Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Regler LiMa - Zweitmeinung erwünscht

  1. #1
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    19.06.2016
    Beiträge
    30

    Regler LiMa - Zweitmeinung erwünscht

    Hallo,

    ich brauche mal eine zweite Expertenmeinung. Nach einer problemlosen Runde sprang er vor der Garage- beim Einparken sozusagen - nicht mehr an. Batterie leer- typisches Geräusch.

    Batterie neu geladen, Wert gemessen:12,60.

    Dann beim Laufenlassen Batteriespannung gemessen: 12,56. Ich erreiche also die 14 nicht. Facebook meint, es ist der Regler. Leider konnte ich den nicht durchmessen. (Weil ich nicht blicke wie, trotz Anleitung. Dafür habe ich die Sicherung durchgeknallt beim Versuchen).

    Seid Ihr auch der Meinung, dass es der Regler ist? Bin es langsam leid, mehr zu stehen als zu fahren.

    Immerhin erscheint es mir relativ einfach, den Regler auszutauschen.

    Danke schon einmal!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    3.056
    Liebe Andrea was FB meint interessiert kein Schwein..sorry für die harten Worte.
    Du kannst gerne morgen mal anrufen dann messen wir gemeinsam das wird schon.
    Telenummer per PN
    Gruß Dieter

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

    P.O.G. Secretary und DdTS

  3. #3
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2019
    Beiträge
    36
    Da können auch Übergangswiderstände, wie z.B. an der Masseverbindung zum Problem werden.

    Inderessant ist immer, wie sich die Ladespannung beim Erhöhen der Motordrehzahl verhält.
    Sinkt die Spannung mit zunehmender Drehzahl ist nach meinen Erfahrungen in den allermeisten Fällen der Regler im A...

    Insgesamt sind die Regler Verschleissteile, die nach den Jahren oft den Geist aufgeben. Das kann ich auch in anderen Foren oder bei Kundenfahrzeugen häufig beobachten, 15 - 20 Jahre, dann geht das los.
    Am einfachsten ist ein Austausch mit einem als funktionierend bekanntem Regler, z.B. vom Moped eines Bekannten. Das ist eine schnelle und sichere Diagnosemöglichkeit.

  4. #4
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    19.06.2016
    Beiträge
    30
    Danke. Die Spannung steigt nicht an bei Erhöhung der Drehzahl.

    :-)

  5. #5
    Moderator Avatar von IN22
    Registriert seit
    06.08.2004
    Beiträge
    332
    Könnte auch die Lima sein
    War bei mir so letztes Jahr (eine Spule durch)

    Gruß Ingo

  6. #6
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    3.056
    Zitat Zitat von IN22 Beitrag anzeigen
    Könnte auch die Lima sein
    War bei mir so letztes Jahr (eine Spule durch)

    Gruß Ingo
    genau ..wenn von da nicht genug kommt kann der Regler auch nix regeln...und die Batterie kann auch einen weg haben,aber wir werden sehen.
    Gruß Dieter

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

    P.O.G. Secretary und DdTS

  7. #7
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    19.06.2016
    Beiträge
    30
    Um das Thema abzuschliessen, die letzten zwei Wochenende lief alles gut. Musste aber zum Regler doch noch die Batterie wechslen ( hab das Licht angelassen, dann war die Batterie tot). Jetzt hoffe ich, dass wir mal ein bischen kontinuirlicher fahren können.

  8. #8
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    19.06.2016
    Beiträge
    30
    Danke an alle.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •