Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Frisco Style Chopper

  1. #21
    Savage-IG Mitglied Avatar von GeRry
    Registriert seit
    22.01.2016
    Ort
    Weil im Schönbuch
    Beiträge
    364
    Ich hab die Halter einfach abgeflext, dadurch entsteht trotz bündigem entfernen kein Loch! Das blanke wieder schwarz lackiert und fertig :) Gab beim Tüv keine Probleme und auch keine Nachfrage. Davon abgesehen entsteht dadurch auch keine Schwächung des Materials. Wenn der Tank darüber sitzt, sieht das eh keiner und wer weis schon wie der Originaltank befestigt war.
    Der Tüv hat nur an dem Tank mal feste gerüttelt ob er auch richtig fest ist und das Gutachten überprüft Kleiner Tip, nicht vergessen, dass du den Tank auch Gummilagerst (schwimmend) ansonsten dröhnt und vibriert das Teil wie blöd. Als Hilfe hab ich mich an der Originalaufhängung unter dem Sitz orientiert.
    Geändert von GeRry (05.04.2018 um 17:10 Uhr)
    Der Weg ist das Ziel...

  2. #22
    Savage-IG Mitglied Avatar von motörfreak93
    Registriert seit
    25.07.2015
    Ort
    Siegen, NRW
    Beiträge
    76
    So heute ist mein Fender angekommen, leider ist er etwas klein, (600mm) aber das sollte sich anpassen lassen.
    Insgesamt muss die Rundung noch gestreckt werden. das soll passieren in dem ich an jeder seite 5 einschnitte mache den Fender aufbiege und dann wieder zuschweißen lasse. Das schwierigste dabei ist die gebördelte naht.



    Ja, ich weiß es hätte auch direkt ein Fender sein können der passt, aber ich habe leider keinen gefunden der diese form hatte und nen 630-670mm durchmesser hatte. (Flache mitte, gebördelte naht und leicht ansteigendes ende).

    Das ganze soll am ende von einem Sissybar gestützt werden.
    Entweder der Sissybar wird an der Achse befestigt, an den Soziafußrastenhaltern oder an der Halterung für die Heckfederung.
    Aber das entscheide ich wenn das Teil fertig gebogen ist und ich das dranhalten kann.
    Auf jedenfall werde ich die Sissybar parallel zu Lenker und Gabel(die eine Linie ergeben) befestigen.

    Kennt jemand von euch ein Motorrad was eine Achse ähnlich der Savage hat, nur halt 30-40 mm länger.
    Grüße aus dem Siegerland

  3. #23
    2. Administrator Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.546
    Zitat Zitat von motörfreak93 Beitrag anzeigen
    Kennt jemand von euch ein Motorrad was eine Achse ähnlich der Savage hat, nur halt 30-40 mm länger.
    Hi, die VS 800 Achse wird gern genommen. Am besten mit Mutter kaufen, das Gewinde ist anders.

  4. #24
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2018
    Beiträge
    52
    Zitat Zitat von Piefke Beitrag anzeigen
    Immer diese billigen Hängerkotflügel die doch nicht passen.........

    Meinen wollte ja keiner, der passt wenigsten, 660mm Anhang 24670
    hast du den noch?

  5. #25
    Savage-IG Mitglied Avatar von motörfreak93
    Registriert seit
    25.07.2015
    Ort
    Siegen, NRW
    Beiträge
    76
    Hallo Forum,

    Nachdem die TÜVler mir letztes Jahr den Spaß am Umbauen genommen haben gehts jetzt weiter.

    Also es bleibt bei:
    -Mega hoher APE
    -Gekürzter Rahmen
    -Mitschwingender Heckfender
    -Sissybar
    -Kleine MZ Lampe mit tacho
    -Kettenumbau
    -Batterie unters Moped
    -Flacher sattel
    -Neuer tank
    -Vorverlegte fußrasten
    -Miniblinker
    -Andere Federn (Habe noch Hagonfedern Rumliegen)
    -Strahlen und Pulvern des Rahmens
    -Kennzeichen, Rücklicht und Hintere Blinker kommen an die Sissybar
    -Amaturen bleiben Original


    Neu dazu gekommen sind.
    -Offener Lufti (der Neue Prüfer ist cool)
    -Gasmaskenhülle als Werkzeugbehälter an den Platz wo vorher der Luftfilterkasten war

    Sachen die noch ungewiss sind
    -Farbe (hauptsache nicht Schwarz oder weiß)
    -Motorlackierung
    -Reduzierte Lenkeramaturen (Innenliegender Gaszug+Minitaster)
    -Selbstgemachte Gravuren in dem Kupplungs- und Limadeckel

    Etwas was leider auch gemacht werden muss ist die Elektik, der Kabelbaum ist überall aufgescheuert, geflickt und die Stecker sind auch teilweise schon durchgeschmort.
    Geändert von motörfreak93 (10.01.2019 um 17:43 Uhr)
    Grüße aus dem Siegerland

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •