Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Catania, Sizilien

  1. #11
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    2.827
    Gruß Dieter

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

    P.O.G. Secretary und DdTS

  2. #12
    2. Administrator Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.703
    Scheiße, bin echt am überlegen.
    Plan B ist ne Pausenbrottüte aus Plastik mit Locherschnipseln. ^^
    Aber Gold hätte schon was.

  3. #13
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hoschi
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    85459 Berglern , nähe Erding / Oberbayern
    Beiträge
    3.954
    Gruß
    Ralph
    Freedom just another Word for nothing left to loose
    Then I`m dying on the bottom of a pit in the blazing sun
    torn and twisted at the foot of a burning bike
    Danke Dieter
    POG - Member
    Danke Johnboy

  4. #14
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hodl
    Registriert seit
    13.06.2013
    Ort
    Leinfelden-Echterdingen
    Beiträge
    2.106
    Oooohweeehhh denk dran das das geschnipsel überall hinfliegt und irgendjemand muss das ja wieder auflesen

    Also entweder machste dir damit viel Arbeit oder Feinde.
    Wie lange ich lebe, liegt nicht in meiner Macht; daß ich aber, solange ich lebe, wirklich lebe, das hängt von mir ab. (Lucius Annaeus Seneca)

    Nüchtern betrachtet ist betrunken besser !

    P.O.G. Member

  5. #15
    2. Administrator Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.703
    Sooo, wieder im Lande.

    Wir waren ja nicht (Gott sei Dank) in Catania selbst, sondern in einem kleinen Fischerdorf mit dem Namen Aci Trezza ca. 15km nördlich.
    Das hatte seine Vor- und Nachteile. Wir waren beide recht schnell der Meinung, dass wir einen Mietwagen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht am Stück wieder abliefern würden. Ich kenne den Verkehr in Süditalien ja ein bisschen, aber DAS war jenseits von Gut und Böse, die fahren wie suizidgefährdete Henker!
    Eine sizilianische Hauptuntersuchung besteht aus "Hupe muss 4 mal hintereinander funktionieren, 2x kurz, 2x lang --> keine Mängel". Ich habe einen Fiat Panda gesehen, da war die Fahrerseite komplett im Eimer, der Rest war noch halbwegs ganz... ich habe ihn "Vorfahrt, nein Danke!" getauft.
    Der Verzicht auf Individualverkehr zu Gunsten von Leib und Leben hatte allerdings zur Folge, dass wir weitere Strecken hauptsächlich zu Fuß oder mit dem Bus zurückgelegt haben. Bus? Ja, gibt's. Aber wann weiß keiner so ganz genau. ^^

    Wir haben uns noch eine Jeep-Tour zum Etna gebucht, was ich auch jedem in der Gegend empfehlen würde. Deutschspachiger Guide, teils Offroad auf über 2000m bis in Skigebiet - ja, da gibt's Skilifte und ja, da lag auch noch massig Schnee. Also Mütze und Handschuhe nicht vergessen!

    Nun zum wichtigen Thema: Mopeds.
    Die Italiener haben ihren Stolz verloren, gefühlt 80%, reell aber bestimmt 50% BMWs. GS bis zum abwinken, R90 für die Willjunggeblieben-Sein-Fraktion. Ein paar Ducatis, keine Guzzis, keine Laverda, keine MV Augusta... ist ja nicht so, dass dort keine geilen Mopeds gebaut werden, aber selbst die Polizei fährt BMW!

    In Sachen Chopper haben Honda und Kawa das Ruder fest in der Hand und die örtliche HD-Owners Group trifft sich Samstag Morgen mit erstaunlich leisen Tüten und / oder Standard Sportsterumbauten an der Mytos-Bar am Hafen.

    Die Jugend fährt standesgemäß Roller in allen Varianten, aber fast alle mit ausgeräumten Endtöpfen, was einen Höllenlärm ergibt, wenn man ein Rudel davon unterwegs ist.

    Alles in allem kann ich die Region wirklich nur empfehlen, wenn es darum geht auszuspannen, das Leben Leben sein zu lassen und die Früchte des Meeres in allen Varianten zu genießen, das Essen ist der Hammer!
    Geändert von Sigi (10.04.2019 um 09:21 Uhr)

  6. #16
    Savage-IG Mitglied Avatar von Billi33
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    13127 Berlin
    Beiträge
    794
    Willkommen zurück im Lande - sehr interessanter und ausführlicher Reisebericht hoffe, dein Urlaub war trotz allem erholsam und die „motorradfreie Zeit“ fiel dir nicht allzu schwer!

    Gruß Jan (derzeit ebenfalls Urlauber)
    Alt ist man dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat, als an der Zukunft.
    (John Knittel, schweizer. Schriftsteller, 1891-1970)
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    »Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius null. Und das nennen sie ihren Standpunkt.« (Albert Einstein, 1879-1955)

  7. #17
    2. Administrator Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.703
    Naja, Samstag und Sonntag war ich bissi am jammern. :D

  8. #18
    Savage-IG Mitglied Avatar von Billi33
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    13127 Berlin
    Beiträge
    794
    Zum Glück ist der „Entzug“ jetzt vorbei - hoffe, das Wetter ist auch bei dir motorradfreundlich!
    Alt ist man dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat, als an der Zukunft.
    (John Knittel, schweizer. Schriftsteller, 1891-1970)
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    »Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius null. Und das nennen sie ihren Standpunkt.« (Albert Einstein, 1879-1955)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •