Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Reifenfreigabe 2020

  1. #11
    Savage-IG Mitglied Avatar von Spider69
    Registriert seit
    26.09.2017
    Ort
    Stadtrand- Gemeinde von Passau
    Beiträge
    28
    Grüß' Euch.

    Man muss inzwischen schon sehr gut aufpassen und fast selbst juristisch geschult sein...

    Am Ende hilft dem Einzelnen nur/am schnellsten, sich mit einem KOMPETENTEN TÜV- Menschen zu besprechen.
    Oder mit einer Fach- Werkstatt, die sich auskennen.

    Reifen ist das Thema schlechthin. Warum eine Reifenfreigabe eines Herstellers "plötzlich" nicht mehr automatisch gültig ist - die gehen doch auch mit Ihren Zusicherungen keine Risiken ein - ist definitiv nicht nachvollziehbar.
    Geändert von Spider69 (04.02.2020 um 09:51 Uhr)
    Servus aus Passau
    Stefan

  2. #12
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hoschi
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    85459 Berglern , nähe Erding / Oberbayern
    Beiträge
    4.631
    Mensch Leute, das ist doch nicht so schwer.
    Wenn die Reifengröße im Schein eingetragen ist, gelten auch die Freigaben der jeweiligen Hersteller.
    Wenn die Größe nicht im Schein steht, ist anhand der Freigabe eine Eintragung ohne weiteres möglich!
    Gruß
    Ralph
    Freedom just another Word for nothing left to loose
    Then I`m dying on the bottom of a pit in the blazing sun
    torn and twisted at the foot of a burning bike
    Danke Dieter
    POG - Member
    Danke Johnboy

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •