Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: Orig. Suzuki vorverlegte Fußrastenanlage ABE TÜV

  1. #21
    Neu hier
    Registriert seit
    16.09.2019
    Ort
    59302 Oelde
    Beiträge
    45
    Ich würde gerne noch weitere Fotos hinzufügen, aber trotz mehrmaliger Verkleinerung kommt immer die Meldung das sie zu groß seien. Ich bin zu blöd für so was.

  2. #22
    Neu hier Avatar von Nordwicht
    Registriert seit
    21.08.2019
    Ort
    Pinneberg
    Beiträge
    67
    Ich glaube nicht, daß Du zu blöd bist. Das Forum spinnt. Habe ein Foto der Gewindestangen auf 120kb runter verkleinert. Angeblich immer noch um 102kb zu groß...

    Also: die beiden schlanken Gewindestangen sind 348mm lang, die fette Stange ist 347mm lang. Aber die fette Stange haste ja.

  3. #23
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    3.070
    Einspruch ..hier "spinnt" niemand..es liegt an eurem Status "neu hier"
    Gruß Dieter

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

    P.O.G. Secretary und DdTS

  4. #24
    Neu hier
    Registriert seit
    16.09.2019
    Ort
    59302 Oelde
    Beiträge
    45
    Zitat Zitat von Nordwicht Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, daß Du zu blöd bist. Das Forum spinnt. Habe ein Foto der Gewindestangen auf 120kb runter verkleinert. Angeblich immer noch um 102kb zu groß...

    Also: die beiden schlanken Gewindestangen sind 348mm lang, die fette Stange ist 347mm lang. Aber die fette Stange haste ja.
    Hast Du denn da Gewindestangen oder meinst du M10 Schrauben mit Schaft? Gewindestangen anzupassen wäre auch eine Option.

  5. #25
    Neu hier Avatar von Nordwicht
    Registriert seit
    21.08.2019
    Ort
    Pinneberg
    Beiträge
    67
    Zitat Zitat von pahld Beitrag anzeigen
    Einspruch ..hier "spinnt" niemand..es liegt an eurem Status "neu hier"
    Ab wann sind wir denn nicht mehr "Neu hier" und können vernünftige Fotos ins Forum stellen? Wir sind jetzt auf eine andere Möglichkeit ausgewichen, Bilder auszutauschen, die in diesem Thread hier vielleicht auch Sinn gemacht hätten.

  6. #26
    2. Administrator Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.962
    In Deinem Fall sollte sich der "Neu hier" Status am 19.11. ändern.
    Es gibt einige Benutzergruppen, die automatisch geändert werden, was dem Schutz der User vor Spameinträgen, Teileabgreifern und allerei Blödel geschuldet ist.
    Natürlich "erwischt" es immer wieder Leute, die nichts böses im Schilde führen und sich rege an der Gemeinschaft beteiligen wollten, aber Beiträge können ohne Begrenzung editiert werden und wer möchte, kann nach dieser Frist gerne Bilder nochmal direkt ins Forum laden.

    Wenn sun mal ganz langweilig ist, kann man sicher mal über eine neue, andere Regelung nachdenken.

    Nachtrag: Ich habe die maximale Größe für Grafiken, die hochgeladen werden können eben erhöht. Probier' mal, ob man damit besser auskommt.
    Weiterhin kann man seine Grafiken sehr gut und beinahe verlustfrei über https://tinypng.com/ kostenlos komprimieren lassen. Benutze ich mittlerweile auch beruflich.
    Geändert von Sigi (05.11.2019 um 10:45 Uhr)

  7. #27
    Moderator Avatar von D'artagnan
    Registriert seit
    01.07.2010
    Beiträge
    638
    Moin, was ist denn da für eine Nummer eingeschlagen (rechte Grundplatte) kann sein das ich auch so eine habe, wofür ich dann ein Gutachten benötige...

  8. #28
    Neu hier
    Registriert seit
    16.09.2019
    Ort
    59302 Oelde
    Beiträge
    45
    Hallo, so viel ich weiß, steht da nur LS650 drauf

  9. #29
    Neu hier Avatar von Nordwicht
    Registriert seit
    21.08.2019
    Ort
    Pinneberg
    Beiträge
    67
    Es steht definitiv nur "LS 650" auf den Innenseiten der Grundplatten. Im verbauten Zustand kaum zu lesen.

  10. #30
    Neu hier Avatar von Nordwicht
    Registriert seit
    21.08.2019
    Ort
    Pinneberg
    Beiträge
    67
    Zitat Zitat von Sigi Beitrag anzeigen

    Nachtrag: Ich habe die maximale Größe für Grafiken, die hochgeladen werden können eben erhöht. Probier' mal, ob man damit besser auskommt.
    Weiterhin kann man seine Grafiken sehr gut und beinahe verlustfrei über https://tinypng.com/ kostenlos komprimieren lassen. Benutze ich mittlerweile auch beruflich.
    Wie groß dürfen Anhänge denn sein?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •