Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Andis Novelle

  1. #1
    Savage-IG Mitglied Avatar von Bombero
    Registriert seit
    02.05.2012
    Ort
    Düsseldorf,Klein-Paris am Rhein
    Beiträge
    2.080

    Andis Novelle

    Heissa, Vater Staat hat dank Andi Scheuer + Bundesrat eine neue Einnahmequelle geöffnet! Nur der genaue UMSETZUNGSSTICHTAG fehlt noch.
    DANN : Innerorts 1 Km/h zu schnell = 30€/ außerorts 20 Km/h zu schnell = 60€.
    Punkte gibts jetzt schon ab 16 Km/ h zu schnell, egal ob inner- oder außerorts.
    Fahrverbot ab 21 Km/h innerorts + 26 Km/h außerorts Geschwindigkeitsüberschreitung.
    Ich finde zum !!

    (Quelle : Rheinische Post 29.2.20 )
    Gruß, Manni. ( Benzin Somelier )

    Lieber Treibriemen-Else als Stiefelriemen-Bill !
    Früher war alles besser. Ich bin von Früher.

  2. #2
    Savage-IG Mitglied Avatar von Kesselkreis
    Registriert seit
    11.07.2008
    Ort
    Gars/ Inn
    Beiträge
    432
    Der Name ist Programm!

  3. #3
    Savage-IG Mitglied Avatar von Kuddel36
    Registriert seit
    28.05.2017
    Ort
    Mecklenburg
    Beiträge
    515
    Moin,
    Ich sehe das nicht als Einnahmequelle, wenn ich selbst entscheiden kann ob ich zahle oder nicht.
    Besonders in Ortschaften, wo bekanntlich auch Kinder umherlaufen bin ich nicht bereit zu bezahlen oder Punkte zu kassieren um schneller fahren zu dürfen.

    Gruß, Kuddel

  4. #4
    Moderator Avatar von der-wirre-Irre
    Registriert seit
    16.09.2010
    Ort
    Westpolen
    Beiträge
    5.467
    Was nützen härtere Strafen (die in meinen Augen immer noch zu gering sind), wenn es niemand kontrolliert???

    Und weiter mit Bla-Bla-Bla, ...

  5. #5
    Savage-IG Mitglied Avatar von Jonny-MI
    Registriert seit
    30.07.2014
    Ort
    32425 Minden OWL NRW Stammtisch Hannover
    Beiträge
    527
    Nee Piefke, war eigentlich schon immer so, aber durch "Toleranz" wird meist erst ab 53 km/h geblitzt. - ich finde es sollte prozentual "bestraft" werden da 10km/h innerhalb eine andere Hausnummer ist als außerhalb!

  6. #6
    Savage-IG Mitglied Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Hannover, Nds.
    Beiträge
    1.689
    Leute, ganz ruhig! Der Mann will doch nur was für die Verkehrssicherheit tun! Und weil härte Strafen immer und überall dafür sorgen, dass die Menschen sich an Regeln halten, ist es doch richtig, dass die Bussgelder verschärft werden, oder?

    Ich meine: schaut Euch nur mal die Tötungsdelikte in den Staaten an: da gibt es die Todesstrafe - und deshalb traut sich auch keiner, einen anderen umzubringen! Hier werden Tötungsdelikte maximal mit Lebenslang (d.h. bummelig um 12 Jahre im Knast) bestraft - und deshalb ist bei uns die Anzahl der Opfer auch viiiiel höher!!!

    Endlich ist mal Schluss mit lustig auf unseren deutschen Straßen! Endlich hört das Rasen dieser testoschwangeren jungen Männern aus dem Mittelmeerraum auf, die Zuhause noch viel schlimmere Strafen zu erwarten hätten und deshalb hierher zum Heizen kommen...

    Nein - im Ernst: da will jemand zeigen, dass er was tut und deshalb an die Spitze der Christlichen Bundespartei gehört - anders kann ich mir diesen Aktionismus nicht erklären! Jedes Andere Argument geht fehl.
    Geändert von TheCrow (02.03.2020 um 07:04 Uhr)
    Stammtisch-Hannover : seit 2010 ein fester Bestandteil der Elsen-Szene!

  7. #7
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2019
    Ort
    ODW 64658 Fuerth
    Beiträge
    517
    das ist mir aber aber anders bekannt, gerade in laendern mit todesstrafe ist der mordanteil eben trotzdem hoeher.
    andy ist doch nur gerade wieder mal aktiv, um von seinem mautdebakel und sonstigen schwaechen abzulenken
    mfg hermann

  8. #8
    Savage-IG Mitglied Avatar von Bombero
    Registriert seit
    02.05.2012
    Ort
    Düsseldorf,Klein-Paris am Rhein
    Beiträge
    2.080
    Zitat Zitat von hermann27 Beitrag anzeigen
    das ist mir aber aber anders bekannt, gerade in laendern mit todesstrafe ist der mordanteil eben trotzdem hoeher.
    andy ist doch nur gerade wieder mal aktiv, um von seinem mautdebakel und sonstigen schwaechen abzulenken
    mfg hermann
    Ich glaube, die Krähe meinte es ironisch.
    Gruß, Manni. ( Benzin Somelier )

    Lieber Treibriemen-Else als Stiefelriemen-Bill !
    Früher war alles besser. Ich bin von Früher.

  9. #9
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2019
    Ort
    ODW 64658 Fuerth
    Beiträge
    517
    haette ich eigentlich anhand der ausrufezeichen erkennen koennen
    mfg hermann

  10. #10
    Savage-IG Mitglied Avatar von Sima nan Dragh
    Registriert seit
    08.08.2018
    Ort
    Nähe Gießen Hessen Lahn Dill Kreis
    Beiträge
    70
    Moin zusammen...

    mal ganz ehrlich...so richtig weh im Geldbeutel tun die Minimalstrafen hier doch keinem...
    Die meisten ärgern sich zwar, aber viele zahlen einfach und gut ist

    gerade diejenigen, denen es finanziell etwas besser geht, gehen doch 30/40/50 oder tlws sogar noch mehr Euronen gepflegt am Ar+++ vorbei

    ich bin schon lange der Meinung, dass die Strafen, und das betrifft nicht nur Bußgelder für Verkehrsdelikte, sondern alle Bußgelder, am Einkommen und der persönlichen Situation festgemacht werden sollten

    persönliche Situation deshalb, weil es mMn ein Unterschied ist, ob ich 2.500€ netto verdiene und alleinstehend bin, oder ob ich das Gleiche verdiene und für eine vierköpfige Familie zu sorgen habe

    das wird bestimmt nicht einfach zu berechnen sein für jeden einzelnen, aber...es wäre gerechter mMn

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •