Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Lenker und.....

  1. #11
    2. Administrator Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.547
    Ja, auf der einen Seite natürlich sinnvoll, auf der anderen Seite hat ein Laden in der Nähe (3. Generation) schließen müssen, weil die Investition in eine Filteranlage einfach zu hoch gewesen wäre.

    Bräuchte halt ab und zu mal was zum ver- oder entchromen und zum pulvern. Viele Läden beschäftigen sich aber da leider nicht damit, wenn das maximal in einen Schuhkarton passt.

  2. #12
    Moderator Avatar von der-wirre-Irre
    Registriert seit
    16.09.2010
    Ort
    Westpolen
    Beiträge
    5.004
    Entchromen für Hobbybastler ist ne heiße Nummer. Hab das in LE mal gemacht. Mit mäßigem Endergebnis, ... und ner Riesensaueei.
    Sandstrahlen wäre da schon besser. Ich richte im Frühjahr einen Raum in der Scheune zum Sandstrahlen her.
    Macht für mich mehr Sinn.
    Das Kasperletheater mit den Galvanikfirmen wurde ja schon angesprochen. Da gibst praktisch nichts mehr.
    Bestenfalls in Polen, die interessiert der ganze Umweltkäse nicht.
    Spaß dünkt erst hübsch,
    wenn er um sich nicht weiß.


  3. #13
    Savage-IG Mitglied Avatar von El Cattivo
    Registriert seit
    13.10.2018
    Beiträge
    21
    Für "Chom NO Menschen" wie AragonsVater und mich gibts noch die Möglichkeit Sachen mit einer Schwarzchromatierung zu versehen.
    Ich schicke jetzt jede menge Schrauben und Kleinteile zu OFTECH zum Schwarzchromatieren. Das einzige Problem, die Schrauben usw dürfen nicht verchromt sein, weil das denen das Vorbehandlungsbecken versaut. Also nur normal verzinkte Schrauben sind da möglich. Ich hab mittlerweile alle Schrauben für die LS in verzinkter Version zusammen, auch diese bescheuerten M10 Feingewindemuttern für die Stoßdämpfer. Da passen übrigens die Zylinderkopf-Hutmuttern der XJ 900 und die sind nur verzinkt.
    Oftech rechnet bei Trommenware (Nicht Größer als ein Zeigefinger) nach Kilogramm ab. Bei größeren Sachen nach Stunenlohn da die Teile dann an ein Gestell gehängt werden müssen.
    Mindestauftragwert liegt leider bei 40€.
    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.
    © Kurt Marti (1921 - 2017)

  4. #14
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hoschi
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    Berglern , nähe Erding / Oberbayern
    Beiträge
    3.835
    So jetzt, hat ein wenig gedauert.
    Verchromte Teile haltbar zu lackieren ist möglich, aber ein wenig Arbeit.
    Habs mit meinem Ape gemacht.

    Den Lenker mit 320er Schleifpapier anrauhen bis er matt ist, gleichmäßig!

    Penibel entfetten (Ich rate zu Silikonentferner, Nitroverdünnung hat einen leichten Ölanteil!)

    Grundieren mit Epoxidharz-Grundierung.

    Nach mindestens 24 Std. leichtes anschleifen der Grundierung mit 600er Schleifpapier und dann nen 2K-Lack drüber.

    Hält jetzt seit 2 Jahren und wird durch Kabelbinder beansprucht.

    thumbnail_20170420_173905.jpg
    Gruß
    Ralph
    Freedom just another Word for nothing left to loose
    Then I`m dying on the bottom of a pit in the blazing sun
    torn and twisted at the foot of a burning bike
    Danke Dieter
    POG - Member
    Danke Johnboy

  5. #15
    2. Administrator Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.547
    Der Chromstaub vom schleifen ist echtes Dreckszeug, empfehle da unbedingt eine Atemmaske.
    Ich selber reagiere bissi auf Nickel und muss mich da richtig einpacken sonst pfeifen mir die Pusteln in 10 Minuten La Palome ohee im Chor entgegen.

  6. #16
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hoschi
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    Berglern , nähe Erding / Oberbayern
    Beiträge
    3.835
    Nimm Luftpolsterfolie zum einpacken, dann bleibt dir die Luft auch nicht weg

    Wenn ich früher -egal was- geschliffen habe und keine Maske getragen hab, gabs vom Meister was an den Hals!

    Vielleicht hab ich deshalb heute öfter mal nen dicken Hals
    Gruß
    Ralph
    Freedom just another Word for nothing left to loose
    Then I`m dying on the bottom of a pit in the blazing sun
    torn and twisted at the foot of a burning bike
    Danke Dieter
    POG - Member
    Danke Johnboy

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •