Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Fragen / Tipps für die Überwinterung

  1. #11
    Savage-IG Mitglied Avatar von vauzwo
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Rödermark
    Beiträge
    1.452
    Yep, Hahn zu , laufen lassen bis sie ausgeht, Ich mache dann einen Holzklotz unter den Seitenständer, das sie fast aufrecht steht ( Gang rein, dann kann sie nicht nach vorne rollen und somit kann der Ständer nicht einfach mal schnell wegklappen) Batterie baue ich nicht aus, aber ich lade sie einmal nach der Einmottung und einmal am Tage vor der Wiedererweckung .
    Steht in der Garage und ohne Abdeckung, denn das Abdecken hat sich als negativ erwiesen.
    Unter ner Abdeckung ( egal wie teuer und aus welchem Material ) ist es immer feuchter als ohne.
    Selbst unter dem Balkon im Freien.
    Und wenn die Reifen keine Luft verlieren und zwar in dem bereich, wo sie sich verformen, dann braucht es auch nicht mehr an Luftdruck.

    Und ein Tip für Luftverlierer--Fahrradpumpe mit Manometer--Hab mit für unter 10,- eine Geholt und das geht Prima-- die gehen bis 5 bar, also 2-2,5 ist locker zu pumpen.
    Jeder wie er kann-darf und möchte

  2. #12
    2. Administrator Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.862
    Leer oder nicht leer, das ist hier die Frage, die jeder für sich entscheiden muss.
    Aber wenn leer, dann das Schräubchen auf und zweimal nach links und rechts kippen... sonst nicht leer.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •