Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 125

Thema: Von Bj 93 auf Bj 88

  1. #51
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hoschi
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    85459 Berglern , nähe Erding / Oberbayern
    Beiträge
    4.363
    Jihhaa
    Gruß
    Ralph
    Freedom just another Word for nothing left to loose
    Then I`m dying on the bottom of a pit in the blazing sun
    torn and twisted at the foot of a burning bike
    Danke Dieter
    POG - Member
    Danke Johnboy

  2. #52
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hoschi
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    85459 Berglern , nähe Erding / Oberbayern
    Beiträge
    4.363
    Wenn jetzt noch die versprochende Nockenwelle kommt
    Gruß
    Ralph
    Freedom just another Word for nothing left to loose
    Then I`m dying on the bottom of a pit in the blazing sun
    torn and twisted at the foot of a burning bike
    Danke Dieter
    POG - Member
    Danke Johnboy

  3. #53
    Moderator Avatar von Viertakter
    Registriert seit
    07.09.2004
    Ort
    30173 Hannover
    Beiträge
    3.166
    Moin!
    Die Nockenwellenlager sehen tatsächlich gut aus, aber wenn dir Schraubseln Spass macht (und Wissen, was los ist), dann hol dir "plastigauge" (rot, mit Skala), guck dir ein, zwei Tutorials in youtube an, dann weisst du, wie es ihnen genau geht. :o)
    ...und wenn Sie sich jetzt sagen: "Ist das nicht schön?..." Dann stimme ich Ihnen zu: Ja, das ist NICHT schön!


  4. #54
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hoschi
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    85459 Berglern , nähe Erding / Oberbayern
    Beiträge
    4.363
    Ich Dödel, hätte ich ja auch erwähnen können
    Plastigauge hab ich da(Danke Sigi).
    Ich wollte eigentlich warten bis die neue Nockenwelle da ist, aber wenn man logisch nachdenkt - Das Material der Welle ist ja härter als der Alukopf.
    Da scheint dann der Verschleiß an den Zapfen der Welle praktisch nicht vorhanden zu sein
    Gruß
    Ralph
    Freedom just another Word for nothing left to loose
    Then I`m dying on the bottom of a pit in the blazing sun
    torn and twisted at the foot of a burning bike
    Danke Dieter
    POG - Member
    Danke Johnboy

  5. #55
    2. Administrator Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.996
    Sers, also wie die Laufflächen aussehen, würde ich nicht mit bösen Überraschungen rechnen. Auch wenn's nicht übermäßig notwendig ist, würde ich das aber auch erst mit der Nocke gaugen, die reinkommt.
    Ist auf jeden Fall interessant das mal zu machen.

  6. #56
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hoschi
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    85459 Berglern , nähe Erding / Oberbayern
    Beiträge
    4.363
    Ja, bis zum Wochenende warte ich noch auf die versprochene Welle.
    Wenns nix wird, kommt halt doch ne Originale rein.
    Mit Überraschungen rechne ich auch nicht, interessant wird's allemal.
    Gruß
    Ralph
    Freedom just another Word for nothing left to loose
    Then I`m dying on the bottom of a pit in the blazing sun
    torn and twisted at the foot of a burning bike
    Danke Dieter
    POG - Member
    Danke Johnboy

  7. #57
    Moderator Avatar von Viertakter
    Registriert seit
    07.09.2004
    Ort
    30173 Hannover
    Beiträge
    3.166
    Die Welle schrumpft eigentlich so gut wie gar nicht an den Lagerstellen. wenn die da nicht abgekaut aussieht, ist der Unterschied zu neu zu vernachlässigen.
    ...und wenn Sie sich jetzt sagen: "Ist das nicht schön?..." Dann stimme ich Ihnen zu: Ja, das ist NICHT schön!


  8. #58
    Moderator Avatar von der-wirre-Irre
    Registriert seit
    16.09.2010
    Ort
    Westpolen
    Beiträge
    5.200
    Sehe ich wie Lutz, die Wellenenden sind eher zu vernachlässigen.
    Wenn man den ganzen Kopf aber eh draußen und auseinander hat, sollte man das Lagerspiel gleich messen, der Arbeitsaufwand ist gering.


  9. #59
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2019
    Ort
    64658 Fuerth
    Beiträge
    117
    Nockenwellen-Lagerzapfenverschleiss bei meiner LS 0,01 mm bei 30.000 km
    Bei meiner TR1 0,01 bei 30.000 und 0,02 bei 60.000 (deshalb Umbau auf Kugellager kettenseitig)

    Beidesmal wenig aber dennoch nicht nichts.
    Messen ist besser.

    mfg hermann
    Geändert von hermann27 (14.01.2020 um 02:14 Uhr)

  10. #60
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hoschi
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    85459 Berglern , nähe Erding / Oberbayern
    Beiträge
    4.363
    So, ich mag nicht mehr.
    Werde wohl morgen die originale Nockenwelle bestellen.
    Aber heute kam die Lieferung aus Ungarn
    thumbnail_20200116_160907.jpg
    Es fehlen jetzt nur noch die besagte Nockenwelle und ein paar Dichtungen.
    Gruß
    Ralph
    Freedom just another Word for nothing left to loose
    Then I`m dying on the bottom of a pit in the blazing sun
    torn and twisted at the foot of a burning bike
    Danke Dieter
    POG - Member
    Danke Johnboy

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •