Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Wd40

  1. #21
    Savage-IG Mitglied Avatar von der-wirre-Irre
    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    4.736
    Zitat Zitat von Linkin-hawk Beitrag anzeigen
    Ja, meine Waffe muß ja bissl anders funktionieren und ist anderen Belastungen ausgesetzt wie eine Flinte..dieses balistol nutzen wir nicht mehr.
    Aha, dann benutzt du also eine Kalaschnikow, ... was sagt dein Dienstherr dazu???
    Außer Betrieb!
    Techniker ist informiert



  2. #22
    Savage-IG Mitglied Avatar von Linkin-hawk
    Registriert seit
    20.08.2014
    Ort
    Mintraching OT Moosham
    Beiträge
    1.684
    Warte, Neeeee. Du alter Charmeur
    Bei den Sturmgewehren nutzen wir das Zeugs, denen ist das auch egal, die können das ab.
    Bei unseren anderen für größere Distanz wird nur das original Öl benutzt, eben wird schon gesagt wegen der Brunierung. Am G36 is das fast egal, das geht nich kaputt, nicht von dem Zeug...

    @Hoschi, war ja klar... Zefix du Depp..
    wer andern eine Grube gräbt,......Der hat ein Grubengrabgerät!!!
    Moin Moin nach Stuhr....
    P.O.G. Member

  3. #23
    Savage-IG Mitglied Avatar von Chris_Cross
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    4.466
    Zitat Zitat von Linkin-hawk Beitrag anzeigen
    Ja, meine Waffe muß ja bissl anders funktionieren und ist anderen Belastungen ausgesetzt wie eine Flinte..dieses balistol nutzen wir nicht mehr.
    das hättest du mal vor paar Jahren zu mir sagen sollen..........

    Eine ordentliche Trainingseinheit Trapp/skeet...da sind schon mal 250 12/70er durch die Rohre durch. Wenn du dann pro Patrone nee Ladung von min. 24 (Trapp) bis 32g(skeet) Bleischrot nimmst, dann weisste wieviel Kilogramm Blei vorn raus sind. Da musst du mit deinen 3,7g Geschossgewicht ausm Plastegewehr erstmal hinkommen...........keine Belastung....pahhhhh
    100% S.O.G. Fullmember
    100% H.O.G. Fullmember

  4. #24
    Savage-IG Mitglied Avatar von Linkin-hawk
    Registriert seit
    20.08.2014
    Ort
    Mintraching OT Moosham
    Beiträge
    1.684
    Naja Chris es geht hier aber um die Kadenz...
    wer andern eine Grube gräbt,......Der hat ein Grubengrabgerät!!!
    Moin Moin nach Stuhr....
    P.O.G. Member

  5. #25
    Savage-IG Mitglied Avatar von Chris_Cross
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    4.466
    Zitat Zitat von der-wirre-Irre Beitrag anzeigen
    Aha, dann benutzt du also eine Kalaschnikow, ... was sagt dein Dienstherr dazu???

    seit wann braucht die Öl???

    Kadenz......hat sich in den paar Jahren wo ich weg bin, soviel geändert das man jetzt wo noch weniger Material und Kohle da ist nur noch auf Stellung "F" schiesst? Das einzige wo ich mit der Handwaffe kenne, wo F geschossen wurde, war Orts und Häuserkampf und Sturmabwehr.....
    Oder nimmst du etwa Wd40 bei der "Säge" mit 1200 Schuss/min?.......das verdampft doch bei der und die Schmierwirkung dürfte bei der Waffe auch sehr niedrig ausfallen....
    100% S.O.G. Fullmember
    100% H.O.G. Fullmember

  6. #26
    Savage-IG Mitglied Avatar von Linkin-hawk
    Registriert seit
    20.08.2014
    Ort
    Mintraching OT Moosham
    Beiträge
    1.684
    Bei der wird nur waffenöl genommen...
    wer andern eine Grube gräbt,......Der hat ein Grubengrabgerät!!!
    Moin Moin nach Stuhr....
    P.O.G. Member

  7. #27
    Savage-IG Mitglied Avatar von Billi33
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    13127 Berlin
    Beiträge
    829
    Die originale Säge (42er) hatte ja auch noch 1500 Schuss/min - mein Opa mußte immer 5 Wechselläufe mitschleppen...hartverchromt gab‘s noch nicht
    Alt ist man dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat, als an der Zukunft.
    (John Knittel, schweizer. Schriftsteller, 1891-1970)
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    Bier Kaltstellen ist auch Kochen!!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •