Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Motor geht aus wenn die Maschine warm ist

  1. #1
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    26.06.2016
    Ort
    Bremen umzu
    Beiträge
    4

    Motor geht aus wenn die Maschine warm ist

    Moin liebe Forum-Techniker,
    ich habe ein Wärmeproblem mit meiner Else.

    Wenn ich längere Zeit die Maschine gefahren bin (über 60 Minuten) und diese dann für einige Zeit abstelle (z.B. für eine Mittagspuse), habe ich beim Neustart nach ca. 5 Minuten Probleme: die Drehzahl (Standgas) sackt deutlich ab und ohne per Handregler die Benzinzufuhr zu erhöhen, geht mir ständig die Maschine aus.
    Wo soll ich bei der Fehlersuche ansetzen?
    Kennt jemand von euch dieses Phänomen?
    Übrigens:
    Beim Start des kalten Motors habe ich, nachdem der Choke wieder drin ist, nach meinem Gefühl eine leicht zu hohe Drehzahl. Genaue Werte kann ich hier leider nicht posten, da noch nicht die Drehzahl gemessen.
    Wäre wirklich toll, wenn ich ein paar Tipps bekommen kann.

    Grüße aus dem Norden
    Michael

  2. #2
    Moderator Avatar von Viertakter
    Registriert seit
    07.09.2004
    Ort
    30173 Hannover
    Beiträge
    3.031
    Moin!

    Handregler? Benzinzufuhr? Das ist noch ein wenig kryptisch.

    Gruß Lutz
    ...und wenn Sie sich jetzt sagen: "Ist das nicht schön?..." Dann stimme ich Ihnen zu: Ja, das ist NICHT schön!


  3. #3
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hoschi
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    Berglern , nähe Erding / Oberbayern
    Beiträge
    3.551
    Ich glaub er meint ganz einfach den Gasgriff, kann man aber auch dann so nennen.
    Gruß
    Ralph
    Freedom just another Word for nothing left to loose
    Then I`m dying on the bottom of a pit in the blazing sun
    torn and twisted at the foot of a burning bike
    Danke Dieter
    POG - Member
    Danke Johnboy

  4. #4
    Savage-IG Mitglied Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.413
    Hoi,

    sprüh' mal wenn sie frisch läuft - also noch nicht heiß ist! - den Ansaugschlauch (zwischen Luffikasten und Vergaser) mit Bremsenreiniger ein. Wenn sich die Drehlzahl erhöht, passt die Luftzufuhr nicht.
    Wenn nichts passiert mal den Stutzen vom Gaser zum Zylinder, erhöht sich jetzt die Drehzahl ist da was nicht dicht.
    Wenn da auch nichts passiert mal den Auspuff mit einem Lappen dicht zuhalten, da sollte sie ausgehen. Läuft sie weiter passt was mit der Abgasdichtigkeit nicht.

    Ist da auch alles ok: Vergaser putzen und sauber einstellen.

  5. #5
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    26.06.2016
    Ort
    Bremen umzu
    Beiträge
    4
    Yupp Hoschi, das meint er!
    Handregler = Gasgriff, ich gebe einfach ständig bei gezogener Kupplung (Schaltvorgang oder an der Ampel) mehr Gas!
    Hätte mich da auch besser ausdrücken sollen.

  6. #6
    Moderator Avatar von Viertakter
    Registriert seit
    07.09.2004
    Ort
    30173 Hannover
    Beiträge
    3.031
    Ah! :O))
    Guck mal auf das, was aus dem auspuff kommt... Dunkle Wölkchen? Dann könnts das Schwimmernadelventil im Vergaser sein. Zuviel Sprit, da der Pegel im Vergaser zu hoch ist.
    Keine dunklen Wölkchen, dann Undichtigkeit im Ansaugsystem. Gummiflansch am Kopf, wo der Vergaser drinsitzt evtl. nicht fest oder rissig oder Vergaser muss gereinigt werden. Gummischlauch zwischen Filter und Vergaser denk ich nicht, da zeigen sich Undichtigkeiten eher Richtung Vollgas mit Aussetzern wegen Abmagern. Der Strömungswiderstand des Filters im Leerlauf ist sehr gering.
    ...und wenn Sie sich jetzt sagen: "Ist das nicht schön?..." Dann stimme ich Ihnen zu: Ja, das ist NICHT schön!


  7. #7
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    26.06.2016
    Ort
    Bremen umzu
    Beiträge
    4
    Danke euch schon mal vorab,
    ich werde das alles mal durchtesten, geht ja fix.
    Nur die Vergaser-Reinigung würde noch etwas dauern. Melde mich wieder!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •