Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Mitgliederkarte

  1. #21
    2. Administrator Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.808
    Zitat Zitat von Golem Beitrag anzeigen
    Ich durfte an einem DSGVO-Seminar teilnehmen und betreibe selbst ein Forum mit Membermap. Ein Sterben der kleinen, nichtkommerziellen Seiten, die aus Unwissenheit und Angst vor den Regelungen ihren Betrieb einstellen, wurde damit nicht bezweckt. Nur nicht so ängstlich! Die DSGVO war in großen Teilen bereits lange zuvor rechtlich verbindlich, da hat sich auch niemand an den Membermaps gestört.
    Das kann ich so bestätigen. Natürlich ist es sinnvoll sich innerhalb der Regularien zu bewegen, aber die kleinen "Ich fick dich jetzt" Abmahnkanzleien, denen es im Vorfeld schon aus den Mundwinkeln triefte, wurden sauber geblockt.
    Ich hab' das für die Firma, für die ich arbeite zwar wasserdicht gemacht, aber da taten sich so Spinnereien auf, wie dass jemand in einem Kontaktformular damit einverstanden sein muss, dass seine übermittelten Daten dazu genutzt werden könnten mit ihm in Kontakt zu treten.
    Das ist wie wenn ich jemand am Telefon draufhinweise, dass wenn er weiterredet ich seine Stimme hören könnte. :D

  2. #22
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    2.905
    Da hab ich beruflich auch mit zu kämpfen..es hat sich aber nach dem erstem Wellenschlagen doch etwas beruhigt
    Gruß Dieter

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

    P.O.G. Secretary und DdTS

  3. #23
    Savage-IG Mitglied Avatar von donnaedmunda
    Registriert seit
    07.03.2017
    Ort
    Schleswig
    Beiträge
    40
    Zitat Zitat von Bombero Beitrag anzeigen
    Und bis dahin ginge ja auch als Ersthilfe, der Donna per PN mal ein paar Kontaktdaten aus der näheren und weiteren Umgebung zu schicken.
    Nicht, dass das Mädel da oben Elsenmäßig vereinsamt!
    Ich bitte drum. Nachdem ich geglaubt habe, bereits eine else an meinem Haus vorbeirauschen gesehen zu haben, bin ich dann erschreckenderweise heute eines besseren belehrt worden......mir völlig unbekannter Einzylinder.

  4. #24
    Savage-IG Mitglied Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Hannover, Nds.
    Beiträge
    1.001
    Hey Donna! Pieps doch mal die "Moni" an - die kennt da ne Menge Leute.
    Stammtisch-Hannover : seit 2010 ein fester Bestandteil der Elsen-Szene!

  5. #25
    Savage-IG Mitglied Avatar von donnaedmunda
    Registriert seit
    07.03.2017
    Ort
    Schleswig
    Beiträge
    40
    Zitat Zitat von TheCrow Beitrag anzeigen
    Hey Donna! Pieps doch mal die "Moni" an - die kennt da ne Menge Leute.
    Jepp, das habe ich grad mal gemacht.

  6. #26
    Savage-IG Mitglied Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Hannover, Nds.
    Beiträge
    1.001
    Gerade mal wieder hier gelandet. Ich frage mich, was hat denn bitte eine Mitgliederkarte mit der DSGVO zu tun? Die DSGVO schützt personenbezogene Daten. Hier verwenden alle einen Nicknamen (auch "alias" genannt). Ohne Zugriff auf die vollständigen Klarnamen, und den dürften hier praktisch kein Nutzer haben, kann man mit der Verortung eines Nicknamens gar nichts anfangen. Schon gar nicht eine Person identifizieren... Versucht doch mal meinen Nick in 30459 Hannover zB im Telefonbuch zu finden - keine Chance.
    Aber es stimmt schon: das Risiko in den Fokus von Abmahnkanzleien zu geraten, ist nicht gering.
    Stammtisch-Hannover : seit 2010 ein fester Bestandteil der Elsen-Szene!

  7. #27
    2. Administrator Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.808
    Der Betreiber des Forums hat die Pflicht die Daten mit größter Sorgfalt zu speichern wenn es nötig ist und aber auch zu löschen, wenn die Person das wünscht.
    Quasi zustimmen, dass die Membermap die Daten veröffentlicht und dann die Sintflut ist nicht mehr.
    Letztendlich kann der Betreiber über die IP Adressen, Emails usw. Zugriff auf schon sehr persönliche Daten der Nutzer haben und die müssen auch so geschützt sein, dass kein Unbefugter Zugriff hat.
    Ich hoffe mal wir bekommen in absehbarer Zeit https://, dann ist schon wieder ein großer Schritt geschafft.
    Geändert von Sigi (06.06.2019 um 08:57 Uhr) Grund: Kein Bier vor 9. ;-)

  8. #28
    Moderator Avatar von Der einsame Reiter
    Registriert seit
    02.05.2007
    Ort
    29313
    Beiträge
    2.121
    Abmahnen bei DSGVO ist nicht. Hat erst letztens in Gericht festgestellt.
    Für die Membermap brauchts eine schriftliche Zustimmung.
    SSL dürfte doch kein Problem sein, dafür gib's doch Lets Encrypt.
    Die Cookiewarnung fehlt auch noch.
    War gestern auf der Waage.
    Nun versuche ich schon den ganzen Tag mit dem Kugelschreiber im Bauchnabel stochernd mich auf Werkseinstellung zurück zu setzen.

  9. #29
    Savage-IG Mitglied Avatar von Jonny-MI
    Registriert seit
    30.07.2014
    Ort
    32425 Minden OWL
    Beiträge
    330
    Wieder was dazu gelernt - und ich dachte das hätte was mit Gaststätten und Hotelgewerbe zu tun!?!
    Legal - Illegal - Scheißegal

  10. #30
    Savage-IG Mitglied Avatar von Golem
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    Saalekreis
    Beiträge
    958
    Zitat Zitat von Der einsame Reiter Beitrag anzeigen
    Für die Membermap brauchts eine schriftliche Zustimmung.
    Braucht es nicht, wenn sich der User selbst einträgt und er über Verwendung der Daten und seine Rechte in der Datenschutzerklärung informiert wird, insbesondere falls zukünftig Google Maps zum Einsatz kommen sollte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •