Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: Geräusche in den Gängen bei Motorbremse

  1. #31
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2018
    Ort
    Marburg/Hessen
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von savageridingdaddy Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    das Thema gebrauchtes Pulley mit dem alten Riemen weiterfahren hatten wir auch schon ein paar Mal....
    Mein Vorschlag: Umbau auf Kette. Kostenpunkt insgesamt ca. 140,- Eur. (kleines Ritzel, großes Ritzel, Endloskette)
    Als Distanzscheibe hatte ich einfach ein 2. kleines Ritzel genommen und klein-geflext. Die Ritzel habe ich auch mit Fuge-Welle-Nabe Loctide auf die Getriebeausgangswelle geklebt. Dann gibt es auch keine Probleme mit dem alten Riemen, gebrauchten Pulleys etc. Und die Ketten halten richtig lange und die gibts überall.
    Von meinem Riemen dachte ich es auch mal dass er ewig hält, bis er mich verließ, natürlich unterwegs..... Ersatz gibts nur original, Kostenpunkt 200,- oder mehr.

    Grüße,
    rob
    Ja war auch meine Überlegung, nur ist due Wellenberzahnung auch nicht mehr die beste.
    Ich werde es jetzt mit dem Pulley versuchen und hoffe es hält!
    Lg und danke für den Tip!

  2. #32
    Moderator Avatar von der-wirre-Irre
    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    5.141
    Zitat Zitat von Strawberry Beitrag anzeigen
    Ja war auch meine Überlegung, nur ist due Wellenberzahnung auch nicht mehr die beste.
    Ich werde es jetzt mit dem Pulley versuchen und hoffe es hält!
    Lg und danke für den Tip!
    Wenn es nicht anders geht, schicke ich dir leihweise einen richtig dicken Schlagschrauber mit passender Nuß.


  3. #33
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2018
    Ort
    Marburg/Hessen
    Beiträge
    19
    So, habe jetzt schon mal ein Problem gelöst, habe den Trick mit dem Fahrradschlauch ausprobiert, da die Ruckdämpfer nicht mehr so optimal waren, und siehe da, es klappt echt gut, da wackelt und bewegt sich nix mehr. Dann kommen jetzt erst mal neue Reifen drauf und dann gehts an den Pulley. Der neie ist ja schon da. Lg

  4. #34
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    3.056
    Na siehste geht doch und den Rest schaffst Du auch noch
    Gruß Dieter

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

    P.O.G. Secretary und DdTS

  5. #35
    Savage-IG Mitglied Avatar von Linkin-hawk
    Registriert seit
    20.08.2014
    Ort
    Mintraching OT Moosham
    Beiträge
    1.918
    Japp, das denke ich auch.. So schwer ist es nicht, glaub mir.
    wer andern eine Grube gräbt,......Der hat ein Grubengrabgerät!!!
    Moin Moin nach Stuhr....
    P.O.G. Member

  6. #36
    Neu hier
    Registriert seit
    04.02.2019
    Ort
    NOK, Waldbrunn
    Beiträge
    18
    Hiho, ich wollte jetzt keine neues Thema erröfnen, am vergangen WE habe ich meine Else abholen können und heute morgen habe ich mal Bestands Aufnahme gemacht.
    Da ich keinen PC zur Verfügung habe kann ich keine Bilder vom pulley hochladen, kann ich jemanden vom forum ein Bild davon schicken? Es hat rostuge Stellen nicht die Welt aber es ist etwas vorhanden.
    Mfg Froschler

  7. #37
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hodl
    Registriert seit
    13.06.2013
    Ort
    Leinfelden-Echterdingen
    Beiträge
    2.207
    Schau mal hier rein,
    http://www.ls650.eu/community/showth...=schwachstelle
    ab Beitrag #207 gibts dann auch Bilder.
    Da ist eigentlich alles sehr gut beschrieben.

    In diesem fred

    http://www.ls650.eu/community/showth...ghlight=pulley

    gibts Bilder von meinem Pulley ab Beitrag #46
    Geändert von Hodl (11.02.2019 um 20:28 Uhr)
    Wie lange ich lebe, liegt nicht in meiner Macht; daß ich aber, solange ich lebe, wirklich lebe, das hängt von mir ab. (Lucius Annaeus Seneca)

    Nüchtern betrachtet ist betrunken besser !

    P.O.G. Member

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •