Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: TÜV Prüfbericht: Mitführpflicht

  1. #11
    Savage-IG Mitglied Avatar von Nockenwelle
    Registriert seit
    29.04.2015
    Ort
    LK Gifhorn
    Beiträge
    116
    Genau, nicht mitgeführte Papiere kostet so 10€
    MFG Wilfried

  2. #12
    Savage-IG Mitglied Avatar von Piefke
    Registriert seit
    17.03.2014
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    1.038
    So eine Auskunft habe ich auch mal bekommen, das man die Berichte mitschleppen muss.
    Ich sehe nur absolut keinen Sinn drin. TÜV Bericht und ASU Bericht bei sich zu haben.
    Wenn ich beim TÜV war und auch ASU machen musste und beides bestanden habe bekomme ich
    die Plakette, falle ich durch eins durch bekomme ich keine Plakette. Die Plakette ist ein amtliches
    Siegel,also wozu muss ich dann noch den Papierkram mitschleppen??? Zweifeln die ihr eigenes
    Siegel an?
    Häng ich mir noch ne Tasche um, um alle Berichte für Auto und Motorrad mitzuschleppen? Fällt aus.
    Alle Jubeljahre mal in eine Kontrolle zu kommen,dann bezahl ich lieber die 10 Euronen
    Gruß Piefke

  3. #13
    Savage-IG Mitglied Avatar von vauzwo
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Rödermark
    Beiträge
    1.357
    Man muß sie nicht dabei haben !!!!

    Ich habe es schon einmal gepostet : Führerschein und Fahrzeugpapiere ja, Prüfberichte nein.
    Man muß sie nur aufbewahren und auf verlangen bei einer Dienststelle vorlegen.

    Das ist Gesetzlich geregelt und da brauchen wir nicht drüber diskutieren.
    Es gillt die Aufbewahrungspflicht, nicht die Mitführpflicht. Und somit kostet es NICHTS
    Jeder wie er kann-darf und möchte

  4. #14
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    14.01.2013
    Ort
    bei Aachen, in Belgien, "erstes Haus rechts;";
    Beiträge
    646
    Bei eventuell mitgeführten Kopien von Dokumenten (wegen Verlustgefahr) würde ich auf jeden Fall nur eine Schwarz- Weiß- Kopie machen und die auch noch unübersehbar mit der Aufschrift "Kopie" versehen. Ist schon vorgekommen, dass wegen Farbkopie (zu nah am Original) Urkundenfälschung mit allen unangenehmen Folgen unterstellt wurde.
    Heinz

  5. #15
    Savage-IG Mitglied Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Hannover, Nds.
    Beiträge
    886
    Zitat Zitat von vauzwo Beitrag anzeigen
    Man muß sie nicht dabei haben !!!!
    Man muß sie nur aufbewahren und auf verlangen bei einer Dienststelle vorlegen.

    Das ist Gesetzlich geregelt und da brauchen wir nicht drüber diskutieren.
    Könntest Du mal die gesetzliche Regelung zitieren - §, Abs., Gesetz reicht!
    Nur damit die Diskussion dauerhaft beendet ist...
    Stammtisch-Hannover : seit 2010 ein fester Bestandteil der Elsen-Szene!

  6. #16
    Savage-IG Mitglied Avatar von Billi33
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    13127 Berlin
    Beiträge
    888
    § 47a Abs. 4 StVZO (AU): "Die Prüfbescheinigung ist aufzubewahren. Der Fahrzeugführer hat sie ... auf Verlangen zuständigen Personen ... auszuhändigen."

    TÜV-Bericht § 29 Abs. 10 StVZO: · TÜV-Bericht muß aufbewahrt werden

    Gruß Jan
    Alt ist man dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat, als an der Zukunft.
    (John Knittel, schweizer. Schriftsteller, 1891-1970)
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    Bier Kaltstellen ist auch Kochen!!!

  7. #17
    Savage-IG Mitglied Avatar von vauzwo
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Rödermark
    Beiträge
    1.357
    Danke Billi33 , aber ist sonst keiner des Googlens fähig ?
    Jeder wie er kann-darf und möchte

  8. #18
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hoschi
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    Berglern , nähe Erding / Oberbayern
    Beiträge
    3.569
    Der Fahrzeugführer hat sie ... auf Verlangen zuständigen Personen ... auszuhändigen.
    Zuständige Personen sind ja auch die mit Befugnissen am Strassenrand stehende MitbürgerKann man also so oder so sehen.
    Gruß
    Ralph
    Freedom just another Word for nothing left to loose
    Then I`m dying on the bottom of a pit in the blazing sun
    torn and twisted at the foot of a burning bike
    Danke Dieter
    POG - Member
    Danke Johnboy

  9. #19
    Savage-IG Mitglied Avatar von Billi33
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    13127 Berlin
    Beiträge
    888
    Wenn Bescheinigungen dabei - aushändigen. Wenn nicht, spätere Vorlage - keine Mitführpflicht!
    Alt ist man dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat, als an der Zukunft.
    (John Knittel, schweizer. Schriftsteller, 1891-1970)
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    Bier Kaltstellen ist auch Kochen!!!

  10. #20
    Savage-IG Mitglied Avatar von Billi33
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    13127 Berlin
    Beiträge
    888
    Hintergrund der Diskussion ist das in der Vergangenheit lokal vermehrte Auftreten gefälschter TÜV-Plaketten. Deshalb wird empfohlen, die Prüfbescheinigung mitzuführen um so bei einer Kontrolle den Anfangsverdacht gleich ausräumen zu können!
    Eine generelle Mitführpflicht gibt es nicht, es erspart Übervorsichtigen nur den Weg zum Amt...
    Alt ist man dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat, als an der Zukunft.
    (John Knittel, schweizer. Schriftsteller, 1891-1970)
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    Bier Kaltstellen ist auch Kochen!!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •