von rostocker
    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    198
    Sorry, die zweite größere Düse kenne ich so auch nicht, bei mir ist da nur eine Öffnung. Aber sicher weißen anderer was dazu.

  6. #6
    Savage-IG Mitglied Avatar von DerJoker
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    53
    Und genau das war mein Problem. Die zweite Düse hat mich verwirrt.

    Ist scheinbar ein Importvergaser.

  7. #7
    Savage-IG Mitglied Avatar von dest4b
    Registriert seit
    19.07.2016
    Ort
    Dützbag / bei Offenbach am Meer
    Beiträge
    566
    Moinsen .. :)
    bin auch grade auf der suche nach nem Düsenset ?! Welche sind das denn Mikumi iss ja klar aber 4mm 5mm oder 6mm.
    Da ich ne alte mit dickem Auspuffloch habe gehe ich mal von 150er düse oder so was aus ? Was im moment drin ist kann ich nicht sagen .. ist nicht beschriftet. Da brächte ich erst mal einen Fühler.
    Würde aber gerne ein Set Düsen mit mehr als 15 bestellen bestellen um ein wenig rumzuprobieren. Das Knallfaharad brazzelt ganz schön wenn man länger schnell gefahren ist. Denke mal Sprit ist zu knapp.
    Hab nen neuen Auspuff drauf und unterm Sitz n bissi aufgeräumt.

  8. #8
    Savage-IG Mitglied Avatar von Flexx
    Registriert seit
    11.02.2020
    Ort
    Essen
    Beiträge
    123
    Ich bin mir nicht mehr 100%ig sicher, aber ich glaube diese Sets passen. Vielleicht könnte das noch jemand der gerade messen kann verifizieren...


    https://www.ebay.de/itm/Vergaser-Hau...f23f9ba46b7375

    https://www.ebay.de/itm/Vergaser-Hau...f23f9ba46b7375
    Grüße aus dem Ruhrpott
    Felix

  9. #9
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.274
    vergest doch diese Düsensets
    Bestellen bei Topham per Mail die passen jedenfalls
    Topham_düsen.jpgTopham.jpg
    Gruß Dieter
    Universaldilettant
    Und ich mag auch keine Bobber
    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  10. #10
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    30.08.2017
    Beiträge
    206
    Ich verwende bei meinen Umbauten 130er oder 135er da durch einen anderen Sitz mehr Luft oben reinkommt. Allerdings wird das ab 135er auch komplizierter mit der Abgasuntersuchung, ich muss zur AU die Gemischregulierschraube etwas herabdrehen um die Abgaswerte im Stand zu bestehen. Danach drehe ich wieder auf, läuft dann besser

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •