Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: 3 in 1 Blinker-/Rücklichtkombination anschließen

  1. #11
    2. Administrator Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    4.195
    Nimm' doch das alte mit hin, dann haben zur Not sie's verkackt.

  2. #12
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    30.08.2017
    Beiträge
    197
    Wie Sigi erwähnte haben zugelassene 3 in 1 Blinker 4 Kabel, Masse, Rücklicht, Bremslicht, Blinker. Es gibt aber auch welche die haben nur 3 Kabel, die haben dann halt keine Bremslichtfunktion, bzw. man muß sich entscheiden zwischen Bremslicht oder Rücklicht.

    Bezüglich dem lastunabhängigem Blinkrelais, ich habe noch 2 Stück hier die arbeiten bei der Savage sehr gut mit LED Blinkern ohne an den Kabeln rumzufriemeln, einfach original Stecker drauf und gut. Bei Interesse bitte PN.

  3. #13
    Savage-IG Mitglied Avatar von Spider69
    Registriert seit
    26.09.2017
    Ort
    Stadtrand- Gemeinde von Passau
    Beiträge
    28
    Zitat Zitat von crom1983 Beitrag anzeigen
    Das Relais von Polo -> für Honda, Kawasaki und Yamaha passt Plug and Play an die Savage?

    Polo hab ich um die Ecke- könnte ich so beim Öl kaufen mit shoppen.
    Ich habe das alte Relais unter dem Tank ausgebaut und zu POLO mitgenommen.
    Da hat das oben genannte dann gepaßt.
    Da meine Savage wohl schon ziemlich umgebaut war, aber noch keine LED- Blinker verbaut waren gehe ich jetzt einfach davon aus, dass das Relais noch das Originale Teil war.

    Nimm die Artikelnummer von Polo: 50220000410 und Dein Relais mit zum "Polo um die Ecke", lass dir das Relais vorlegen und vergleiche einfach...
    Geändert von Spider69 (10.01.2020 um 23:05 Uhr)
    Servus aus Passau
    Stefan

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •