Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Thema: Klimawandel..und unser Glück

  1. #31
    Moderator Avatar von der-wirre-Irre
    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    5.140
    Zitat Zitat von Jonny-MI Beitrag anzeigen
    Wäre nicht passiert, wenn es "Einweg" überhaupt nicht gäbe PUNKT.
    Ja, theoretisch wäre es so einfach.


  2. #32
    Savage-IG Mitglied Avatar von vauzwo
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Rödermark
    Beiträge
    1.452
    [QUOTE=Hodl;274663]Vielleicht will will sie uns ja auch nur das hier mitteilen:

    „Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet Ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.“

    /QUOTE]

    Den Spruch haben wir schon in unserer Jugend verbreitet--hat damals keiner kapiert und wird auch heute keiner kapieren
    Ich tue Umwelttechnisch immer schon was ich kann-verschwende keine Rohstoffe , verschwende keine Narungsmittel usw.
    ABER, solange ich aus Spass mit dem Motorrad durch die Gegend fahre, kann ich persönlich mich leider nicht zum Umweltretter aufschwingen,denn Benzin zum Spass zu verbrennen ist auch nicht so toll.
    Zur kleinen Greta sag ich mal nix, denke auch das da andere dahinter stecken--sie wird zum neuen Messias hochgepuscht und vermutlich am Ende auch ans Kreutz genagelt.
    Und die CO2 Panikmache, da geht es auch nur ums Geld was soll denn bitte eine CO2 Steuer an CO2 einsparen ?
    Jeder wie er kann-darf und möchte

  3. #33
    2. Administrator Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.937
    Die CO² Steuer ist Bullendung, es wieder in "Geld" gedacht und solange das der Fall ist, wird sich nichts ändern.

    Es gibt etliche Firmen, die LKWs quer durch Deutschland als rollende Lager fahren lassen. Ich hab' erst vor paar Monaten wieder mit einem Fahrer gesprochen, der Touren von Süddeutschland in Richtung Berlin fährt und nicht ablädt. Daheim angekommen, geht's wieder los.
    Da habe ich kein, aber auch gar kein schlechtes Gewissen mal 10 Liter "aus Spaß" zu verbrennen und traue mich trotzdem Umweltzerstörung anzuprangern.
    Uns wird wegen "hoher" Verbrauchswerte vom eigenen PKW ein schlechtes Gewissen eingeredet und das Kraftfahrtbundesamt billigt nach Softwareupdates wieder ein Thermo-Fenster, das Ausstoßmessungen manipuliert.
    Mal ohne Witz, aber mit erhitztem Gemüt... da krieg' ich Lust meine Altreifen vor der Feinstaubmessstelle mitsamt Altöl zu verbrennen - das ist nämlich das gleiche, nur umgekehrt.

  4. #34
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hoschi
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    85459 Berglern , nähe Erding / Oberbayern
    Beiträge
    4.212
    Ich hab kein schlechtes Gewissen wenn ich mitm Moped durch die Gegend fahr, fahr ich nicht mit dem Moped nehm ich womöglich das Auto und verbrauche 1/3 mehr Sprit.
    Ergo - Ich tue was für die Umwelt!
    CO2 Steuer ist doch bloß ne neue Masche um uns das Geld aus der Tasche zu ziehen!
    Wenn diese Steuer und das Geld das da zusammenkommt, wirklich in den Umweltschutz gesteckt werden - Dann bin ich der letzte der dagegen meckert.
    Aber glaubt das jemand?
    Kommt unsere Kfz - Steuer zu 100% dem Strassenbau zugute?
    Und nochmal auf das Plastikbecherdings von Mäggi eingehend, sowas geht in der heutigen Zeit in meinen Augen gar nicht mehr.
    Sicher kostet das reinigen des Geschirrs hinterher Energie, aber immer noch besser als der ganze Plastikmüll!
    Früher haben wir auch Einweggeschirr auf Partys benutzt, weils einfacher war und Arbeit gespart hat.
    Mittlerweile ist aus dem Abwasch am Folgetag ne zweite Party geworden, jeder der hilft darf am Resteessen und -trinken teilnehmen - fast mehr Teilnehmer wie an der Fete selber
    Gruß
    Ralph
    Freedom just another Word for nothing left to loose
    Then I`m dying on the bottom of a pit in the blazing sun
    torn and twisted at the foot of a burning bike
    Danke Dieter
    POG - Member
    Danke Johnboy

  5. #35
    Savage-IG Mitglied Avatar von Golem
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    Saalekreis
    Beiträge
    960
    Zitat Zitat von Hoschi Beitrag anzeigen
    Kommt unsere Kfz - Steuer zu 100% dem Strassenbau zugute?
    Kommt sie nicht, war auch nie so geplant und ist sogar legal so. Gleiches gilt für die Mineralölsteuer und alle anderen Steuern in D.
    Stichwort heißt "Gesamtdeckungsprinzip"

  6. #36
    Savage-IG Mitglied Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Hannover, Nds.
    Beiträge
    1.071
    DAS ist das Prinzip bei Steuern! Alles andere sind Abgaben, Beträge oder Gebühren.

    Aber lustig ist, dass für die Erhebung einer Steuer immer ein Grund genannt wird, diese Steuer dann aber z.T. völlig anders verwendet wird!
    Beispiel: Sektsteuer. Sie wurde eingeführt, um die kaiserliche Marine im 1. Weltkrieg zu finanzieren. Seit dem ist das Kaiserreich perdu, die Weimarer Republik und das 3.Reich Geschichte und der Osten unserer Republik hat die DDR erlebt. Es gingen also 4 deutsche Staaten den Bach 'runter - die Sektsteuer zahlen wir immernoch! Wahrscheinlich wird sie jetzt als "Steuerungselement" benutzt, damit die Leute nicht alle den ganzen Tag Puffbrause saufen...

    Nicht anders war das in den 80ern, als die Kfz-Steuer für "nicht schadstoffarme" Pkw erhöht wurde, damit Anregungen für den Kauf eines neuen, schadstoffärmeren Pkw gegeben wurden.
    Das Prinzip hat sich bewährt: alle zahlen mehr, einige weniger. Und wenn der Steuerregen weniger wird, weil fast alle schon mitgemacht haben - führen wir eben eine neue Emissionsklasse ein. Dann gehen wir vom Hubraumprinzip weg und wenden uns dem Schadstoffausstoß per km zu... usw, usw, usw... Bis sich irgendwann herausstellt, dass die letzte Schadstoffnorm so weit weg von der Realität war, dass die Hersteller tricksen mußten.
    SKANDAL! Die bösen, bösen Buben!
    OK- es gab noch andere Gründe...
    Stammtisch-Hannover : seit 2010 ein fester Bestandteil der Elsen-Szene!

  7. #37
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    3.054
    Da ihr ja alle schon schön darauf reagiert habt...hab ich noch einen.
    Deutschland.jpg
    Gruß Dieter

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

    P.O.G. Secretary und DdTS

  8. #38
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hanswurst
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    Stuttgarter Raum
    Beiträge
    735
    Deutschland ist das das Land der Fake news.
    15 dieser Busse sind ECitaros von Mercedes, und diese heizen über eine Wärmepumpe.
    Also erst informieren dann solche Bilder teilen.

  9. #39
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    3.054
    ich teile das Bild nicht..ich rege mich darüber auf.
    Vorallem uber diesen ganzen E-Sch....
    dazu noch einen
    funpot0000347198.jpg


    Ps bitte auch mal beachten in welcher Rubrik das steht..
    Gruß Dieter

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

    P.O.G. Secretary und DdTS

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •