Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Radlager Distanzhülse zu lang

  1. #1
    Savage-IG Mitglied Avatar von El Cattivo
    Registriert seit
    13.10.2018
    Beiträge
    34

    Radlager Distanzhülse zu lang

    Moin,

    wie ich schon vor längerem geschrieben habe baue ich gerade eine LS650 auf/um. Nachdem jetzt alle Teile vom Strahlen und Pulvern zurück sind baue ich schön die Radlager ein.
    Bei der Vorderradnabe presse ich das erste Lager ein, Distanzhülse dazwischen und dann die andere Seite das Lager rein. Dann sehe ich das auf der erste Seite das Lager wieder leicht rausgekommen ist. Also nochmal von Hand mit 32er Nuss etwas eingeschlagen und zack kommts auf der anderen Seite raus.
    Also erstmal eine Seite mit Loctite Lager- & Buchsenkleber eingeklebt, weil die mir mit zu wenig Kraftaufwand wieder raus kamen.
    Einen Tag gewartet und heute mal die Distanzhülse rein.
    Nun messe ich vom Nabenrand zum Lagersitz 1,1mm mehr wie bis zur Hülse.
    Kein Wunder das beim Pressen und Schlagen das jeweils andere Lager wieder aus dem Sitz kam.
    Hatte das schonmal jemand das die Hülse zu lang ist? Sowas ist mir bei meinen ganzen RDs beim Lagerwechsel noch nie passiert/aufgefallen.
    So wie es ausieht muss ich die Hülse mal etwas runter drehen lassen.

    Grüße

    Holger
    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.
    © Kurt Marti (1921 - 2017)

  2. #2
    Savage-IG Mitglied Avatar von Bombero
    Registriert seit
    02.05.2012
    Ort
    Düsseldorf,Klein-Paris am Rhein
    Beiträge
    1.575
    Wenn die Hülse vorher gepasst hat, muss sie auch jetzt wieder passen. = Hülse verwechselt!
    Gruß, Manni.

    Lieber Treibriemen-Else als Stiefelriemen-Bill !
    Früher war alles besser. Ich bin von Früher.

  3. #3
    Savage-IG Mitglied Avatar von El Cattivo
    Registriert seit
    13.10.2018
    Beiträge
    34
    Ich hab die Hülsen sauber nach Ausbau auf der Radachse gesteckt. Hinten die Hülsen haben auch einen anderen Innendurchmesser da dickere Radachse.
    Und die Innenhülse habe ich bestimmt nicht mit einer der Aussendistanzhülse verwechselt.
    Vielleicht hats vorher ja auch schon nicht gepasst. Da habe ich beim Ausbau nicht wirklich drauf geachtet.

    Gruß

    Holger
    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.
    © Kurt Marti (1921 - 2017)

  4. #4
    Savage-IG Mitglied Avatar von DWausH
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    Im schönen Cuxland
    Beiträge
    4.534
    Das gehört so, die Distanz ist immer etwas länger als der Lageranschlag, es darf ja auf keinen durch das anziehen der Radmutter Druck auf den Lagerinnenring gebracht werden.
    MFG Dieter



  5. #5
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2019
    Ort
    64658 Fuerth
    Beiträge
    76
    @DWausH
    Aber wirklich mehr als 1 mm ? Drei,vier Zehntel faende ich ausreichend
    mfg Hermann

  6. #6
    Savage-IG Mitglied Avatar von Wesch
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    825
    Hallo

    Ich würde alles nochmal nachmessen , also alte Lagerbreite gegen die Neuen usw. Wenn alles gleich ist, dann wars wohl schon so.

    mfG. Günther
    LS650 1996
    VN1500 1995
    Springer 1995
    WLA 1944
    Peugeot 102 1968

  7. #7
    Savage-IG Mitglied Avatar von DWausH
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    Im schönen Cuxland
    Beiträge
    4.534
    Meine Distanz ist genau 56,0mm und das Spiel sollte links sein, so ist es im Rep.-Handbuch auch dargestellt
    Vorderradnabe- - Kopie.JPG
    MFG Dieter



  8. #8
    Savage-IG Mitglied Avatar von El Cattivo
    Registriert seit
    13.10.2018
    Beiträge
    34
    Danke für die Antworten.
    Das beruhigt mich etwas.
    Vor allem habe ich dann zufällig auch die richtige Seite eingeklebt :-)

    Gruß

    Holger
    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.
    © Kurt Marti (1921 - 2017)

  9. #9
    Savage-IG Mitglied Avatar von Bombero
    Registriert seit
    02.05.2012
    Ort
    Düsseldorf,Klein-Paris am Rhein
    Beiträge
    1.575
    Ok, hab nur das "bucheli". Hab aber schon 2 x Radlager gewechselt ohne auf die richtige Seite zu achten.
    Läuft seit 30tsd. Km problemlos.
    Gruß, Manni.

    Lieber Treibriemen-Else als Stiefelriemen-Bill !
    Früher war alles besser. Ich bin von Früher.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •