Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 93

Thema: *Luft ablassen muss*

  1. #71
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    3.204
    @Jens ..du hast die Katze noch nicht lange gell

    funpot0000439930.jpg
    Gruß Dieter

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

    P.O.G. Secretary und DdTS

  2. #72
    Moderator Avatar von s_point
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    LDS - Brandenburg
    Beiträge
    2.929
    jens weiß noch nicht, hunde haben ein herrchen

    katzen haben personal
    if you don`t ride, you don`t know

    OPENROADMUSIC


    dLzG Berti

  3. #73
    Savage-IG Mitglied Avatar von Linkin-hawk
    Registriert seit
    20.08.2014
    Ort
    Mintraching OT Moosham
    Beiträge
    1.972

    Das Dumme da dran ist, dass ich ja nie eine Katze wollte, sondern immer der Rest der Familie... Und wem rennt das Viech dann immer hinterher wenn was ist
    wer andern eine Grube gräbt,......Der hat ein Grubengrabgerät!!!
    Moin Moin nach Stuhr....
    P.O.G. Member

  4. #74
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    3.204
    ja Katzen haben einen untrüglichen Instinkt für das schwächste Glied in der Familie
    Gruß Dieter

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

    P.O.G. Secretary und DdTS

  5. #75
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hoschi
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    85459 Berglern , nähe Erding / Oberbayern
    Beiträge
    4.418
    Viel Glück Jens, ich hab zwei von der Sorte!
    Morgens auf Klo gehen ist ein Abenteuer
    Gruß
    Ralph
    Freedom just another Word for nothing left to loose
    Then I`m dying on the bottom of a pit in the blazing sun
    torn and twisted at the foot of a burning bike
    Danke Dieter
    POG - Member
    Danke Johnboy

  6. #76
    Savage-IG Mitglied Avatar von Linkin-hawk
    Registriert seit
    20.08.2014
    Ort
    Mintraching OT Moosham
    Beiträge
    1.972
    Naja, Tiefenentspannt ist er ja schon, kratzt nirgendwo, macht nirgendwo Schaden oder Dreck und ist echt Familienfreundlich drauf...
    wer andern eine Grube gräbt,......Der hat ein Grubengrabgerät!!!
    Moin Moin nach Stuhr....
    P.O.G. Member

  7. #77
    Savage-IG Mitglied Avatar von RobMag
    Registriert seit
    14.07.2007
    Ort
    Schönau
    Beiträge
    727
    Was mich nur irritiert :

    In Deutschland jedes Jahr ca. 300.000 Grippeinfizierte und ca. 20.000+ Grippetote , in Trump-Country dieses Jahr 29 Mio Infizierte und 100.000 Tote , aber das scheint gegen Corona ja völlig harmlos zu sein .
    Fehlt mir da irgendwo die richtige Priorität oder wie ? Kann mir das bitte jemand erklären ?

    Dank im voraus ,
    Robert
    Save yer confederate money , the south will rise again

  8. #78
    2. Administrator Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    4.043
    Grippe: Man fängt sich's ein und in aller Regel innerhalb von 24 Stunden merkt man, dass man es hat. Es gibt Impfungen, die ca. gegen 30% der Erreger wirkungsvoll sind. In der Regel steckt man kaum jemanden (< 10 Leute) sonst damit an. Das Gesundheitssystem merkt praktisch davon kaum was.
    CoVid-19: Man fängt sich's ein und verteilt das u.U. zwischen 3 und 8 Tage lang, ohne überhaupt zu merken, dass man es hat. Es gibt weder Impfungen, noch eine empirisch bestätigte Therapien (was allerdings bei der Grippe ähnlich ist). Die Gefahr durch einen - je nach Umfeld - Tausende anzustecken ist real. Das Gesundheitssystem kann dadurch weit über mögliche Kapazitäten belastet werden.

    Um die Sterblichkeitsrate geht's überhaupt nicht, bzw. nur als Folge fehlender Behandlungsplätze, in erster Linie es geht um die Masse.

  9. #79
    Savage-IG Mitglied Avatar von Wesch
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    886
    Hallo

    Genau. Dass die in Frankreich und Italien teilweise alles was älter als 80 ist nicht mehr an die Beatmungsmaschinen hängen
    wegen Überlastung der Krankenhäuser und Mangel an diesen lebensnotwendigen Maschinen, kann und darf nicht sein.

    Dass dadurch womöglich die Sterblichkeitsrate über 80 liegt, ist ja fast selbstverständlich. Sonst wäre diese Zahl womöglich viel niedriger.

    mfG. Günther
    LS650 1996
    VN1500 1995
    Springer 1995
    WLA 1944
    Peugeot 102 1968
    Simson Schwalbe 1965

  10. #80
    Savage-IG Mitglied Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Hannover, Nds.
    Beiträge
    1.136
    Ich dreh hier bald ab! Gut, dass ich morgen schon im Urlaub bin...

    Gestern abend lief im öffentl.-rechtl. TV eine Sondersendung (wie jeden Abend) - darin wurde eine Grafik gezeigt, die den Peak der Erkrankungen OHNE Massnahmen für Ende Juni - Mitte Juli sieht. (Sommerurlaub im A.... )
    Mit Massnahmen hofft man, dass die Kurve flacher verläuft - dauert dann ein bischen länger. Dort wird dann im nächsten Winter/Frühjahr mit dem Peak gerechnet... Bis alles vorbei ist, kann es Jahre dauern!

    Was die Berichterstattung angeht - das Märchen, dass nur Leute über 50 gefährdet sind scheint überholt: es müssen auch Leute unter 30 (männlich, sportlich, keine Vorerkrankung) intensiv medizinisch behandelt werden, sonst gehen sie ex... Der Zeitraum zwischen "keine Symtome" und "Intensivstation" beträgt z.T. nicht mehr als 24 Std.!

    Sind eigentlich unsere LS-Treffen dieses Jahr schon abgesagt???
    Stammtisch-Hannover : seit 2010 ein fester Bestandteil der Elsen-Szene!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •