Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Schon mal sowas gesehen?

  1. #11
    Super-Moderator Avatar von WES-AP10
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    Maria Veen
    Beiträge
    2.348
    In Freudenberg auf dem Platz habe ich drei Meter neben einer eLSe gestanden, als das direkt nach dem Starten passiert ist. Das klingt, als wenn man einen Stapel Teller auf den Boden fallen lässt. Dabei hatte Baggi Wollfroschs eLSe extra auf einem Hänger mitgebracht, damit sich Norbert die verdächtigen Laufgeräusche einmal anhört.


    Hier der Thread von von Sven, dem das auch passiert ist:

    http://www.ls650.eu/community/showth...F-Pupat%C3%A4t

    Die Erklärung von Norbert findet ihr in den Beiträgen #23 und #41.

    Gruß Dennis
    *******************************************
    Die Entfernung zwischen Brett und Kopf nennt man Horizont

  2. #12
    Savage-IG Mitglied Avatar von sticht
    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    803
    moin dennis , das ging mir auch grad durch den kopp ! also nix soo neues jetzt ...

  3. #13
    Savage-IG Mitglied Avatar von olli807
    Registriert seit
    26.05.2012
    Ort
    59192
    Beiträge
    931
    Ja das ist wohl ein bekannter Fehler, der aber zum Glück nicht sooo oft vorkommt.
    Es gibt wohl für Elsken verschiedene Kurbelwellen.
    Bei einigen kann der untere Bolzen rauswandern, da Durchgangsloch vorhanden.
    Bei anderen Wellen wiederum gibt's nen Sackloch, wo der untere Bolzen fixiert ist.
    Wenn der Bolzen wandert, läuft's mit der Ausgleichwelle nicht mehr im Einklang und es scheppert eben.
    Meistens allerdings wirft Else Euch dann die Ausgleichwelle vor die Füße.
    Gruß
    Michael


    P.O.G. Member
    Wer anderen eine Bratwurst brät...............hat ein Bratwurstbratgerät.
    Beiträge können Spuren von Ironie beinhalten

  4. #14
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2019
    Ort
    64658 Fuerth
    Beiträge
    65
    Ja wenn der Bolzen zwischen Kurbelwange und Zanhrad irgenwie rauswandern kann , dann stehen Ausgleichgewicht und Kurbelwelle nicht mehr in Einklang, dann schebberst es gewaltig

  5. #15
    Savage-IG Mitglied Avatar von Bombero
    Registriert seit
    02.05.2012
    Ort
    Düsseldorf,Klein-Paris am Rhein
    Beiträge
    1.571
    Interessant zu wissen wäre, ob sich dieses Ereigniss ankündigt (etwa durch rauheren Motorlauf) oder ob plötzlich Schluss mit Lustig ist!?
    Gruß, Manni.

    Lieber Treibriemen-Else als Stiefelriemen-Bill !
    Früher war alles besser. Ich bin von Früher.

  6. #16
    Moderator Avatar von Viertakter
    Registriert seit
    07.09.2004
    Ort
    30173 Hannover
    Beiträge
    3.122
    Moin!

    Nee, da kündigt sich nix an. Das passiert von jetzt auf eben. Bis Passfeder oder Passbolzen die Position verlassen, hört man nichts ungewöhnliches. Das ist ja das Gemeine.
    ...und wenn Sie sich jetzt sagen: "Ist das nicht schön?..." Dann stimme ich Ihnen zu: Ja, das ist NICHT schön!


  7. #17
    Savage-IG Mitglied Avatar von Bombero
    Registriert seit
    02.05.2012
    Ort
    Düsseldorf,Klein-Paris am Rhein
    Beiträge
    1.571
    Bedankt!
    Dachte nur, wenn entweder der Keil in der Nut der Welle ausschlägt oder der Stift im Zahnrad anfängt zu "wandern" müsste ja schon eine geringe Unwucht entstehen. Die wäre dann natürlich nicht zu hören, für den erfahrenen Elsentreiber ( ) aber zu spüren. Schade, dann werd ich jetzt wohl mal immer die Hand am Kupplungshebel haben.
    Gruß, Manni.

    Lieber Treibriemen-Else als Stiefelriemen-Bill !
    Früher war alles besser. Ich bin von Früher.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •