Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55

Thema: MSR Auspuff- Typengenehmigungsschild selbst montieren?

  1. #1
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    23.03.2019
    Beiträge
    45

    MSR Auspuff- Typengenehmigungsschild selbst montieren?

    Hallo zusammen,
    Ich habe gestern nach 4 Wochen Lieferzeit endlich meinen MSR-Auspuff bekommen.
    Was mich etwas überrascht hat, war dass das Schild mit Bezeichnung und E-Nummer einfach nur in einer Tüte beilag und dazu 2 Blindnieten. Im Endtopf selbst sind auch noch keine Bohrungen dafür vorgesehen, in der beiliegenden „Anleitung“ ist davon nichts erwähnt. Habe ich jetzt mal kombiniert- ich soll das Schild selbst anbringen. Der Vorteil ist natürlich, dass ich es etwas versteckter anbringen kann, als es normaler Weise bei dem Endtopf ist...
    Hat jemand von Euch die gleichen Erfahrungen mit MSR gemacht? Ich habe noch Hemmungen einfach in den Endtopf zu bohren? Wo habt ihr das Schild platziert?
    Ich danke Euch schon mal und viele Grüße

  2. #2
    2. Administrator Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.897
    Hi, frag' das am besten MSR, die Antwort kannst Dir dann ggf. aufheben und zu den Unterlagen packen. Damit verhinderst Du auf jeden Fall mal jedweden Ansatz für den Verdacht eine E-Nummer auf einen x-beliebigen Auspuff genietet zu haben.
    Is' schon lächerlich von MSR, Mann , Mann.

  3. #3
    Savage-IG Mitglied Avatar von hmt
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    66879 Schrollbach
    Beiträge
    1.609
    Dann kann man natürlich jeden x-beliebigen Endtopf auf den Krümmer stecken und sagen es wäre der MSR
    Ich würde das häßliche Schild an der Unterseite draufnieten
    Für die Nieten wirst du wahrscheins eine gescheite Nietzange brauchen. Das werden Stahlnieten sein.
    Gruss JOE

    LOUD PIPES SAVES LIVES

  4. #4
    Savage-IG Mitglied Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Hannover, Nds.
    Beiträge
    1.054
    Andererseits: wenn man erstmal so ein Schreiben hat und ein Typenschild und zwei Nieten...
    Stammtisch-Hannover : seit 2010 ein fester Bestandteil der Elsen-Szene!

  5. #5
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    12.05.2018
    Beiträge
    2
    @theCrow
    das ist Kreativität

  6. #6
    Savage-IG Mitglied Avatar von Golem
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    Saalekreis
    Beiträge
    959
    Tüte mit E-Nummer bringt rein gar nichts, wenn zu laut. Deshalb macht das Schild auch nur auf dem dazugehörigen Topf Sinn. Sonst ist keiner von beiden zulässig

  7. #7
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    23.03.2019
    Beiträge
    45
    Ich bin mir recht sicher, dass der MSR eigentlich auch zu laut ist- keine Ahnung, wie der eine E-Numner bekommen hat
    Ich werde MSR mal anschreiben. Eine Nietenzange hab ich- ich bin eher besorgt, die Bohrungen zu setzen.

  8. #8
    Savage-IG Mitglied Avatar von DWausH
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    Im schönen Cuxland
    Beiträge
    4.535
    Zitat Zitat von Golem Beitrag anzeigen
    Tüte mit E-Nummer bringt rein gar nichts, wenn zu laut...............
    Ein bisschen schon, dann habe ich wenigstens einen zugelassenen Auspuff, der "nur" zu laut ist.
    Ein nicht zugelassener, oder ein manipulierte ist glaub ich schlimmer.
    MFG Dieter



  9. #9
    Savage-IG Mitglied Avatar von Billy
    Registriert seit
    16.07.2004
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    1.683
    Ich halte das für Humbug,nichts seriöses.Wenn s seriös wäre,würden die eine E Nummer eingravieren,oder lasern.
    Eine Bescheinigung,welche genau diesen Topf für die Ls zuweist,mit der dazugehörigen E Nummer sollte auch dabei sein.
    Und wie schon geschrieben,wenn zu laut,dann zu laut,da hilft auch kein papier,oder aufgenietetes Schild.
    In meinen Augen nur Geldmacherei,die auf Gutgläubigkeit/ Naivität abzielt.

  10. #10
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    2.992
    Zitat Zitat von DWausH Beitrag anzeigen
    Ein bisschen schon, dann habe ich wenigstens einen zugelassenen Auspuff, der "nur" zu laut ist.
    Ein nicht zugelassener, oder ein manipulierte ist glaub ich schlimmer.
    Richtig ein zugelassener der zu laut tech. Problem..ein nicht zugelassener oder manipulierter = Vorsatz
    Gruß Dieter

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

    P.O.G. Secretary und DdTS

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •